Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Liquid Bienenstich - Vaporist
Liquid Bienenstich - Vaporist
#1
Hallo zusammen,

Hab mir heute mal 2 Bottles bestellt. Bin schon sehr gespannt auf das Zeug und wollte euch mal nach eurer Meinung dazu fragen.
Besten Dank,
Toni
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#2
Absolut authentisch nach eben Bienenstich. Habs nur mal probiert beim Kollegen und auf der Messe leider verpeilt es mitzunehmen. Magst uns mitteilen wo du bestellt hast?
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#3
Klar doch...
https://dampfdorado.de/liquids-fuer-e-zi...00ml/120ml
Freue mich schon drauf. Bienenstich esse ich sehr gerne, wenn’s dann auch noch ohne Kalorien geht, umso besser???
LG, Toni
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#4
Haben unser Bienenstich und Midnight Munchies heute beim offliner abgeholt.
Beides, für mich, sehr genial.
Weiche Komposition mit dem Gefühl wirklich Bienenstich im Mund zu haben.
Sind begeistert :-)
AT: Tesla Invader III , Fuchai duo 3, Noisy Cricket's
RTA: Moradin 25, Ammit 25, Windforce, GT4, Emotionen, Tank Dinger
RDA: Tsunami's
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#5
Bienenstich habe ich seit paar Tagen da - ich finde es top. Gedampft in der BB mit Shell (Kanthal Clapton bei 0,6 Ohm und 22W).
Ich finde jede Geschmacksnuance des Bienenstichs ist auf den Punkt. Absolut toll.
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#6
(09.05.2018, 10:00)agent_j schrieb: Ich finde jede Geschmacksnuance des Bienenstichs ist auf den Punkt. Absolut toll.

Ja und damit auch nicht soo bappsüß wie man vermuten könnte. Ich finds auch sehr lecker.
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#7
Möchte mal fragen ob Bienenstich im Squape Ec und FeV mit Plaste Tank geht, oder ob ich es besser lassen soll damit sich der Tank nicht zersetzt oder Risse bekommt.
Bei Lemon und Menthol ist mir das durch Recherche klar geworden aber bei Bienenstich konnte ich nichts finden.
Wo wir Spass haben, kommen Sie erst gar nicht hin ...
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#8
Konnte es beim Stammtisch probieren und war nicht überzeugt. Irgendein undefinierbarer Kuchen oder so,
leider auch (hab ich immer bei "Milch-Zubehör") der Geschmack von umgegangener Milch. Ich hatte so
gehofft, dass es mir schmeckt.
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#9
Da sollte nix passieren, Rubicon.
Die Zitrusaromen haben den Ruf Tanks & Dichtungen anzugreifen. Selbstgemischtes Menthol aus Kristallen gilt gemeinhin auch als unbelastet.
Bei süßen Liquids wird die Coil und die Watte schneller schwarz und krustig. Kommt aber auch hier darauf an, was du für einen Verdampfer benutzt. Fertigcoiler geben schneller den Geist auf, bei den Selbstwicklern reicht Wattewechsel und frei glühen für etliche Tanks.
[Bild: attachment.php?aid=2325]

[Bild: attachment.php?aid=1223]
Zitieren
RE: Liquid Bienenstich - Vaporist
#10
Danke Arusha
Dann werde ich es wagen und den 13 Euro PSU Artur Tank mit Bienenstich befüllen und Daumen drücken.
Wo wir Spass haben, kommen Sie erst gar nicht hin ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste