Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
My Von Erl (Podsystem)
RE: My Von Erl
#31
Ich habe auch so ein Teil, ich mag allerdings die Zugautomatik nicht. Sie springt bei meiner nicht gut an und ich muß ewig lange und fest ziehen, damit überhaupt etwas passiert, ich kann ich nur DTL dampfen. 

Die ICare Zugautomatik finde ich besser.

Aber vielleicht habe ich ein Montagsteil.

Befüllen und bewatten klappt problemlos. Das originale Liquid hab ich gleich entsorgt, Vanille was das, undampfbar...
Zitieren
RE: My Von Erl
#32
der unterdruckschalter differiert etwas von den bekannten systemen.
hier benötigt man kein luftloch, das dann per selbiger den schalter aktiviert, sondern man saugt ein winziges metallgewicht an, was dann den schalter aktiviert.
das kann mal hängen bleiben. mir hat es immer geholfen, die my mal kurz "auszuschlenkern", wie als wollte ich mit einem schwung das eingesteckte pod zum rausfliegen bringen (weiß nicht, wie ichs sonst beschreiben soll). das mache ich auch so, wenns mal bissl blubbern sollte. dann einmal dran (nicht zu fest) ziehen, und das damit zwangsläufig hochgesaugte liquid am mundstück abwischen. meistens reagiert der schalter dann wieder besser
[Bild: attachment.php?aid=979]
Zitieren
RE: My Von Erl
#33
@Rave2Rave

Danke für den Tip, gerade ausprobiert, hat nicht geklappt, frei nach dem Motto: ist das Metallgewicht zu schwer bin ich zu schwach Biggrin
Zitieren
RE: My Von Erl
#34
Morgen zusammen,

Ich hab noch Pods im Schrank. Bei den My von Erl Pods steht 1,6ml . Hmmmm bin nicht ganz sicher, aber ich meine bei meinen ersten stand noch 1,8 ml. 

Also hat Reemtsa die Kosten unauffällig erhöht  Angry
Bin ja mal gespannt in wie weit die Preise steigen und was die Blu später kosten wird.


@ Ameise9999.  Hast du mal probiert die kleinen Plättchen an den Pods etwas hoch zu ziehen damit sie richtig Kontakt mit der MY kriegen.

Sie hat schon einen strammen Zug. Halt wie bei einer Pyro. Ist nicht zu vergleichen wie mit einer „normalen“ Dampfe .
[Bild: footer1533281491_18759.png]
Zitieren
RE: My Von Erl
#35
Bei mir hilft, wenn ich sie fest zusammendrücke und ein Stück Tesa um die Verbindung von Pod und Akku klebe. Sieht kacke aus aber funktioniert (bei mir).
Zitieren
RE: My Von Erl
#36
Für den Originalpreis von 31€ mit zwei Pods hätte ich mir dieses Ding sicherlich nie geholt.
Für nen 10er ohne Versandkosten ist das aber ok.

Für unterwegs habe ich immer nur meine uralt EVOD mit 18er Schmachtbrühe dabei. Da könnte die MY ein ganz brauchbarer Ersatz sein.
Mit neuen Pods werden die mit mir aber kein Geld verdienen. 7€ für 3ml sind echt frech.
Werde die Pods mit 18er Menthol nachfüllen, dann wird die Wicklung bzw. Watte eh ewig halten.
Zitieren
RE: My Von Erl
#37
Also, myblue ist nichts anderes als My von Erl? Habe ich das richtig verstanden?
Bin gespannt, für 10 Euro... kann man ja nicht viel falsch machen, gell?
Danke für den Tipp!
Zitieren
RE: My Von Erl
#38
(27.04.2018, 01:00)eldoctore schrieb: Also, myblue ist nichts anderes als My von Erl? Habe ich das richtig verstanden?

Richtig -
Zitieren
RE: My Von Erl
#39
Meine Blu ist vorhin angekommen.

Ich hab jetzt beide mal probiert zum Vergleich ...hmmmm entweder bilde ich mir das nur ein oder die Blu hat etwas mehr Wums.
Das Zugverhalten ist auch nicht ganz so streng ( Kopf kratz)

Ob die daran doch noch mal etwas gebastelt haben ? 

Würd mich mal interessieren was ihr dazu sagt, bzw wer jetzt auch schon getestet hat.
[Bild: footer1533281491_18759.png]
Zitieren
RE: My Von Erl
#40
Die Blu 'ballert' mit dem identischen Pod mehr als die My. Kann ich bestätigen.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne