Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare über Eure Dampfen
RE: Kommentare über Eure Dampfen
Heute in der Pause auf den Werksgelände, stehen mit drei Dampfer zusammen. Der städtische Entsorgungsbetrieb fährt vor um die Restmüll Tonnen zu leeren. Einer hinten am Kipper der zweite holt die Tonnen, ( stehen in einer kleinen überdachten nische) puste grade meine Wolke aus und diese zieht in die Nische. Der Mann der die Tonnen holt schaut mich verdutzt an " Ui das richt aber lecker.. ist da Erdbeere drin" danach ein Lächeln von ihm. Da ich immer mehrere Dampfen dabei habe, musste ich schauen welche es war und was drinne ist. Schaue ihn an "Bingo - Himbeere Erdbeere und Passionfrucht" (Shoku von Twelve Monkeys).
Grüße aus dem Ruhrpott
Vape on Dampf03
Thorsten
AT: Vaporesso Revenger, Ehpro Mod101,.. RTA: Vapor Gaint V5 M, Steam Crave Supreme V2, diverse Wotofo 
Zitieren
RE: Kommentare über Eure Dampfen
Puhh soviele Seiten zu lesen aber erst schreib ich wasTongue

Die gängigste Frage bei mir ist auch *Dampfen sie mit Nikotin*,  * ist da Nikotin drinne* und *gibts das auch ohne Nikotin*.

Ist schon witzig das dass *unschädligste* hier wohl am gefragtesten ist da haben die Medien echt gute arbeit geleistet.
Zugegeben ich war auch mal so denkend aber seit dem ich Dampfe (jetzt schon knappe 3Jahre@rauchfrei) hab ich mich mit dem Thema sehr auseinander gesetzt und auch die richtigen Seiten/Leute angesprochen/gelesen.
Ich wusste zwar schon das Dampfen nicht  schädlicher als rauchen sein kann weil ja logisch denken und so(zugegeben skepsis war trotzdem dabei aber eher auf  was de Bauer nicht kennt) aber hab dann einfach eine sehr starke intresse drann gehabt und wollts halt richtig wissen.
Wenn man sich nur ein bissel damit beschäfftigt und etwas logisch denken kann dann ist alles eig. auch selbst erklärend, das Prob. ist einfach das viele Leute  andere denken lassen und den blödsinn der uns hier verklickert wird einfach glauben weil die sind ja Meister Professor schlag mich tot.(und die wissen genau was sie uns hier für ein mist erzählen)
Das Thema betrifft nicht  nur  Dampfen sondern auf alles kann man das anwenden.

Dumme Sprüche habe ich schon länger keine mehr gehabt juckt mich auch nicht mehr da hab ich nur noch ein Müdes lächeln drauf.

Viel mehr bekomme ich mit das viele jetzt immer extra bei mir stehen(Arbeit/Pause) nur um das zu riechen ich wunder mich immer wieso alle so nah bei mir sind und am ende stehen se da weil es so gut riecht (z.b Maori Moko riecht stark nach Erdbeer nach sehr guter sogar und schmeckt) einer hats dann raus gelassen das es sehr gut riecht.
Ich versuche immer so zu stehen das es keiner abbekommt und dann wollen se das sogar-.-

Das beste war aber da war ich zu Fuß unterwegs kommen mich 2 jugendliche entgegen ich ziehe an der Dampfe sagt der eine zu sein Kumpel *guck der hat ein Bong zum mit nehmen*.
Oder sitze im Auto Dampfe schöne kommt so ältere Mann ans Auto und sagt zu mir was ist jetzt wenn ich ein Feuerwehrschlau ins Auto halteBiggrin.

Gab schon viele lustige sachen wie der jenige der meine Wolke ausgewiechen ist ich puste generell richtung Boden wenn viele um mir sind(anstand und so^^) da puste ich die Wolke so 2cm übern Bode kommt einer läuft genau in die Richtung und weicht kurz davor übel schnell aus als obs Säure wäre da musste ich mir schon es lachen verkneifen und war verwundert hab dann nur gesagt keine angst die beist nicht er war wohl leicht genervt^^.

Leider lassen sich aber auch nicht alle *belehren* und meinen immer noch das sich beim Dampfen z.b Wasser in der Lunge bildet was jeder 12Jähriger weis das dass so nicht möglich ist.
Bei manchen denke ich echt wie die es soweit geschafft haben wenns Grundschulwissen noch nichtmal mehr da ist oO.

Generell dampfe ich auch viel im Auto man hört und sieht mich jetztBiggrin
Dafür sehe ich generell niemand liegt wohl in der Familie höre dann immer blos *ja dich sieht man schon meterweit*.

(28.09.2018, 11:23)GabyC schrieb: Ich bin ja noch nicht so lange beim Dampfen, erst 4,5 Monate - und es frustriert mich, daß meine große Freude darüber, von den Kippen los zu sein, durch solche Reaktionen immer torpediert wird. Bin noch nicht so sicher wie Ihr in dem Bereich und ärgere mich zusätzlich dann auch über mich selbst, daß mir das so zusetzt / nicht egal ist. Mad  Ph34r  Blushing

Bei mir hats 1Jahr gedauert bis es mir da vorbeiging wo de Sonne nicht scheint.
Man freut sich das man was geschafft hat und andere machens auch unbewusst kaputt weil se es nicht besser wissen.
Mich setzte sowas auch zu aber da muss man einfach durch.(vorallem Raucher können sowas gut ein *runterziehen*)
Aber drann bleiben ich bin heute auch nach 3Jahren rauchfrei immer noch stolz auf mich das ich das so geschafft hab.
Und das können alle anderen auf sich berechtigt auch sein weil nicht viele schaffen das.
Ich sage mir dann immer zumindest ist die chance so gering mal COPD ETC. zu bekommen lasst die mal weiter ihre 40Kippen am Tag rauchen und über Dampfer lästern.
Am ende wird man sehen wer zuletzt dann lacht.(ok ist vieleicht etwas fieß) aber das erinnert mich dann immer wieso ich das mache nämlich meiner Gesundheit zur liebe.

Du wirst sehen die Leute gewöhnen sich drann was denkste was bei mir für ein Aufstand war bei Freunde und  Familie und co. da hab ich mich schon gefragt wer die überhaupt sind....

Heute ist es das normalste als obs nie was anderes gäbe alle haben sogar auch getestet vorallem die größten verfechter bei mir...die einen sind drann geblieben die anderen schaffens einfach nicht und die letzten machen halt beides.

Aber ich hab jetzt meine Ruhe und muss mich nicht mehr rechtfertigen oder den Mund fusslig redenTongue
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne