Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#31
Hab mich dann auch mal geäußert.
Meine Signatur, wo ist sie nur?
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#32
(25.05.2018, 19:00)TC-Fanboy schrieb: ...
@Sjömannen

Mein Kommentar fiel ähnlich aus, nur etwas knapper. Beim beantworten der Fragen, hatte ich das Gefühl, das es den Bürokraten eher um die Steuereinnahmen, als um die Gesundheit geht. Schade eigentlich. Boing

Genau, darum auch mein Hinweis auf die gesamtpolitische Verantwortung von gewählten Vertretern, nicht nur für Finanzen. Vielleicht regt sich ja ein Gewissen irgendwo...
Grüße von Harald
Dampfer seit 22.12.2015 / ohne Rauch: 15.01.2016
Merlin-Fanclub
[Bild: attachment.php?aid=2156][Bild: attachment.php?aid=1396]
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#33
Schaden kann's auch nicht: done.
Man muss nur äußerst aufpassen, was man wo antwortet, um glaubwürdig rüberzukommen.
Vor allem ist - imho - schon wichtig, auch die minder schädlichen Alternativen gut darstehen zu lassen, um harm reductchen in den Vordergrund zu stellen.  Rolleyes

Alles nicht so einfach, wenn man bereits mehrfach als bezahlte 'grass root' betitelt wurde...
LG
Steff
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#34
Ich habe mir auch jede Frage zweimal, teils dreimal durchgelesen.
Ich traue dieser Truppe einfach nicht, fraglich ob es überhaupt
Berücksichtigung findet und nicht nur an einem angeblichen Interesse
an Meinungen vorgeschoben wird. Rolleyes
Schadet nicht, kostet etwas Zeit, Fragen beantwortet. Smile
Grüße und "Gut Dampf" aus dem Bergischen Land, Klaus Dampf03
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#35
Erledigt
VG
Tony

[Bild: attachment.php?aid=8285] [Bild: footer1519830018_18450.png]

Bekennender MTL Spaßdampfer
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#36
Es fällt schon schwer sachlich zu bleiben, wenn überhaupt in Erwägung gezogen wird Propylenglycol, Glyzerin und Lebensmittelaroma als Tabakprodukt besteuern zu wollen. Angry
[Bild: footer1495707025_17364.png] [Bild: attachment.php?aid=2156]
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#37
Bisken verzwickt zu lesen und zu entschlüsseln.
Die Bürokraten verklausulieren ihre Texte gern, um bisken zu verwirren.
Ein wenig sacken lassen und überlegen... was will uns der Künstler damit sagen... dann hab ich's abgesegnet.
Ohne Dampf keine  Nowink Leistung!
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#38
Der link lässt dich auch prima per WhatsApp weiterschicken Zwinker
[Bild: attachment.php?aid=6710]

RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#39
[x] done

Ziemliche Frechtheit, das auf Englisch machen zu sollen, ich glaube das geht mit nur Schulenglisch kaum.

Interessant war, wie sehr die Fragen auf Heat-not-burn zielten. Scheinbar glauben nicht nur die bei big-tobacco das das das nächste grosse Ding wird.

HTH
godek
RE: 23.05.2018 - EU Konsultation - Steuer auf E-Dampfprodukte (erneut)
#40
Mußt Du doch nicht, rechts oben die Sprache wählen. Zwinker
Grüße und "Gut Dampf" aus dem Bergischen Land, Klaus Dampf03


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne