Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaees Solomon 2
RE: Kaees Solomon 2
#21
@stone63
Was ist das für ein DT (Bezugsquelle?) auf dem Bild?
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#22
Seit heute ist der Solomon 2 auch bei mir im Einsatz .

Extrem leicht zu wickeln, angenehmer restriktiver Zug, sehr guter Geschmack. 

Jetzt geht es aber steil nach unten....

(08.06.2018, 22:37)scholly schrieb: Keine Rose ohne Dornen  Sad  

Nachtrag 1: Befüllen
Hab ihn eben beim Fußball nachgefüllt: Huch, Oberkante Unterlippe Tongue2
Reaktion: Blubbern  Mad
Erkenntnis: Beim Nachfüllen darauf achten, daß nur der sichtbare Glas-Bereich befüllt wird.

(08.06.2018, 23:02)JMSC schrieb: Blubbern / Spritzen nach dem befüllen habe ich auch schon festgestellt. Fülle das Teil immer nur 3/4, dann geht das.

Das "Blubbern" ist ein satter Konstruktionsfehler. Kommt man beim Befüllen über die magische Grenze, dem Ende der "Airflow-Wand", drückt das Liquid unweigerlich in den Luftkanal. Dreht man den Verdampfer dann auf den Kopf kommt es aus allen Ecken gelaufen. Ist der Überschuss raus, tut der Zwerg als sei nichts gewesen und dampft ab dem Punkt (auch mMn) Oberliga verdächtig. 

Was mir noch fehlt ist ein Test mit dem 3,5er Glas, ggf. funktioniert das besser. 

Mit dem 5ml Glas ist er bei mir durchgefallen. Das machen andere Verdampfer (für 5-6$ mehr) besser. 
Wenn ich mit dem großen Glas letztendlich nur die Füllmenge des kleinen nutzen kann macht es keinen Sinn
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#23
Kleine Rolle rückwärts. 
Nach einigen neuen Schraubversuchen, kann ich ihn jetzt bis Oberkante füllen und es blubbert wirklich nur 1-2 Mal.
Die Luftführung hat zuviel Spiel.
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#24
(16.07.2018, 23:44)unterqualm schrieb: Mit dem 5ml Glas ist er bei mir durchgefallen. Das machen andere Verdampfer (für 5-6$ mehr) besser. 
Wenn ich mit dem großen Glas letztendlich nur die Füllmenge des kleinen nutzen kann macht es keinen Sinn
Blink
Ich hab heute extra mit der Spritze nachgefüllt und rumgetestet.
Funktioniert bei mir blubberfrei bis 4,7ml nachfüllen.
Wenn ich die kompletten 5ml reinmach, blubberts 7 Züge, dann ist auch wieder Ruhe.
Vielleicht spielt ja auch die (Aufnahmefähigkeit der) Watte und die Länge der Watte eine Rolle.
Hab zuletzt diese Coil und Watte benutzt.
Hab sie durch die Löcher geführt und kann die Enden durchs Glas noch sehen.  
Dampfe die 1,31 Ohm bei 11W auf einer VTC mini mit 2 Sek 20W Preheat und komme mit einem Akku pro Fill so grade hin.

(17.07.2018, 05:52)unterqualm schrieb: Die Luftführung hat zuviel Spiel.
Meinereiner ist manchmal Begriffsstutzig  Blushing - was meinst Du damit?
Pyro-frei seit 12.12.2009 Jippie
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#25
An irgendeiner Stelle muss Liquid gegen Luft abgedichtet werden und das funktioniert nicht ordentlich. Je mehr Liquid drin ist um so höher der Druck im Tank. Das Liquid sucht sich seinen Weg und findet ihn. 

Wenn es ein Wickel Problem wäre, würde es sich nicht schlagartig bei geringen Füllstand lösen. 
Probiert es mal aus: Bis Glas Oberkante füllen, etwas warten, dann den Verdampfer umdrehen. Es tropft nicht raus es läuft raus, bis die "Überfüllung" raus ist  

Heute hat er noch den "Kullertest" vermasselt. Halbvoll im Auto in die Ablage gelegt und 250km bei teils hohen Temperaturen durch die Gegend gefahren. 2/3 sind ausgelaufen.

Vielleicht hab ich ein Montags-Solomon, allerdings stockt es bei fast allen YT-Videos an der Stelle, wo die Base nach dem Wickeln aufgeschraubt wird. Meist sind auch Video-Schnitte zu sehen. Ich denke die Luftführung dichtet oberhalb nicht sauber ab, durch das vorhandene Spiel braucht es mehrere Anläufe die Base zu verschrauben.
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#26
Danke, UQ, jetzt versteh ichs ein wenig.

Kopfüber ist keine von mir bevorzugte Dampfhaltung, deswegen teste ich eine solche Haltung nie Zwinker
Und auf die Idee eines Kullertests bin ich (bei 95% eckigen ATs) auch noch nicht gekommen  Nowink

Das komplizierteste, was mein Solomon aushalten muß, ist, daß ich ihn abends beim Lesen am Bett aus der Pulle befülle (wohl mit den vorgenannten 4,7ml) und dann in quasi waagerechter Lage dampfe. Und dabei ist er rundrum trocken und sauber.

Das Hakeln beim Zusammenschrauben nach Coil-/Watte-Wechsel hatte ich nur bei der Erstbestückung, als ich zu faul war, nach der Position der Öffnung für die "Wand" zu gucken und einfach so lang gedreht hab, bisses paßt.

Das Hakeln beim Draufschrauben der TopCap umgehe ich mit einer kurzen "Gegendrehung". Danach klappt dann auch mitm Draufschrauben.

Für meinen Gebrauch ist er (bis auf den Glasbruch aus 1m Höhe auf einen Stein im Garten Laugh ) jedenfalls so gut, daß er es seit langer Zeit als erster geschaft hat, im Alltagsgebrauch alle anderen auf die Reservebank zu schicken.
Pyro-frei seit 12.12.2009 Jippie
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#27
(16.07.2018, 09:46)unterqualm schrieb: @stone63
Was ist das für ein DT (Bezugsquelle?) auf dem Bild?

@unterqualm
Das hab ich von Fasttech
Gruß,Axel Dampf03
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#28
@scholly
Im Augenblick sitzt mein Solomon erstmal auf der Strafbank Zwinker
Meine Verdampfer liegen auch mal kopfüber im Rucksack, oder eben (ohne AT) in einer Ablage vom Auto. Da brauch ich keine Sauerei  Nowink Werde mir den Kleinen nochmal in Ruhe zur Brust nehmen....

@stone63 
Danke Smile
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#29
(18.07.2018, 21:24)unterqualm schrieb: Werde mir den Kleinen nochmal in Ruhe zur Brust nehmen....
Abba tu ihm nich weh Sad  das hatter nich verdient Nowink
Pyro-frei seit 12.12.2009 Jippie
Zitieren
RE: Kaees Solomon 2
#30
Mit Sicherheit nicht Nowink
Habe keinen Verdampfer der soviel beeriges aus Red Astaire rausholt. 

Geschmacklich finde ich ihn Hammer!
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste