Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich schon wieder..... Setup frage
Ich schon wieder..... Setup frage
#1
Hallo liebes Forum,

Bin auf der Suche nach einem neuen Setup, für mich als Anfängerin...
Habe 2 Ego One Mega ( dampfe derzeit mit 0,5 Ohm dtl, bei halboffener airflow)
alles gut soweit....bis auf das Rollen eine Tube...

Habe mich lange gewehrt gegen eine Box, aber nun für mich entschlossen ...eine IStick Pico 75 w zu kaufen  (ist ja klein und rollt nicht weg).

So nun zur Frage: soll ich gleich ein Set mit z.b. Melo 3 Mini nehmen oder nur den akkutraeger?

Werde so schnell nicht selbst wickeln....und brauche was mit gutem Geschmack und erschwinglichen Fertig coils....

Glg

P.s. Das mischen habe ich durch euch und eure tips und dank suppamutti kennengelernt und gestern 40 liquids gepanscht...
[Bild: footer1526201667_18622.png]
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#2
In den Melo mini passt halt nicht viel rein.
Die Pico ist ok, habe selbst ein paar davon. Smile
Vielleicht wäre der Pico 25 und der Melo 4 auch ne gute Wahl, kenne mich mit ferticoilern nicht so aus.
Gruss von der Alp
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#3
(09.06.2018, 17:23)Chucky schrieb: Werde so schnell nicht selbst wickeln....und brauche was mit gutem Geschmack und erschwinglichen Fertig coils....
Das ist aber schade, wo doch das Mischen schon so gut klappt. Ich denke, das Wickeln ist weniger aufwändig, wie's Mischen. Für das was ein paar Fertigcoils kosten, bekommt man einen Lebensvorrat an Watte und Draht.

Also trau dich.Super

Achso, nimm die Pico und nen schönen RTA dazu. Biggrin
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#4
Moin,
der Pico 75 Watt hat mich nicht enttäuscht. Wie VW Käfer so ein Volksaccu halt. Dazu den Uwell Crown 3 mini mit Vergrößerungszubehör somit auf 4,5ml. Coils liegen so bei 10 Euro für 4 St.
Bis dann
"Never too old to Rock'n'Roll but too young to die"


[Bild: attachment.php?aid=844]

Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#5
Bei Riccardo haben sie den Pico im Set mit Melo 3 und einem Eleaf ECR Kopf zum selber wickeln.

Link zum Pico-Set: https://www.riccardo-zigarette.de/Eleaf-...TC-75-Watt

Link zum Eleaf ECR (RBA): https://www.riccardo-zigarette.de/Eleaf-ECR-Head-RBA
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#6
Alternativ als. Verdampfer den Aspire Cleito. Sehr empfehlenswerte Kombi mit einem Pico. Allerdings würde ich zu einem Pico25 raten oder einem Wismec P80, weil dort eben auch größere VD drauf passen.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#7
(09.06.2018, 17:23)Chucky schrieb: Habe mich lange gewehrt gegen eine Box, aber nun für mich entschlossen ...eine IStick Pico 75 w zu kaufen (ist ja klein und rollt nicht weg).
So nun zur Frage: soll ich gleich ein Set mit z.b. Melo 3 Mini nehmen oder nur den akkutraeger?
Wenn Du mit den Ego One Mega-Coils glücklich warst, warum nicht den Verdampfer dann aufm Pico nutzen?
Sleep - Vape - Eat - Repeat
Pyro-frei seit 12.12.2009 Jippie
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#8
Pico mit Melo 4 (22mm).
Da passen alle Coils der EC-Serie rein, oder auch die Keramik-Coils von Ccell o.ä.
Sehr einfach von oben zu befüllen, bin sehr zufrieden  Zwinker
lg, Falk

           dampft seit 20.10.2012
 [Bild: footer1393004182_7182.png] [Bild: attachment.php?aid=841]
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#9
Servus.

Mit einer Pico machst Du definitiv nix falsch, ist ein relativ günstiges Gerät mit solider Regelelektronik.
Was gibt es zur normalen Ur-Pico noch zu sagen? Mir fällt das ein:
  • Die Pico kann mit der alternativen Firmware ArcticFox betrieben werden, diese Firmware hebt die Regelelektronik auf ein höheres Niveau (Garantie/Gewährleistung ist aber weg)
  • Die Pico benötigt zwingend einen SonyKonion VTC5A Akku, alternativ geht auch der Konion VTC4

  • Auf die Ur-Pico passen Verdampfer bis maximal 23 mm Durchmesser drauf, alles was größer ist geht wegen dem Akkudeckel nicht drauf.
  • Die Pico kann man intern laden, ein externes Ladegerät ist aber empfehlenswert da man hier auch einen Ersatzakku laden kann während man mit dem anderen Akku dampft ohne am Kabel zu hängen.
  • Ein Ersatzakku samt Hartplastik-Aufbewahrungsbox ist empfehlenswert

  • Die Ur-Pico passt bei einer Jeans exakt in die "Uhren/Münztasche" rechts rein (dabei Ausschalten nicht vergessen)

Zu Fertigcoilverdampfern kann ich nicht mehr viel sagen außer das Du schauen musst was die Coils für Anforderungen haben, so sind z.B. die Coils vom zuvor empfohlenen Crown Mini für einen Leistungsbereich von 55-65W oder 80-90W konzipiert, letztere Coils kannst Du mit einer 75 Watt Box nicht mehr richtig befeuern, die anderen liegen ebenfalls schon ziemlich weit im oberen Endbereich.

@Faschma hat einen guten Einwand gebracht, suche Dir einen Verdampfer aus in den möglichst viele kompatible Coils passen.

Gruß Tom

EDIT hat ausgebessert
[Bild: attachment.php?aid=8286]
Zitieren
RE: Ich schon wieder..... Setup frage
#10
@Tom:
Danke  Smile
lg, Falk

           dampft seit 20.10.2012
 [Bild: footer1393004182_7182.png] [Bild: attachment.php?aid=841]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne