Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
Hier im Forum zu stöbern und mit dem Assoziationsthread, der macht Spass.
Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
Auch Dir Meglith, herzlichen Glückwunsch. Super

Gugg mal hier: http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=1094

Da kannst Du es Dir gemütlich machen. Smile
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
Erfreue mich an dem Gedanken, dass ich mir fuer die nächsten 3+ Jahre keine Sorgen um den Nikotin Nachschub machen muss. Smile
Und meine drei Zeus mag ich auch nicht mehr hergeben. Dampf03
[Bild: footer1515853594_18270.png]
AT: AEGIS | Alien 220W | SWAG 80W | VTwo Mini 75W Mech: DotMod | Pulse BF | WISMEC RX Machina | BS Style MechMod VD: DTL: 3x Zeus RTA | Avocado 24 RTA | 2x Melo 4 | Aromamizer Sup.v2 | Mesh RDA | Wasp Nano RDA MTL: Kayfun Prime Clone  RIP: Nauti 2 | Pharaoh Mini | Crown3 | Nautilus BDCC | Merlin Mini | EGO AIO | JAC S22
Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
@ derek
das mit dem Nikotinnachschub erfreut mich auch Smile...und all die tollen alten und neuen Teile die mir meinen alltag nun versüssen Smile
~Gruß Frank~
[Bild: footer1521642995_18517.png]
~Augvape Merlin Fanclub~Sesam Inawera Fanclub~Kayfun Lite + Fanclub~
Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
Mit dem Vapor Giant Kronos stand ich, seit er bei mir wohnt und das sind jetzt schon 3 Jahre, immer auf Kriegsfuß.

Entweder er kokelte, dampfte schlecht oder ich hatte keinen guten Geschmack. Meistens alles zusammen. Biggrin

Heute habe ich ihn mir nochmal, ganz chillig nach einer wunderschönen Fahrradtour und Schiffsfahrt, vorgenommen.

Neue Wicklung mit Edelstahl auf 0,84 Ohm gewickelt und die Meshdochte durch Glasfaser ersetzt und jetzt hat er tollen Nachfluss und dampft bei 15 Watt wie Hulle.

Geschmacklich (Glasklinge verzeih mir bitte dies schlimme Wort  Laugh ) zählt er allerdings immer noch nicht zur oberen Liga.

Trotzdem bin ich total zufrieden. Endlich muss ich ihn nicht mehr nach ein paar Zügen weg legen. Smile
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
So einen frisch gewickelten, grundgereinigten, mit Lieblingsliquid bis Oberkante gefüllten Verdampfer startklar da stehen zu haben... is einfach was Schönes Smile
Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
@Ray Vape
+1
Do no harm. Take no shit.
Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
(18.06.2018, 19:03)Womodampfensius schrieb: Geschmacklich (Glasklinge verzeih mir bitte dies schlimme Wort  Laugh )


Biggrin Laugh Biggrin Laugh
es ist dir verziehen Smile
e-rauchen-forum Registriert 2011/Beiträge: 1.016. 
used hardware by artur schwarze
Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
Hihoo Ihr Lieben,

vielleicht habt Ihr meine kleine Geschichte zur ersten Freehand-Wicklung gelesen.

Hab einen meiner Ammits mit 0.3mm Tyroller-Edelstahldraht gewickelt und war schon von dem Geschmack überrascht. Nu hab ich meinen Clorona-Clone ebenfalls mit dem gleichen Draht gewechselt.

Dieses Miststück bekam ich nicht richtig ans laufen...nach ein zwei Tankfüllungen schmeckte er schon kokelig....die Watte war schnellstens braun und in der Mitte in der Coil durchtrennt. Das einzige, was mir aufgefallen ist, dass die Coils lange brauchen um zu glühen, sich also langsam aufheizen.

Nu hab ich mit der "zweiten Freehandwicklung", also dem dünnen Draht, auch noch ein wenig mehr Watte reingebaut, vielleicht stimmt der Nachfluss nicht, weil zuwenig Watte zuwenig Liquid zieht......und dann hab ich es ihm gegeben.

Mit einem Pinacolada-Liquid befüllt, was schon 4 Wochen hier reift, bzw. eher vor sich her gammelt, weil es nach nix schmecken wollte.

Und? Ha! Freu! Plötzlich schmeckt der Clorona, wird nicht mehr heiss, schmeckt sogar nach Pinacolada (und nicht nach Pinakohle). Bin richtig happy.

Merke schon....ein jeder Verdampfer will mit seinen Eigenheiten beachtet werden und es lohnt sich auf seine Macken einzugehen.
Liebe Grüße      JohannesF aus K.

VD: RTA: FeV 4.5, 2 x Pharao RTA, Merlin RTA, Moradin 25, Zeus RTA, 2 x Ammit 25, RDTA:  Bogati, RDA: SXK Basic RDA, Goon 1.5 RDA
AT: Anita, Think Vape MKL 200, Geekvape Aegis 100, Smoant Cylon TC 218, Invoke 220, Rev Nitro 200W, Wismec Reuleaux RX2, HCigar Warwolf, COV Tempest 200 TC, Vapor Storm 200
Zitieren
RE: Der "akute Freude beim Dampfen"-Thread
Ich freu mich grad wie doof, weil ich meinen BT (Billigclown der schlimmsten Sorte) richtig ordentlich zum laufen gebracht habe Juhu
Dampft, schmeckt, lässt sich befüllen, sifft nicht, year Biggrin
[Bild: attachment.php?aid=5733]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne