Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
#1
Hallo miteinander,

ich finde das Thema Mesh sehr interessant, aber es gibt bisher meiner Meinung nach nichts vernünftiges mit richtig guten Geschmack.

Nun habe ich mir den Vapeston Avatar Mesh Tank Nano über England besorgt. Link zum Hersteller

Ich muss sagen der ist schon sehr gut und bringt einen guten Geschmack. Aufgrund des kleinen Tankinhalts habe ich mir gleich das Bauchglas mitbestellt so das ca. 4,5 ml reingehen. 2ml war mir definitiv zu wenig. Das reicht mir gut für 2 Stunden. Der Verdampfer ist mit 40 bis 90 Watt bei etwa 0.15 Ohm angegeben. Ich dampfe bei 75 Watt und es macht wirklich Spaß.

Ich habe nun bereits rund 300ml (auch Heisenberg) durchgejagt und der Verdampfer ist wie neu. Die Watte ist immer noch total weiß und auf dem Mesh sind keinerlei Ablagerungen.

Den einzigen Nachteil den ich bisher festgestellt habe ist das er doch etwas Laut ist.

Dieser Verdampfer zeigt mir das mit Mesh noch einiges zu machen ist. Schön wäre es wenn er dann mal als normale Tankversion mit ca.5ml rauskommt. Diese Bauchigen Gläser mag ich eigentlich nicht. Aber zum Testen war mir das egal.

Gruß

Sun

Edit: Bild hinzugefügt


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
RE: Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
#2
Hmm, grundsätzlich keine schlechte Idee. Aber Fertigcoils, die 18$ pro Stück kosten? Die müssen dann aber sehr lange halten.
Viele Grüße vom Rhein
Norbert

[Bild: footer1459098132_14304.png] [Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
#3
Optisch gar nicht mal schlecht aber ich bleibe Selbstwickler aus Überzeugung und bin nicht behilflich den Herstellern
den Sack mit Gold zu füllen, für die überteuerten Coils.
Heisenberg … klar hält der Coil ewig damit aber versuch mal Swagger, Twagger oder Vanille, Nuss, Tabak.
Da ist die Coil nach 4 Tanks hinüber und der Geldbeutel wird Dir leer gesaugt. Egal ob 3 Euro für einen Coil oder unglaubliche 16 Euro.
Wünsche Dir aber gut Dampf und viel Spass mit Deinem neuen Gerät.
Zitieren
RE: Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
#4
(28.05.2018, 19:28)enkay14 schrieb: Aber Fertigcoils, die 18$ pro Stück kosten? Die müssen dann aber sehr lange halten.
Da das der Preis für 5 Stück ist, müssen sie nicht ganz soooo lange halten Zwinker
Sleep - Vape - Eat - Repeat
Pyro-frei seit 12.12.2009 Jippie
Zitieren
RE: Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
#5
Echt? Habe ich wohl übersehen Blushing
Das relativiert das ein wenig.
Viele Grüße vom Rhein
Norbert

[Bild: footer1459098132_14304.png] [Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
#6
HI,

ja ein Verdampfer kostet derzeit etwa 3,50€ und fallend, wie immer......

Acu ich Wickel grundsätzlich selber...... Aber das Teil hat mich einfach interessiert, da es bisher auch keinen vernüftigen Selbstwickjler auf Meshbasis gibt. Zumindest meiner Erfahrung nach.

@Rubicon

die Tabak Liquids mag ich absolut nicht, daher habe ich da keine Erfahrung. Vanille habe ich diese Woche mal ausprobiert, gerade gar nicht mein Geschmack in der Jahreszeit, und drei Tanks durchgejagt. Das Liquid ist schon recht Dunkel. aber weiterhin keine Verfärbung, immer noch Schneeweiß und keinerlei Ablagerungen am Mesh.

Mal sehen wie das weiter geht.
Zitieren
RE: Vapeston Avatar, Mesh Fertigverdampfer
#7
Schau mal auf Youtube nach "Mesch the Flash", da wickelt Dampf Wolke ein Fev mit mesh. Sieht recht einfach aus und der Fev spricht für sich.
Grüße aus dem Ruhrpott
Vape on Dampf03
Thorsten
AT: Vaporesso Revenger, Ehpro Mod101,.. RTA: Vapor Gaint V5 M, Steam Crave Supreme V2, diverse Wotofo 
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne