Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Radar RDA - Watte kokelt immer
Radar RDA - Watte kokelt immer
#1
Sad 
Hallo Smile

Ich habe mir eine GBox mit dem Radar RDA gekauft und ich habe ein Problem mit der Watte bzw. der Wicklung.
(Ist übrigens mein 2. RDA ... Der erste kam auch erst vor einer Woche. Daher bin ich ziemlich unerfahren im Thema RDA)

Auf jeden Fall besteht das Problem dadrin, dass mir die Watte sehr schnell braun wird bzw. Kokelt und daher, ohne einen Liter liquid draufzuschütten, schlecht schmeckt.
Ich habe versucht die Watte locker durchzuführen genau so wie sehr fest und ein gutes Mittelmaß.
Leider wird die Watte immer nach ein paar Mal ziehen sehr braun und sieht nicht mehr gut aus.
Ich betreibe die Box mit:
dual Coil 0.32Ohm 
60 - 100 Watt 
Big Mouth Shake n Vape Liquid Sour Candy 3mg 
Hier noch ein Bild:   https://ibb.co/b0ErVd

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! 

LG 2Beerz
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#2
Servus und herzlich Willkommen 2Beerz Smile

Ich würde mal frech behaupten, dass Du zu wenig squonkst; sprich dass Du zu wenig Liquid hochpumpst und daher die Coils beim dampfen zu schnell trocken laufen.
Daher hast du m.E. drei Möglichkeiten:
1. Öfters drücken
2. Weniger Leistung
3. (sofern es der Draht erlaubt) mit TC-Dampfen Zwinker
Vape on & stay cloudy!

Mordox 
[Bild: footer1437663443_12324.png][Bild: attachment.php?aid=844]

Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#3
Moin,

danke für die schnelle Antwort! Smile

Also ich squonke eigentlich Recht häufig. Ist also schon sehr süffig. 

sollte es denn immer sehr süffig sein?

Mit dem TC-Modus habe ich mich noch nicht so sehr befasst. Werde ich aber Mal machen! Welche Vor- und Nachteile gibt es denn? 

Lg
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#4
Wenn du schreibst "wird nach ein paar mal ziehen braun/kokelig" kann es eigentlich nur an der Liquid Versorgung liegen. Du hast ja im Prinzip beim RDA keinen durchfluss durch den Tank (ok ist beim Squonken nochmal ein wenig anders). Ich kenne beide Geräte nicht bzw. hatte sie noch nicht in der Hand aber wenn du sehr süffig schreibst kann es sein, dass deine Watte nicht mit Liquid in Kontakt kommt und daher das Liquid einfach in der "Wanne" stehen bleibt?

TC steht für Temperature Control und stellt sicher, dass deine Wicklung nur eine bestimmte Temperatur erreicht. Dadurch wird bei erreichen der Temp automatisch die Leistung angepasst bzw. runter geregelt. Das verhindert das Kokeln der Watte sonderm im Fall, dass deine Wicklung trocken läuft kommt einfach kein Dampf mehr bzw. es wird mit so wenig Leistung gefeuert, dass der Watte nichts passiert. TC ist allerdings nicht mit allen Drahtsorten kompatibel.

€: Sorry mein Post wurde geschrieben ohne das Bild gesehene zu haben.
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#5
60-100 Watt bei 0,32 Ohm halte ich schon für sportlich. Fang doch mal bei 30-35 Watt an und arbeite dich hoch bis es dir passt.
Ich meine an den Enden der Coil Freistrecken erkennen zu können wo keine Watte am Draht anliegt. Da wird die Watte dann sehr schnell braun.
Evtl. doch mal mehr Watte nehmen und die Enden in einem größeren Bogen nach unten führen.
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#6
Ich persönlich tippe auf zu wenig Watte.
Bayernmichi ist der gleichen Meinung.  Biggrin
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#7
wenn ich Namen wie Candy lese, kommt mir immer Sweetner in den Kopf. Damit werden viele Aromen gesüßt und ist ein Coilkiller.

So braun ist die Watte ja noch nicht, aber mir scheint, auf dem Coil sind schon Verkrustungen zu erkennen. Kann aber auch täuschen.

Tritt das nur mit dem Liquid auf oder hast du mal ein neutraleres ohne Sweetner?

Nass scheint die Watte zu sein, bei 0,3 Ohm bin ich aber meist eher um die 30W. Da ist aber jeder VD anders, den Radar habe ich nicht.

Vorteil TC: kokelt in der Regel nicht, geht aber nur mit bestimmten Drähten (SS, Ni, Ti)
Grüße von Harald
Dampfer seit 22.12.2015 / ohne Rauch: 15.01.2016
Merlin-Fanclub
[Bild: attachment.php?aid=2156][Bild: attachment.php?aid=1396]
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#8
Hier ist ja was los. Hätte niemals mit so viel Antworten gerechnet. voll cool!

Bei 30 Watt kommt bei mir aber wirklich fast gar kein Dampf.
Und ja das Liquid ist seeeehr süß. Verkrustungen davon sind echt schön auf der Coil sichtbar Sad

Habe jetzt Mal ein bisschen rumgedampft. Ab 50W ist es okay mit dem dampfen. Allerdings ist der Geschmack bei 80 - 100W vieeeel intensiver.

(18.05.2018, 07:58)misy schrieb: Wenn du schreibst "wird nach ein paar mal ziehen braun/kokelig" kann es eigentlich nur an der Liquid Versorgung liegen. Du hast ja im Prinzip beim RDA keinen durchfluss durch den Tank (ok ist beim Squonken nochmal ein wenig anders). Ich kenne beide Geräte nicht bzw. hatte sie noch nicht in der Hand aber wenn du sehr süffig schreibst kann es sein, dass deine Watte nicht mit Liquid in Kontakt kommt und daher das Liquid einfach in der "Wanne" stehen bleibt?

TC steht für Temperature Control und stellt sicher, dass deine Wicklung nur eine bestimmte Temperatur erreicht. Dadurch wird bei erreichen der Temp automatisch die Leistung angepasst bzw. runter geregelt. Das verhindert das Kokeln der Watte sonderm im Fall, dass deine Wicklung trocken läuft kommt einfach kein Dampf mehr bzw. es wird mit so wenig Leistung gefeuert, dass der Watte nichts passiert. TC ist allerdings nicht mit allen Drahtsorten kompatibel.

€: Sorry mein Post wurde geschrieben ohne das Bild gesehene zu haben.

Genug Watte ist da und liegt auch in der Wanne. Allerdings ist sie sehr vollgesaugt. Schmeckt dennoch nach Watte. Bis ich nochmals Tropfen drauf Haue. Dann schmeckts wieder
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#9
In der Coil im Bild ist definitiv viel zu wenig Watte drin bzw. die Kontaktfläche zur Watte ist deutlich zu gering.
Schmeiß die Twisted-Geschichte einfach mal raus und nimm den Draht ohne Twist parallel. Das sollte um Welten besser funktionieren.
Zitieren
RE: Radar RDA - Watte kokelt immer
#10
https://ibb.co/dcAUGJ

Ich glaube es liegt tatsächlich mit unter am liquid! 
Bei meinem Troll V2, den ich nicht mit dem liquid befeuer läuft alles.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne