Themabewertung:
  • 11 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#31
versteht mich nicht falsch aber so wie das jetzt angetackert ist bei den selbstwicklern habe ich die befürchtung das es schnell übersehen würde.meiner meinung nach wäre es in zb den faqs besser aufgehoben.
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#32
@Kartman

Du merkst es wie beim Fertigcoil auch. Dampfmenge lässt nach, der Geschmack wird schlechter. Ein Fertigcoil ist schneller gewechselt, dafür es beim SWVD um einiges günstiger und Du hast unzählige Variationsmöglichkeiten. Meine Anleitung zeigt ja nur eine 08/15 Wicklung.

Gruß Tom
[Bild: attachment.php?aid=8286]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#33
Es kommt schon auf das Liquid an, wie oft man die Watte wechseln muss, aber ich wechsle frühestens alle 2 Wochen. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich immer 5-6 Geräte dampfe.

Auslöser sind dabei für mich: Siffen, Kokeln, Knallen in der Wicklung, schlechter Geschmack oder deutlich verminderte Dampfentwicklung.
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#34
Der Name des Thread´s sagt doch alles.

Wie lange ich dann Coil´s benutze, die Watte wechsel oder wie ich Coil´s vom Ruß befreie sind doch dann die nächsten Schritte.

Ich finde die Anleitung mit den sehr guten Fotos genial für Anfänger. Schön gemacht und erklärt.
Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.

[Bild: footer1507397416_17903.png]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#35
(10.02.2018, 23:10)Vaping Trudero schrieb: eigentlich Wickelanfängern...
Moin,
so isses, Tom. Es geht ja darum, wie man überhaupt so eine Wicklung hinbekommt. Der ganze Rest mit den Feinheiten, was sagt mir das Glühbild, wann brauche ich einen Ohmzähler usw. kommt ja dann in den weiteren Beiträgen. Ich denke, ein Wickelanfänger wird ohnehin erstmal geregelt dampfen und ist froh über die erste funktionierende Wicklung. Den ganzen Rest erarbeitet man sich später. Und die Fragen kommen ja sofort, wie man hier schon sieht. Dafür ist das EDF da und das Thema ist einigermaßen heiss.
Dies ist keine Signatur (eine Pfeife?)
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#36
Könnte man hier weiter führen, der Anfang war doch schon mal klasse!
Gruß Frank
Ein leben ohne Bully ist möglich, aber Sinnlos! Dampf03
[Bild: footer1520355834_18479.png]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#37
@agamemnon

Shakehands

Dennoch schadet ein solcher Hinweis nicht, heutzutage ist es ja fast schon normal das sich ein Newbie kauft was ihm gefällt und erst Infos einholt wenn's schon (fast) zu spät ist Zwinker

Die komplizierten Coilarten überlasse ich auch gerne denen die sie auch selber dampfen, ebenso Mech-Grundlagen, da kenne ich mich zu wenig aus.

Gruß Tom

EDIT Anrede
[Bild: attachment.php?aid=8286]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#38
@womodampfensius

Die Drahtwicklung an sich wechsel ich relativ selten.
In meinem ersten Flashi vom Frühsommer 2017 ist immer noch der ursprüngliche Heizdraht drin. Blushing 
Und der Flashi wird täglich benutzt.
So alle 10 Tage wird die Watte gewechselt, kurz die Wicklung aufgeglüht und unter fliesendem Wasser abgespühlt. Fertisch!

Eine negative Veränderung bezüglich Geschmack oder Leistung kann ich da nicht feststellen.
Gruß
Andreas

Rauchfrei seit 01.09.2011
Im ERF seit 16.12.2011, ab 02.01.2018 im EDF



Ich bin immer noch verwirrt, aber jetzt auf deutlich höherem Niveau


Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#39
(10.02.2018, 23:33)reinwan1 schrieb: Eine negative Veränderung bezüglich Geschmack oder Leistung kann ich da nicht feststellen.

Ich schon. Einige Male kann ich den Draht freibrennen, aber früher oder später fängt es an und er macht keinen Spaß mehr. Die Oberfläche wird immer rauer, der Draht verpappt immer schneller wieder, der Geschmack wird auch immer flacher, der Widerstand ändert sich, da der Draht Material verliert und die Neigung zum Durchbrennen verstärkt sich.
Eine Coil, die ich zwei- oder dreimal in der Woche freibrennen muß, ist nach 'nem Monat am Ende.

Aber isch 'abe doch gar keine Meinung... Blink

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu Fasttech-Kunde (The Clone Wars)

Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

.
[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
#40
Zum Ausglühen noch mal, wurde glaube ich noch nicht erwähnt.  Biggrin

Ich glühe spaced Coils auch nie aus, da sei von Anfang an sauber von innen nach außen glühen. Bei Micro Coils ist es glaube ich aber wichtig für ein sauberes Glühbild ohne Hotschpotz.

Edit: @ Ralf:

Zitat:Es geht nicht um Youtube .... diese Anleitung ist einfach nur oberflächlich, und lässt wesentliche Aspekte (auch Sicherheit) völlig aussen vor. Mir ging es nur darum, sie nicht anzupinnen ......

Du hast you tube ins Spiel gebracht, nicht Koschi. Wenn Dir Sachen fehlen, dann mache es doch bitte, wie die anderen hier. Ergänze Punkte, die Dir wichtig sind. (Beispiel Ausglühen. Tom wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass er das vergessen hat, und es wurde erklärt, warum einige Leute es machen, andere nicht.) 

Einfach sagen, Schokolade ist doof finde ich nicht gut, weil ich nicht weiß, ob Du nun Gummibärchen oder Chips willst.  Zwinker
Aktuelles Setup:

Moradin 25 auf Ijoy Captain
Recoil Rebel auf Vaptio N1
Drop RDA auf Joyetech Espion

Ersatzbank: Vapor Giant V5s, Manta RTA und Pilgrim RTA

Seit  21.01.2014 rauchfrei. 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste