Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auswirkungen der TPD2
RE: Auswirkungen der TPD2
#21
Wenn Sendungen aus China vom Zoll rausgegriffen werden, werden die Sachen meist nicht ausgehändigt, da fast gar nichts die Bestimmungen der TPD  erfüllt.
Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#22
(14.03.2018, 11:50)Arusha schrieb: Wegen Aromen, Drähten und Driptips mit Ausweis zur Post latschen, ist mein größtes Uebel.

Ich habe das zwar so verstanden, dass das nichts direkt mit der Umsetzung der TPD2 zu tun hat, kann mich aber da täuschen. In jedem Fall ist das aber eine nervige Sache, die in jüngerer Zeit eingeführt wurde. V.a., dass nicht mehr an Packstationen geliefert wird nervt mich tierisch.

Anonsten hat es halt die Auswirkung, dass eine Menge Geld in den Bunker geflossen ist, hauptsächlich für Base und Fertig-Coils für meine lieb gewonnenen Kanger Verdampfer, sowie Ersatzexemplare derer.
Würde mich auch nicht stören, wäre alles wie vorher weiter gegangen und ich hätte das peu a peu kaufen können, statt auf einen Schlag ein Loch ins Konto zu machen. Naja, dafür bin ich eine ganze Weile versorgt.

Einige meiner Stamm-Shops haben auch mittlerweile leider zu gemacht. Ob da die Gründe auch in der veränderten Gesetzeslage liegen, weiß ich nicht, aber liegt durchaus nahe.
Mistral-Wind, du Wolken-Jäger,Trübsal-Mörder, Himmels-Feger, Brausender, wie lieb ich dich!
Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#23
(14.03.2018, 14:56)Hans Dampf schrieb:
(14.03.2018, 11:50)Arusha schrieb: Wegen Aromen, Drähten und Driptips mit Ausweis zur Post latschen, ist mein größtes Uebel.

Ich habe das zwar so verstanden, dass das nichts direkt mit der Umsetzung der TPD2 zu tun hat, kann mich aber da täuschen.

Hat es auch nicht. Das kommt vom Jugendschutz, den wir der Schwesig (E-Zigaretten sind genauso gefährlich wie richtige Zigaretten) und ihrem Bauernfreund von der CSU zu verdanken haben. Beide ahnungslos und von den ANTZ gesteuert. Vorsätzliche Lügen unterstelle ich den beiden mal nicht, obwohl... Nun ja... Tongue

Aber isch 'abe doch gar keine Meinung... Blink

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu Fasttech-Kunde (The Clone Wars)

Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

.
[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#24
Da ich auch genügend Base vorrätig habe, tangiert mich das persönlich nicht wirklich.

Was mich jedoch kolossal ärgert, ist der Fakt, dass Geräte von Kleinserien-Herstellern bzw. Bastlern aus dem Drittland nur noch sehr schwierig am Zoll verbeizubekommen sind. EUSt und Zoll nachzuzahlen ist da nicht das Problem.
Wenn ich es aber hinbekomme, mit Hängen und Würgen einen seltenen Verdampfer zu ergattern, und mir dieser dann beim Zoll nicht ausgehändigt wird, kommt mir alles hoch.
Dass dies dann nur bei Originalen passiert, und Plagiate (da sie aus China kommen) schlichtweg am Zoll vorbeigeschleust werden macht die ganze Sache nicht besser...  Angry
[Bild: footer1400748320_8001.png]
Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#25
An Hardware (Akkuträger, Verdampfer) habe ich soweit alles.

Das eine oder andere Teil kommt dann aus China.

Bedenken hatte ich bzgl. der Verdampferköpfe für meine Nautis. Da es aber den Nautilus 2 gibt, ist die Lieferung auch hier gesichert.

Alles in allem hat sich bei mir, durch die TPD 2 bedingt, nichts geändert.
Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#26
Eigentlich müsste es mich nicht tangieren

ABER:

- die bescheuerten Warnhinweise mit der Lüge "enthält Nikotin, ein Stoff der stark abhängig macht" gehen mir brutalst auf die Nerven
- zu sehen, dass jetzt Literweise Base mischen mit Shotsystemen übelst viel Plastikmüll erzeugen bedeutet, für alle die vorher nicht gebunkert haben
- jedes EU-Land die TPD2 anders umsetzt und die Dampfer und Händler mal mehr, mal weniger gängelt (z.B. Italien/Österreich)
- Die Händler sich gegenseitig fertig machen (Klage Innocigs gegen franz. Händler)
- Ein erzwungene/künstlich erzeugte Marktbereinigung stattfinden wird durch die willkürliche, unsinnige 6-monatige Sperrfrist
- es keine Werbung für E-Dampfprodukte geben darf
- Jugendliche der Erwerb durch das JuSchuG verboten ist aber an Kippen kommen sie überall leichter ran
- Durch die Altersverifikation beim Postversand z.B. Paketstationen ausgeschlossen sind
- Die 20mg/ml Begrenzung => pure Willkür, gut besser wie 2mg/ml wie in der ersten Fassung aber dennoch Quatsch
...

Es ist einfach im Großen und Ganzen ein heftiges Unrecht was einer ganzen Branche und ihrer Konsumenten widerfährt.
In DE haben wir es vergleichsweise noch "gut getroffen", d.h. aber nicht das es so bleibt.

Oje, mein Blutdruck, ich muss jetzt erstmal raus Dampf ablassen Biggrin
Greetz
Chris

Dampfer seit 07.11.2012

[Bild: attachment.php?aid=979]

Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#27
Für mich hat sich dahingehend etwas geändert, dass ich gelangweilt die Shops durchforste und am Ende normalerweise nix bestelle. Weil ich nix mehr brauche.
Habe mich massenhaft mit den Dingen eingedeckt, die mir taugten, damit es 20 Jahre mindestens reicht.
Ich beschäftigte mich kaum noch mit neuen Produkten, weil die Reviews in den Foren oder bei Youtube eh schon wieder alt sind, bis man die Sachen in D kaufen kann Biggrin
Und kriegt man sie dann endlich, reden alle schon wieder von anderen neuen Geräten.... Ist mir zu anstrengend. Neugier geweckt>>>in D nicht erhältlich>>>in D endlich erhältlich>>>Neugier bereits verflogen..
Ok, habe nun doch nach Ewigkeiten zwei neuere Verdampfer gekauft (gebrauchten Ares und neuen Siren 2).., und gemerkt, dass es sich lohnt, auch mal wieder was neueres zu probieren.
Dafür landen dann bisherige Favoriten unbenutzt auf den zahlreichen Flohmärkten. Da hat man natürlich einigen finanziellen Verlust, aber der lässt sich verkraften, wenn man den Spaß am Probieren wieder findet..
[Bild: footer1461529824_14582.png]
Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#28
Für mich hat sich persönlich nichts geändert, da ich noch rechtzeitig
BB  ordern konnte.
Reicht bestimmt noch für die nächsten 10 Jahre Smile .Und HW hab ich auch genug

Trotzdem, wie bereits schon häufig erwähnt, nervt mich der durch die Shots neu entstandene Plastikmüll auch ungemein
LG
Liverbird
Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#29
Dank guter Vorarbeit in 2014-2016 ist der Bunker voll.
Es fehlen weder Nikotinbasen, noch Verdampfer, Ersatzteile oder AT´s.
Kaufen müsste ich eigentlich nur ab und an Akkus.

Was hat sich geändert:
-Der Break even ist von 2014 nach Sommer 2016 gerutscht. Nicht schlimm, er holt mich eh nicht mehr ein. Selbst jetzt der alljährliche Frühjahrsausbruch an HWV hat nur eine Verschiebung in den Herbst 2016 gebracht.

-Wenn ich denn mal aus Lust und Laune in D bestelle, muss ich mich halb nackt machen. Altersverifizierung über Schufa oder Personalausweisnummer und Co für Produkte, die angeblich Nikotin enthalten. Kommt eh nur bei Superangeboten vor.

Zwinker Ich hab jetzt ne Stunde am frisch aus D gelieferten Pico25 an allen Ritzen gezogen. Mad Da kommt kein Nikotin raus.
Dieser höchst verwirrende und irreführende Aufdruck ist eine Frechheit. Grrr
Ich fühle mich veräppelt!!!

- Ab und an ein besonderes Fertigliquid mit selbstgebauten Nikotinshot versetzen, da ich keine 10ml Flaschen kaufen will. Da steht auch so ein Blödsinn drauf. Enthält Nikotin. Wo denn bitte, bevor es bei mir verarbeitet wird?

Hätte ich geahnt, dass so viele neue und gute Verdampfer kommen, wäre der Hardwarebunker kleiner ausgefallen.
Alles was ich in Mitte 2016 bis jetzt an neuer Hardware gekauft habe, macht mir mehr Laune als die alten Schätze, für die ich Ersatzteile besorgt habe. Aber nun ja, nun sind sie da, da werden sie halt bis zum Materialtod genutzt.
Über den Zustand des Basenbunkers bin ich mehr als zufrieden. Ob Shots teurer sind interessiert mich nicht.
Ich kann mindestens bis zum 80. Geburtstag dampfen.

Zum Zoll musste ich noch nie. Meist liege ich eh unter der Grenze.

Also viel hat sich für mich nicht geändert. Ich hoffe für alle Einsteiger, bleibt das auch so.

Edit stellt fest @schluuch wir hatten den gleichen Gedanken.
Gruß Woll7 Lilo

Start 1.12.2013/Herbst 2014 straucheln,  21.1.15 aufstehen, weitermachen, 21.01.2018 Das 3. vollständige Jahr rauchfrei geschafft.
ERF-FAN wird EDF Bewohner. Es geht wieder los, das Dampfdesaster
[Bild: attachment.php?aid=844]


Zitieren
RE: Auswirkungen der TPD2
#30
Ich finde, es hat sich nichts geändert. Wer suchet der findet. Biggrin
AT: eVic VTwo Mini , Cuboid, eVic Primo 200, Eleaf Invoke
VD: Ultimo, Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, Moradin 25, Coppervape Skyline, Aromamizer Supreme V2, Troll V2, Limitless 24, VGOD Elite

[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste