Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#11
erledigt  Zwinker
lg, Falk

           dampft seit 20.10.2012
 [Bild: footer1393004182_7182.png] [Bild: attachment.php?aid=841]
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#12
Sehr gut, weiter so!

Noch eine Anmerkung: auf Heat-Not-Burn / Tabakerhitzer sollte ebenfalls keine Sündersteuer, da diese Produkte ebenfalls zur Tabakschadensminimierungsstrategie gehören.
Greetz
Chris

Dampfer seit 07.11.2012

[Bild: attachment.php?aid=979]

RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#13
Jepp, auch erledigt. Teilweise sehr seltsame Fragen.
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#14
Ausgefüllt Smile
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#15
erledigt
[Bild: footer1409734578_8946.png]

Club der 100% Dampfer nr: 22

RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#16
Wäre ich bei der EU für die Sortierung der Antworten zuständig, würde ich alle Meinungsäußerungen von Dampfern und Dampforganisationen umgehend entsorgen. Es hat bekanntlich wenig Sinn, die Frösche zu fragen ob man den Teich entleeren soll. Stelle mir gerade eine analoge Befragung zur KFZ-Steuer vor. Da würden wohl auch alle Autofahrer und Automobilclubs geschlossen einer Meinung sein.  Zwinker

Damit möchte ich niemanden entmutigen (habe selbst auch mitgemacht), sondern nur übertriebene Hoffnungen ein bisserl bremsen.
[Bild: footer1331562057_1541.png]

Wann immer Wissenschaft missbraucht, vereinnahmt und verzerrt wird, um politischen oder ideologischen Glaubenssystemen zu dienen, werden ethische Standards mit Füßen getreten. Edzard Ernst, 2015
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#17
(25.05.2018, 15:59)Beli schrieb: Damit möchte ich niemanden entmutigen (habe selbst auch mitgemacht), sondern nur übertriebene Hoffnungen ein bisserl bremsen.

Ganz so auswirkungslos ist das Engagement der Dampfer in der damaligen Umfrage nicht geblieben.
In der Stellungnahme des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages zum Thema Dampfsteuer wird die überwiegende Ablehnung einer Steuer auf Dampfprodukte seitens der Bevölkerung erwähnt.

Hab auch meinen Senf hinterlassen. Smile
[Bild: footer1406204209_8549.png]

RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#18
Ich kene dieses Dokument gut, und es ist auch ausgesprochen erfreulich, dass die Dampfer und die IG-ED genannt sind, nur leider ist der Bundestag nicht die EU.
[Bild: footer1331562057_1541.png]

Wann immer Wissenschaft missbraucht, vereinnahmt und verzerrt wird, um politischen oder ideologischen Glaubenssystemen zu dienen, werden ethische Standards mit Füßen getreten. Edzard Ernst, 2015
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#19
Habe es trotzdem ausgefüllt.
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#20
Auch erledigt. Smile
[Bild: footer1523804712_18579.png]


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne