Themabewertung:
  • 12 Bewertung(en) - 4.08 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Einfacher draht ist gut...durchmesser je nach leistungsvorlieben.

lg
werz99
46. Salzburger Dampferstammtisch, 15.12.2018 - HIER anmelden!
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Moin moin. Gestern Abend den guide hier entdeckt und mal meinen "Zicken"-Merlin neu bewattet.
Jetzt läuft er endlich wie er soll Biggrin
Danke für den Guide Smile
[Bild: footer1538311404_18857.png]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Von mir auch mal ein herzliches Dankeschoen fuer die Anleitung.

Ich mach zwar jetzt nicht alles genau so, aber es hat mich schonmal auf den richtigen Weg gebracht. Rauszufinden, welche Drahtdicke usw hatte dann noch einiges an verkokelter Watte produziert, aber nun tut eine Doppel-Coil aus vierfach gezwirbeltem 0.2mm Stahldraht seinen Dienst in meinem Creed.

Zum wickeln an sich habe ich zuletzt folgendes gemacht: Ich habe das Drahtende zusammen mit dem zu umwickelnden Schraubendreher in einen Akkuschrauber eingespannt, und dann am anderen Drahtende kraeftig gezogen und den Akkuschrauber langsam drehen lassen. Das geht ganz gut.
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Möchte mich auch sehr für die Anleitung bedanken. Ist sehr detaiert und verständlich.

Eine Frage habe ich aber noch

Ich habe zwei verschiedene Vd
Einen aspire Cleito und einen 22er Griffin.
Der aspire hat eine fertig coil drin mit 0.16Ohm. Den Dämpfe ich mit 105 Watt.
Den griffin habe ich jetzt gerade mit einem Braided A1 0.3mm gewickelt. 9umdrehungen auf 3mm Dual coil. Da kommen 0.32Ohm bei raus und ich Dämpfe gerade mit 30 Watt. Der Dampf ist ganz gut.
Allerdings wenn ih den Geschmack mit dem aspire Vergleiche kommt der griffin um Längen nicht mit.

Kann das an der frischen warte liegen?
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Das könnte sein. Außerdem hast Du ja auch beim Griffin nur 30 W eingestellt, da kommt nur grob ein Drittel der Dampfmenge des Cleitos (105 W), also auch nur 1/3 an Aromamolekülen pro Zug. Ich schätze mal, wenn Du den Griffin ebenfalls mit 105 W befeuerst, schmeckt er genauso intensiv. Aber die Coil macht da wohl nicht mit. Wird wohl eher kokeln oder durchbrennen.
That’s one small step for man… one… giant leap for mankind
                            -Neil Armstrong zum Thema Dampfen (?)
Hirundo maleficis avoltat!
[Bild: footer1425829077_11107.png] [Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Der Tip war gut.
Hab jetzt mit weniger Ohm eine gebastelt und teste gerade mit 50 Watt. Ist schon ein ganzes Stück besser. Glaube da werden noch Tage draufgehen bis es passt. Zumal morgen oder übermorgen mein kayfun 5 kommt. Da geht das Spiel dann weiter.
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Wenn du jetzt eine Coil mit weniger Widerstand gewickelt hast, bei gleichen Draht, kannst du auch weniger Leistung draufgeben. Vergiss den Widerstand und bastel dir ne Coil, die zum Verdampfer passt.
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Wickeln aber wie? Erste Schritte [Bebilderte Anleitung]
Hab einen anderen Draht benutzt.
Habe alle Sorten Draht zu Hause. Jetzt ist ein Nickel Stahl 0.3 drin

Allerdings würde mich sehr interessieren wie du das mit dem coil meinst
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne