Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dampferständer
RE: Dampferständer
#21
Zwar nicht mehr zeitgemäß wegen der Tube-Aussparungen, aber die "Dampfordnung" selbst finde ich immer noch sehr schön, hat einen Ehrenplatz im Regal.
Und das Wacholderholz durftet immer noch!  Smile

Aus dem ERF-Archiv

   
Dampfstart 10/07, pyrofrei seit 8.4.09

"Man möchte manchmal Kannibale sein - nicht, um diesen oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen"
- J. N. Nestroy -

Zitieren
RE: Dampferständer
#22
(19.03.2018, 13:47)Faschma schrieb: Ich benutze dafür einen Organizer, hat auch 3 Ladebuchsen an Board.
Gibt es mitunter auch bei Aldi.

Ich glaube, dass wäre für mich so in dieser Art das Beste. Werde mich mal umschauen.
Und Danke nochmal Biggrin

(19.03.2018, 18:34)Kleine Wolke schrieb:
(19.03.2018, 17:40)Barnaby schrieb: Hallo Du alter Hesse,
die Ladebuchsen sind bei allen Teilen seitlichSmile
Der alte Hesse ist ein Mädel, also eine Häessin!  Happy

Da die Ladebuchsen alle seitlich sind, hast du jetzt die Qual der Wahl. Viel Spaß beim shoppen.  Biggrin

Dann mal viele Grüße auf die andere Mainseite Cool
[Bild: footer1519232495_18425.png]
Zitieren
RE: Dampferständer
#23
Anneli, dass Teil hat seinen Ehrenplatz wirklich verdient. Gefällt mir außerordentlich gut. Da steckt ne Menge Arbeit drin. Cool
Grüße

Dieter
Zitieren
RE: Dampferständer
#24
Oh mein Gott, ich leb in der Steinzeit!

Wir haben überhaupt keine speziellen Halter....

Auf den Tischen stehen Fäßchen aus blau-grauem Steingut (hat bestimmt jeder schon mal gesehen, die Dinger gibt es auf dem Trödel an jeder Ecke). Stört nicht, sieht gut aus (sofern man auf das Steingutzeug steht Biggrin ), und hat halt den Platz vom Aschenbecher eingenommen - der stand ja früher immer auf allen Tischen.
Und wenn ich grad kein Fäßchen da hab, tun es die alten Aschenbecher übrigens auch.

Zum Laden haben wir auch nix besonderes - oder doch? Unser Wohnzimmerschrank - aus Großmutters Zeiten *ggg* - hat so schöne Aussparungen mit Kante. Von hinten ein Loch durch gebohrt, 10er-Steckdosenleiste durchgezogen, und da hängt dann alles dran. Vom Handy bis zur Dampfe, schön aufgereiht wie eine Perlenkette. Die "Würfelakkus" werden zum laden hingelegt, dann fallen sie nicht um, die runden liegen ohnehin. Und da das Fach so niedrig ist, fällt kein Licht rein (ein bißchen wie eine Höhle). Sieht demnach immer leer und aufgeräumt aus - nur die vielen bunten LEDs verraten, daß da doch was drin ist *lach*.

LG
Galoppi

PS: Und was grad nicht in Gebrauch oder beim Laden hängt, wird in den oft mitgelieferten Cases und Boxen aufbewahrt, die wiederum (noch!) alle in eine große Schuhschachtel passen. Und für die Liquids habe ich eine schön gestaltete Papp-Box, die ursprünglich als Geschenkbox zum selber verzieren gedacht war. Hat aber die perfekte Höhe, so daß die Fläschchen genau rein passen.
Zitieren
RE: Dampferständer
#25
Jetzt merk ich erstmal, was ich für ein alter Teil hab Biggrin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne