Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#21
Na bitte geht ja, bissi Spielerei mit dem Gerät und der Erfolg stellt sich ein.
Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#22
Jetzt muss ich mal wieder ganz blöd fragen: Ist die Peas fertig aufgeladen, wenn die blaue LED dauerhaft leuchtet? Oder geht sie aus, wenn sie fertig ist?
LG, Hazel
[Bild: attachment.php?aid=5732]

Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#23
Ich schau nach im Büro drüben dann gebe ich Bescheid.

So also wenn voll dann hört das blinken auf und es ist quasi finster auf der Peas.
Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#24
Finster? Hier war die ganze Zeit die blaue LED dauerhaft an. Nix geblinkt, aber auch nix aus. Muss ich mal weiter beobachten. Danke dir einstweilen!

EDIT: Für mich ist die Frage: zeigt die LED an, dass das Gerät fertig geladen ist oder dass es noch am Laden ist? LOL
LG, Hazel
[Bild: attachment.php?aid=5732]

Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#25
Wenn es fertig geladen ist geht das Licht aus.
Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#26
Aha, danke, das wollte ich wissen. Smile

Zu meinem vorigen Problem mit dem wackligen Pod: es lag am Pod. Ich habe vorhin mal den anderen Pod befüllt und mit dem gedampft: da ist es so wie erwartet: mit 2 Luftlöchern ist es genau richtig für mich. Smile
LG, Hazel
[Bild: attachment.php?aid=5732]

Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#27
Bei mir „wackeln“ die Pods auch etwas. Bei meiner ersten Peas war das aber nicht so, im Gegentel, da sassen die Pods so bombenfest, dass ich Probleme hatte die raus zu ziehen. Mir ist es so ehrlich gesagt fast lieber. Von alleine rausfallen tun sie nicht Hazel, das habe ich getestet
[Bild: attachment.php?aid=1229]

I'm not perfect but I'm a limited edition
Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#28
Nee, rausfallen werden sie nicht, Sue. Nur der eine Pod, der ziemlich doll* wackelt, zieht ziemlich viel "Nebenluft" mit an (weswegen ich ja auch das eine LuLo mit Tesa abgedeckt hatte) ... wodurch dann der Eindruck entsteht, dass der Peas sehr open draw ist. Jetzt mit dem 2. Pod, der strammer sitzt, finde ich ihn kaum unterschiedlich zum Blu. Das ist für mich ja auch noch okay, nur strammer als der myblu darf so ein Teil für mich nicht sein.


*EDIT: ...also doller als der andere Zwinker
LG, Hazel
[Bild: attachment.php?aid=5732]

Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#29
So, meine ist heute auch angekommen.

War voll geladen, Pod wackelt, zusammengedrückt, wackelt immer noch.

Sie ist auch nicht blau, sondern dunkeltürkismetallic Biggrin , gefällt mir.

Zug scheint ähnlich wie bei der My, evtl etwas offener.

Geschmack nicht schlecht, etwas weniger als die My, viel weniger als die Suorin, ein bisschen Plastik.

Dies ist nur der allererste Eindruck und bezieht sich nur auf den getesteten Pod.

Schau ma mal, wie sie sich entwickelt, die Peas Unsure
   
[Bild: attachment.php?aid=5733]
Zitieren
RE: Warlock Peas Podsystem - 1.8 ml - 400 mAh
#30
So ne blaue habe ich mir letzte Nacht noch inkl. 5 Leerpods zusätzlich bestellt, denn meine PINKE sieht im Vergleich zu den Bildschirmfotos viel eher der ROTEN ähnlich als der PINKen. Mir ist das jetzt aber zu blöde, das bei fastecht zu reklamieren.

Außerdem schreibt ja Sue weiter vorn, warum es gut ist, einen 2. Akku zur Verfügung zu haben.

Für meinen Geschmack schlägt die Peas auf jeden Fall die blu ... aber vielleicht kommt es ja auch auf das Liquid an, das man reinfüllt? Könnte ja sein?

Aber in der Haptik und auch im Design finde ich die My (egal, ob Erl oder Blu) absolut ungeschlagen - außer der langweiligen schwarzen Farbe. Ich hab die unheimlich gern in der Hand, diese seidenweiche Oberfläche, die sehr flache Höhe... das muss erst mal einer von den Konkurrenten hinkriegen, sagt mein ästhetisches Empfinden. Zwinker
LG, Hazel
[Bild: attachment.php?aid=5732]

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste