Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ehpro Bachelor X
RE: Ehpro Bachelor X
#11
Den habe ich mir heute auch gekauft inkl. einem 10er Pack (Ehpro) der beigelegten 0.25 Ohm Fused Claptons.
Sifft nicht, schwitzt nicht und schmeckt sehr gut.
In meinen Augen der bessere Ammit 25, der eben diese Feuchtigkeitserscheinungen nicht hat.
Wenn alles so bleibt, bin ich wirklich zufrieden!
"Rauchfrei seit 01.05.2016"
Zitieren
RE: Ehpro Bachelor X
#12
Wie ist er denn im vergleich zum Ammit25 bezüglich Durchzug/Airflow? Das gesiffe bzw. Schwitzen vom Ammit geht mir so langsam auf den S***. Da muss eine alternative her.
Akkuträger: Broadside Tube, Armor Tube Invoke, Gbox 200w, Frankenskull, Istick 200w TC,
RTA: Exo Rta, Dead Rabbit RTA, Mage V2 RTA, Moradin25, Griffin 25, Ammit 25, Merlin, Reload RTA, Boreas v2
RDA: Odis Atty, Dead Rabbit, Pulse22, Illustrious, Drop RDA
Zitieren
RE: Ehpro Bachelor X
#13
Gefühlt ist der Luftzug identisch zum Ammit 25.
Wenn nicht, sogar etwas offener.
Hatte den Ammit 25 jetzt etwas länger schon nicht im Gebrauch, daher kann ich keine 100% Angaben machen Sad
Es hängt halt vieles mit der Liquid-Control zusammen bei solchen VD's wie eben dem Ammit 25.
Der Bachelor X hat keine LC.
"Rauchfrei seit 01.05.2016"
Zitieren
RE: Ehpro Bachelor X
#14
Danke für den guten Testbericht.

Ich habe seit heute den Bachelor X.
Den Geschmack finde ich ziemlich gut, in etwa auf Niveau des Geekvape Ammit 25.
Auch der Luftzug passt für offenes DzL, ich habe die Airflowsteuerung auf ca. 75% auf.
Der Nachfluss ist bei mir gut, gesifft hat er bisher auch nicht, auch nicht beim Nachfüllen.
Ich habe eine Spule mit 3,5 mm Innendurchmesser eingebaut, und viel weniger würde ich auch nicht nehmen, sonst bekommt man nicht genug Watte in die GTA-artigen Wattekanäle. Trotz großer Spule ist der Luftzug recht offen.

Nicht so schön finde ich, dass kein510er-Driptip-Adapter dabei ist, und das mitgelieferte Mundstück ist mir zu kurz.
Aber ok, ein 510er-Adapter gibt es für wenig Geld, und ich habe hier in D-Land 30 Euro gezahlt, da ist dann auch noch Geld übrig für ein Adapter und ein 510er-Driptip.

Nett ist, dass3 Spulen (irgendwas fused clapton-Artiges) dabei sind und Watte ebenso.

Weniger nett finde ich, dass man beim Topcap-Abschrauben aufpassen muss, nicht das Glas abzuschrauben, das dreht sich bei mir nämlich mit, wenn ich nicht aufpasse. Ebenso beim Verdampfer-Vom-Akkuträger-Schrauben kann es passieren (wenn man nicht aufpasst), dass man das Glas abschraubt anstatt des Verdampfers. Das muss nicht bei jedem Bachelor X so sein, bei meinem ist es aber so.

Mein Fazit: guter kurzer Singlecoiler mit recht gutem, aber nicht sensationellem Geschmack und mit ein paar kleinen Schwächen, aber ohne wirkliche No-Go-Schwäche..
[Bild: attachment.php?aid=2156]
Zitieren
RE: Ehpro Bachelor X
#15
Hallo zusammen,

gleich mein erster Post und direkt eine Frage Smile

Ich habe das Gerät nun auch ein paar Wochen. Ich habe allerdings das Problem, das mir Liquid von der Watte (nutze Cottn Threat) durch das Luftloch zur Aircontrole Tropft. Und dann ab und an aus der Öffnung raus kommt. Das ist eher unschön. 

Man muss dazu sagen das ich Anfänger bin und dies mein erster Selbsteickler ist. Vorher war ich immer mit einem Crown 3 unterwegs. 

Was muss man hier beim wattieren beachten? 

Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar  Smile

Gruß Tobias
Zitieren
RE: Ehpro Bachelor X
#16
Welcome9  und einen schönen Aufenthalt wünsche ich dir 

kenne den Verdampfer zwar nicht aber empfehle jedem Neu einsteiger im Wickeln einen Verdampfer mit Top Airflow 

da kann nichts Siffen oder auslaufen

habe mittlerweile, trotz das ich kein Anfänger mehr bin nur noch Verdampfer gekauft mit Top AFC, weil, ich keine Spritzer oder Liquid mehr auf meinen Akkuträgern habe

empfehlen kann ich dir da den Vapefly Horus, Digiflavor Themis und den OBS Engine 1, beim Engine 2 hat man hängende Coils, ist etwas ungewöhnlich aber gerade als Anfänger denke ich geht man da entspannter ran

hier im Forum gibt es einen Thread mit Top AFC Verdampfer
http://e-dampfen-forum.de/showthread.php...#pid166744

und nun viel Spaß beim stöbern
[Bild: attachment.php?aid=1227][Bild: footer1538106150_18854.png]

Zitieren
RE: Ehpro Bachelor X
#17
@Wurm Dampfer  

Danke für deine Rückmeldung, aber ich wollte mir keinen neuen kaufen sondern erstmal Infos zum bestehenden Sammeln Smile

Oder könnte es auch sein, dass mein Liquid zu dünn ist? Ich mische selbst bei 50/50. Wäre 70/30 vllt besser? Da ich mir eh bald neue Basis bestellen muss  Smile
Zitieren
RE: Ehpro Bachelor X
#18
(Vor 10 Stunden)Knoxxi schrieb: Ich habe allerdings das Problem, das mir Liquid von der Watte (nutze Cottn Threat) durch das Luftloch zur Aircontrole Tropft. Und dann ab und an aus der Öffnung raus kommt. Das ist eher unschön. 

Der Bachelor X braucht genug Watte. Und Spulen mit 3,5 mm Innendurchmesser, damit man genug Watte hat.
Und ne Watte, die nicht tropft.
[Bild: attachment.php?aid=2156]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne