Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#1
Ich habe das Gefühl, den Herstellern von Akkuträgern fällt nichts Neues mehr ein, deshalb gehts zurück zu den Mechanischen...was mir sehr gelegen kommt Biggrin
Selten erlebt man die Qualität und das eingesetzte Material der mechanischen ATs, bei den Geregelten.

Ich stelle euch hier mal den "The Dreamer" von Timesvape, vor.

   

Gefertigt in China, designed in USA.
Hervorragende Verarbeitungsqualität. Die Gewinde laufen butterweich und sind metrisch. Keine hakelden Feingewinde.

   

Ich hatte mir die polierte Version letzte Woche bestellt und vor ein paar Tagen noch die brushed Version, weil ich so begeistert war/bin Tongue2

Er fasst folgende Akkugrössen:
18650 mit beiliegendem Adapter
20700 und
21700
Das Alleine finde ich schon absolut klasse.

An der breitesten Stelle, misst er 27 mm, durch den Konus am Hybrid-Anschluss bis max. 25 mm Verdampfer.

   

   

   

   

   

Er lässt sich komplett in seine Einzelteile zerlegen.
Im Taster sitzen 2 Federn, Eine "spannt" den Akku, die Zweite gibt den Druckpunkt des Tastens vor.
Die letztere habe ich ich durch Magneten (15x10x2) ersetzt, da mit die Feder zu stark war.
Bezugsquelle der Magneten: Amazon
Auch die Magneten waren mir zu stark. Ähnlich wie die Feder.
Eine Temperaturbehandlung von 150 °C - 10 Minuten im Backofen reduzierte die Magnetkraft der Ringmagneten auf ungefähr die Hälfte...perfekt!

   

   

   

Reiner Hybrid-Anschluss

   

Ich kann den "Dreamer" wirklich nur empfehlen...gibt es auch in massivem Kuper und Messing.

Hier noch ein Bild von beiden Versionen Smile 

   

   
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#2
Ich freu mich immer sehr, solche Reviews zu lesen.
Sehr gut gemacht! Der Mod gefällt mir wirklich gut (hab ich ja schon im HWV-Thread geschrieben).

Hab grad einen SMArt One Mod im Zulauf (und weitere AT/VD) und muss (erstmal) die Füße still halten.

Eine (oder zwei) Frage hätte ich noch: hat der Mod eine Isolierhülse für den Akku und die Entgasungslöcher sind im/am Taster?
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#3
sehr schön geschrieben Mathias. Cool da merkt man den Metaller in dir. Cool
Grüße

Dieter
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#4
Danke euch  Smile
@no76
Eine hervorragend verarbeitete Reduzierhülse für 18650er Akkus liegt dem AT bei.
Entgasungslöcher sind am Taster.
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#5
Welchen Farbton hat denn Kuper ??   Biggrin

Nee, mal im Ernst : nice review, schicke Teile   Zwinker
rock´n roll never dies    

... nothing else matters      

[Bild: attachment.php?aid=8285][Bild: attachment.php?aid=5732]
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#6
   

da Mathias je Bilder wünscht, darf ich ja meinen auch mal zeigen. Biggrin
Grüße

Dieter
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#7
Wie Dieter hier zeigt, gibt es den Dreamer auch in Schwarz (Pulverbeschichtet), entweder auf Messing und/oder auf Kupfer  Smile
Hatte ich vergessen zu erwähnen.
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#8
@Toefken
Danke für Deine Antwort.
Die Fragen hätte ich mir eigentlich sparen können, das mit der (nicht verbauten) Isolierhülse wie z.B. beim Vgod Pro mech mod ist ja auf Deinem zweiten Foto deutlich zu sehen (hatte wohl ne kurzzeitige Detailblindheit  Wacko) und die Entgasungslöcher sind ja auf den nachgereichten Bildern zu erkennen.
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#9
Wo habt ihr eure Mods denn her?
3fvape hatte die vor ein paar Wochen für 50 USD lagernd aber ich war zu geizig. Jetzt sind sie ewig Sold Out.
Zitieren
RE: Timesvape "The Dreamer" - Erfahrungsbericht/Erfahrungsaustausch, gerne viel Bilder
#10
https://www.evolutionvaping.co.uk

Ist in 3 Tagen beim Besteller  Zwinker
-10% mit dem code: VIP10
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne