E Dampfen Forum

Normale Version: Kommentare über Eure Dampfen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Ja ich habe auch ähnliches beobvachtet in den letzten jahren gehen die leute viel offener damit um. Damals und vor allen während Pölas het*kampange war es ziemlich heftig und wie üblich war dann jeder experte weil: "hab ich gehört,gelesen im tv gesehen" und bestand auf seiner meinung, heutzutage ist es den menschen fast schon egal ab und zu noch mal ein etwas abwertender blick und das wars dann auch schon.
(10.01.2018, 01:48)SiKa schrieb: [ -> ]Der beste Kommentar, den ich je erhalten habe, war ein kurzes, knackiges "Prost" von einem älteren Herrn, kurz bevor er sich von seiner Gattin belehren lassen musste, dass es sich nicht um einen Flachmann handele, sondern um eine elektrische Zigarette und, dass der Nachbar XY sich mit so einem Gerät das Rauchen abgewöhnt habe und, dass er es doch vielleicht auch mal mit so einem Gerät versuchen könne. Pfeif

jetzt wo ich deinen beitrag lese, kapiere ich endlich warum mich letztens einer fragte ob ich nen strohhalm in meinem "ding" habe.
ich war damals so perplex das ich garnichts sagen konnte ehe der typ verschwand und habe eben erst begriffen, das er wohl auch an einen flachmann dachte, nur eben verwundert war das ich ihn nicht hoch hebe und meinen kopf nach hinten lege...

sachen gibts..
Mir ist eigentlich nur aufgefallen, dass weniger Menschen sich vor dem Dampf wegducken. Oder zu wedeln anfangen.
(03.05.2018, 13:23)stimme schrieb: [ -> ][...] warum mich letztens einer fragte ob ich nen strohhalm in meinem "ding" habe.

Wer macht denn sowas? Das läuft doch unter lustige Mißgeschicke in der Notfallambulanz... Blink
Mein Frisör gestern, der seit 30 Jahren nicht mehr geraucht hat, im Februar wegen Stress wieder angefangen hat und jetzt seit ein paar Wochen mit Tabletten  Huh (aus dem Ausland, weil in D verboten) wieder aufhört. Meine Empfehlung war, es doch mal mit Dampfen zu versuchen.

"Nee, ich würde niemals dampfen. Das ist genau so gefährlich wie Rauchen. Mit den Tabletten klappt das ganz gut. Ich hab gestern noch alle 2 Stunden eine genommen, heute noch keine."

Nowink
Ja das kenn ich, meines Erachtens sind die Leute dank der schlecht recherchierenden Medien immer noch nicht richtig informiert über das dampfen.

Gruß

Thomas

Ach, eine Story über meine Dampfe:
Letztens auf der Arbeit fragt mich eine Kollegin mensch Du hast ja einen Flash-e. So kanns dann auch gehen.

Gruß

Thomas
So isses. Neulich habe ich wieder mal ein „Da rauch ich lieber weiter“ gehört.
"Du und dein chemisches Zeug, gesund kann das auch nicht sein". Muss ich mir immer wieder auf Geburtstagen in der Verwandschaft anhören.
"Riechen tut das Zeug aber schon gut".
Würde Sie auch mal probieren lassen, sind aber alle komplett resistent.
Freitag auf Arbeit auch wieder in der Raucherecke...ein Raucher.."da rauch ich lieber..ist chemiefrei".....ich schau meinen dampfenden Kollegen an und sag " der war gut..lach" der raucher ist dann von dannen gezogen Smile und wir dampfer haben in lachend verabschiedet.
(06.05.2018, 10:34)Banu schrieb: [ -> ]"da rauch ich lieber..ist chemiefrei"

Solche Zeitgenossen nerven mich leider immer mehr!
Auf gefühlt jeder dritten Zigarettenpackung steht drauf das über 70 krebserregende Substanzen enthalten sind,
aber im E-Liquid, welches aus drei Soffen und Lebensmittelaromen besteht, da wäre die Chemie drin  Mad
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31