E Dampfen Forum

Normale Version: 11.02.2020 ntv.de: So gelingt der Rauchstopp dauerhaft
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
==> n-tv.de/leben/So-gelingt-der-Rauchstopp-dauerhaft-article21497026.html

Gehört vielleicht gar nicht hier hin. Die E-Zigarette wird nicht mit einem Wort erwähnt.   Sad
Aber....das ist ja der eigentliche Skandal.  Mad
Die Frau Dr. Karin Maria Burchert sollte doch als Oberärztin der Institutsambulanz für Abhängigkeitserkrankungen besser informiert sein, oder?
Und am Schluss wird auch noch das verhaltenstherapeutische Entwöhnungsprogramm in Gruppen mit 60% Erfolgsquote beworben.
Na ja.....!  Nowink

Deine Vermutung, "Gehört vielleicht gar nicht hier hin." ist richtig. Da es nicht um die E-zigarette geht, gehört es maximal in sonstige News Biggrin
Dorthin verschoben.

[Bild: shylock.png]
Kern der Geschichte ist diese Aussage:
Zitat:Die professionell betreute Rauchentwöhnung wird bisher nur von sehr wenigen Krankenkassen vollständig übernommen.

In den letzten Monaten fällt immer wieder diese Aussage. Mir scheint die Gesundheitsindustrie arbeitet massiv daran um an die Geldtöpfe der Krankenkassen zu kommen in Sachen Rauchentwöhnung. Funktioniert ja so gut mit den NRTs Zwinker
Ist meiner Meinung nach aber nur richtig, wenn dieser Hokuspokus nicht von der Krankenkasse bezahlt wird. Alternativ fände ich eine Kostenübernahme ausschließlich im Erfolgsfall noch akzeptabel.
Akzeptabel vielleicht Sukram, aber wie willst du das aus Sicht der Krankenkasse kontrollieren? Ab wann ist ein "Erfolgsfall" ein Erfolg? Tage, Monate, Jahre, Jahrzehnte? Das ist so ähnlich wie bei diesen gerne beim Dampfen genannten Langzeitstudien.
Darüber sollen sich die den Kopf zerbrechen, die damit Geld verdienen wollen. Oder die, die dafür zahlen sollen.