Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#1
Hallo an alle!

Ich dampfe erst seit ein paar Monaten und bin dabei mich Stück für Stück in die Materie einzulesen. 

Habe eine Frage die ich mit Google-Recherche nicht beantworten konnte. Sobald ich meine Tesla Nano 120 einschalte und das erste mal den Feuerknopf betätigt habe, bleibt die Volt-Anzeige bei diesem ersten Wert und geht nicht mehr auf Null zurück nach loslassen der Taste. Bei weiteren Zügen steigt der Wert nur noch ausgehend vom ersten Wert nach oben. Nur aus- und wieder einschalten bringt die Volt-Anzeige auf Null. Das gleiche passiert sobald ich die Wattzahl_(Leistung) das erste mal nach Einschalten verändere. Nutze den Tesla H8 Tank mit dem beiliegenden E2 0,4 Ohm Coil. Wenn ich mich nicht täusche, tritt das Ganze erst seit dem ersten Verdampferkopfwechsel auf (davor E8 0,15 Ohm Coil). 

Hat jemand von Euch eine Idee, woran das liegen könnte?
Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#2
Hallo Nierenquetsche

Herzlich Willkommen,
Welcome2
viel Spaß hier im Forum und beim Dampfen.

Ich habe leider keine Tesla Nano, aber bei meinen Dampfen mit der ArcticFox-Firmware werden immer die letzten Werte angezeigt. Ich kann mir vorstellen, das daß bei der Tesla so ähnlich gehandhabt wird.

Bei mir sieht das dann so aus:
   

Gruß, Frank
AT: eVic VTwo Mini , Cuboid, eVic Primo 200, Eleaf Invoke
VD: Ultimo, Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, Moradin 25, Coppervape Skyline, Aromamizer Supreme V2, Troll V2, Limitless 24, VGOD Elite

[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#3
Hallo Nierenquetsche,
Welcome10 im Forum.
Ich besitze keinen Tesla Nano 120, habe deshalb keine Antwort auf Deine Frage.
Gruß Peter
Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#4
Zunächst einmal hallo und herzlich Willkommen im Forum. Smile

Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Tesla einmal zu Anfang, nach dem ersten Betätigen des Feuerknopfs, die Spannung anhand der Parameter eingestellte Leistung und Widerstand errechnet und dann konstant anzeigt (ebenso wie z.B. der Pico). Andere AT zeigen eben die momentane Spannung beim Feuern an und zeigen dann folglich Null, wenn man nicht feuert.
Viele Grüße vom Rhein
Norbert

[Bild: footer1459098132_14304.png] [Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#5
Hallo Nierenquetsche
Welcome9

Ich habe die Nano 120 und habe gerade extra mal getestet.
Nach dem ersten Feuern bei 25W und 0,35 Ohm zeigt sie mir 3,02 V ---- während dem feuern schwankt der Wert dann so zwischen 3,07 und 3,10 V
Im Ruhezustand wird dann wieder 3,02V angezeigt .

Also alles ok mit deiner nano 120

       
Gruß Hermann  Dampf03

[Bild: 6593.png]

Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#6
Welcome2 und viel Spaß hier im EDF Zwinker
Alle sagten:
Das geht nicht !
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht
Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#7
Moin Moin

und Willkommen hier. Kann das was Roadrunner da geschrieben hat nur bestätigen. Smile
Grüße

Dieter
Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#8
Hallo Nierenquetsche,

auch von mir ein herzliches Welcome9

Wenn ich dich richtig verstehe steigt der Wert beim feuern an und geht wieder zurück zum vorigen Wert, richtig? Wenn ja, macht der AT was er soll Smile
Einfach ausgedrückt: Du schaltest den Nano ein und er weiß noch nicht welche Akkus drin sind (0 wird angezeigt). Beim ersten feuern misst er seinen Istzustand und zeigt ihn an. Beim Ausschalten vergisst er alles und das Spiel fängt von vorne wieder an.
Liebe Grüße 
Rolf 

[Bild: attachment.php?aid=2156]  [Bild: attachment.php?aid=852]
D/Ö
Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#9
Moinsen und


Welcome10


hier im Forum!!!
Vape on ....

[Bild: clofi][Bild: 2W1zYwAG.jpg]    

....dampft seit dem 19.06.2016

Zitieren
RE: Hallo und Frage zu Tesla Nano 120
#10
Welcome6 im Forum,

auf Youtube mal nach Tesla Nano 120 suchen , dort wird der Akkuträger ausgepackt und vorgestellt und
auch gefeuert. Mal anschauen wie es bei denen ausschaut.

Gruß Rainer
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste