Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Etiketten-Thread
Der Etiketten-Thread
#1
Auf der Suche nach einem Etikettendrucker habe ich im ERF gestöbert. Dort gab es einen Thread für Etiketten und das entsprechende Zubehör.
Hier im EDF fehlt uns das noch. Daher fange ich mal an Zwinker
Nach einiger Recherche habe ich mich für den Brother QL-800 entschieden.

Heute ist endlich mein neues Spielzeug eingetroffen:
   

Obwohl ich für graphische Dinge kein großes Talent habe, ist es mir doch ohne großen Zeitaufwand gelungen, mit dem P-Touch-Editor passable Etiketten zu basteln:
[attachment=5010]

[attachment=5011]

Sieht doch alles schon viel besser aus.


Und weil es so viel Spaß macht, wird einfach alles etikettiert  Biggrin

   

   

Wie beschriftet ihr Eure Liquidflaschen?
Hier darf alles rein. Egal ob Edding, Labels, Dymo's, Etikettendrucker oder sonstiges Zwinker

Im Überschwang der Freude, habe ich auch geschützte Logos gepostet, die ich aber selbstverständlich auch nicht hier zeigen darf  Blushing
Die Bilder habe ich daher wieder entfernt.
Jetzt gehe ich mich in der Ecke schämen und lass mich von den Kollegen schimpfen Zwinker .  

[Bild: gabi.png]
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#2
Einfach Etiketten vom Laden mit den vier Buchstaben und dem T am Anfang.Weil die Packung nicht mehr ganz dicht war kosteten die glaub 200 Etiketten anstatt 2€ nur noch 50Cent und fürs Erste sollten die auch reichen.Bin allerdings dazu über gegangen die Etiketten vvon den Aromaflaschen abzuknibbeln und auf die fertigen Liquidflaschen zu kleben.
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#3
Nutze auch seit 2 Jahren den Brother QL-800 und bin total zufrieden.  Gute Entscheidung.
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#4
Servus.

Ich mache mir Etiketten am PC in Farbe, wenn möglich mit dem originalen Bild das beim Aroma verwendet wurde. Wenn nicht baue ich mir selber eines das gefällt. Hier mal am Beispiel von Boss Reverse von TV:

Etikett für 100ml Anmischflasche
[attachment=5020]

Etikett für 30ml Unicorn oder 10ml Flasche
[attachment=5021]

Ausgedruckt auf normalem Papier und mit transparentem Klebeband auf die Flaschen geklebt. Befestigung und Schutz in Einem Laugh

EDIT: Lilly's Blick sagt mir das sie sich denkt "Was soll jetzt der Blödsinn"  Frech
EDIT 2: Tauscht Bilder aus, die Ersten hätten u.U. Markenrechtliche Probleme geben können

Gruß Tom

Leider musste ich die Bilder entfernen, da auf Twisted ein Markenschutz (Wort-Bildmarke) besteht. http://e-dampfen-forum.de/showthread.php...181#pid181
[Bild: shylock.png]
[Bild: attachment.php?aid=8286]
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#5
(12.04.2018, 22:37)fischerl schrieb: Bin allerdings dazu über gegangen die Etiketten vvon den Aromaflaschen abzuknibbeln und auf die fertigen Liquidflaschen zu kleben.

Das macht aber irgendwie keinen Sinn, denn nun muss die Aromaflasche manuell beschriftet werden. Die ist ja nach einmal Liquid mischen noch lange nicht leer.
Und auf der Liquidflasche fehlen dann die Angaben zu Aroma-Prozenten, Basismischung, Nikotingehalt ... das Vorgehen scheint mir nicht alltagstauglich.



Ich selbst nehme einfache weiße Klebis und schreibe mit Kuli die nötigen Angaben darauf. Dann noch Tesa drüber, damit es nicht verwischen kann. Nicht so schön wie Gabis Etikett, aber schnell gemacht. Und da ich eine saubere Handschrift habe, sieht es ordentlich und gut leserlich aus. Für mich reicht es aus. Zwinker
A dog is for life, not just for christmas!  Schleck
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#6
Kleiner Papierstreifen, mit Druckbleistift sparsam beschriftet, Tesafilm - fertig!
Is' ja nicht so, daß ich sonst nix zu tun hätte. Zwinker

Aber isch 'abe doch gar keine Meinung... Blink

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu Fasttech-Kunde (The Clone Wars)

Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

.
[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#7
@Kirsten

Doch die Aromaflasche ist inn der Regel leer.Mische die im Normalfall komplett auf.

Da ich eh immer die Max Angaben nutze was empfohlen wird passt das Ganze und Nikotin ist eh immer gleiche Menge
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#8
Wordvorlage mit passendem Bild, Nutzer (Frau/Tochter), Nikotingehalt, Anmischdatum. Mit transparentem Klebeband auf die Flasche geklebt. Fertig
Ich dampfe nicht. Ich lasse dampfen.
Senior Technical Consultant of a vaping wife since since January 21th. 2018
[Bild: footer1520087964_18465.png]
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#9
jaaa, ich wieder... will mir auch endlich mal mein Gemischtes beschriften. So schön es auch ist zu glauben, (Yo)man könnte sich doch alles eh merken, so schnell hat (Yo)man's auch schon wieder alles vergessen, so dass (Yo)man bei jedem Befüllvorgang erst nen Schnüffeltest macht, um beim Geschmackstest doch wieder nicht definitiv zu wissen, was es denn nu nochmal genau war... jedenfalls lecker! Biggrin

Wäre auch eher der Etikettendruckertyp. Ich steh einfach auf Gadgets! Cool
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren
RE: Der Etiketten-Thread
#10
Ich nutze den Dymo LabelWriter 450.
Eigentlich eine feine Sache... jedoch knittern die Ettikette auf meinen 100ml Flaschen durch das Quetschen. Das finde ich wenig prickelnd Blink
Vielleicht hat jemand einen Tipp/Idee
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste