Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeines zur Dosierung von CBV Aromen
RE: Allgemeines zur Dosierung von CBV Aromen
#71
Wenn du Windows nutzt, kannst du die Datei ganz einfach mit Paint verkleinern. Findest du im Windows Zubehör.
Zitieren
RE: Allgemeines zur Dosierung von CBV Aromen
#72
(11.01.2020, 15:22)Spitzi schrieb: Wenn ich lese 1.8 und 1.5 Prozent muss ich das mal runter mischen  .
Aber ohne Reifezeit?

Das mit dem Heruntermischen der CBV-Aromen war vor Jahren richtig. Inzwischen sind die Aromen aber dem "normalen Gebrauch" angepasst. Auf jedem Flaschenetikett steht eine Dosierempfehlung fürs Dampfen mit drauf (wenn das Aroma als geeignet zum Dampfen eingestuft wurde), und die bewegt sich meistens im Bereich zwischen 2 und 5%.

Achte mal drauf.
LG, Hazel
[Bild: attachment.php?aid=5732]

Zitieren
RE: Allgemeines zur Dosierung von CBV Aromen
#73
(11.01.2020, 18:54)Nrwskat1 schrieb: Wenn du Windows nutzt, kannst du die Datei ganz einfach mit Paint verkleinern. Findest du im Windows Zubehör.

Ich habe mich hier mit Handy angemeldet .
Da waren die Dateien zu gross .

@mamamia
Ich hatte eine 3 Prozent Mischung ,
Sie hat sehr nach metall geschmeckt .

Mittlerweile habe ich mango cassis und kirsche auf ein Prozent runter .
Es schmeckt ,aber sehr flach .
Also doch wieder höher ???

Doppelten Text entfernt. Zitat der unmittelbaren Vorposterin durch @Name ersetzt. Bitte Zitate so wenig wie möglich einsetzen und wenn es nicht anders geht, bitte auf das Nötigste kürzen.
[Bild: shylock.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne