Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Im Sommer anders mischen??
RE: Im Sommer anders mischen??
#21
Bei mir 1zu1 dasselbe wie bei Keylargo, halbes Jahr 50/50 danach auf 70VG/30PG geswechselt.
Läuft immer egal ob Sommer oder Winter.
Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#22
Ich hatte noch sie "Siffprobleme", egal ob traditionelle Basis, oder 50/50 und bei mir auf Mallorca wird es ordentlich warm im Sommer. Selbst wenn am Strand die Sonne auf meine Tasche knallt, bleibt alles trocken.
LG Detta
[Bild: footer1436282367_12192.png]

[Bild: 4190.png]
Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#23
Heute war endlich mal Wetter um weiter zu testen...

also folgender höchst professioneller Versuchsaufbau:

Handtuch auf dem Rücksitz ausgebreitet und je 2 MeloIII und 2 Nautilus vorbereitet..
Je 1 x Nautlilus und MeloIII mit 50/50 Base sowie mit 70/30 aufgefüllt und gute 3 Stunden sich sonnen lassen.....

bei keinem der 4 Verdampfer kann man behaupten dass er sifft..
Der schwarze MeloIII mit 70/30 Base war leicht klebrig beim anfassen, aber nicht so dass man sagen kann sifft....

Also ein Test ohne Ergebnis bzw. dem Ergebnis dass es wohl egal ist...
Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#24
Ich mische 80/20 vg/h2o ...

Bei mir neigen die verdampfer, die sonst staubtrocken sind, auch zum siffen, wenns sehr warm ist.
Cuboid 150 und Istick pico mit 3 x Augvape Merlin  Ph34r

[Bild: footer1519650266_18443.png]
Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#25
Ich drehe einfach die LC weiter zu, dann sifft nix. Zwinker
Hessische Dampferin mit Äppler im Blut -> One Äppler a day keeps the Dorscht away!
Club 100% Dampfer Nr. 7

                  [Bild: attachment.php?aid=5735]

Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#26
Mein Ammit 25 sifft seit ein paar Tagen, obwohl er vorher ordentlich seinen Dienst verrichtet hat.

Es liegt wohl am VD - der Ammit hat solche Problemchen, siehe selbigen Threat.
Corona, OBS Nano und andere haben diese Macke - bauartbedingt - nicht.

Deinen Tipp @Kleine Wolke probiere ich jetzt aus und hoffe, dass damit das Ei des Kolumbus gefunden ist Zwinker
Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#27
Beim Ammit25 habe ich die LC höchstens 2mm offen. Schau einfach ob noch Luftblasen aufsteigen.
Hessische Dampferin mit Äppler im Blut -> One Äppler a day keeps the Dorscht away!
Club 100% Dampfer Nr. 7

                  [Bild: attachment.php?aid=5735]

Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#28
Ok, mache ich. Bisher hat es ja komplett offen funktioniert. Doch die Änderung ist notwendig.

Danke!



Edit hat Satz ergänzt

2. Edit: U.a. wegen Dir, @Kleine Wolke, habe ich mir diese Woche das Sesam- Aroma zugelegt, obwohl ich sonst Zitrus (Orange, Limette etc) bevorzuge. Überzeugend fand ich die Anzahl an "Sesamikern". Bin jetzt mal gespannt...
Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#29
(10.06.2018, 14:49)Agrippa schrieb: Bin jetzt mal gespannt...
Wird dir bestimmt schmecken, aber eher nicht im Ammit. Besser ist es im Kayfun, Taifun GT2 oder einem VD mit kleiner AFC.
Hessische Dampferin mit Äppler im Blut -> One Äppler a day keeps the Dorscht away!
Club 100% Dampfer Nr. 7

                  [Bild: attachment.php?aid=5735]

Zitieren
RE: Im Sommer anders mischen??
#30
Oder man nimmt einfach einen VD wo es solche Probleme wie Siffen nicht geben kann wie der FeV.
Frage mich warum so wenig Hersteller dieses Konzept kopieren, neu ist es ja nicht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste