Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das erste mal im offlineshop
RE: Das erste mal im offlineshop
#21
@reinwan

Ja, wenn man dann erstmal ein alter Hase ist dann ist es selbstverständlich einfacher das Gelumse im Internet zu bestellen.

Für einen Anfänger der vor der ganzen Dampferei steht wie der Ochs vorm Scheunentor ist ein guter Offliner echt Gold wert.
Die Betonung liegt auf "guter" Offliner. Ich will gar nicht wissen wieviele immer noch rauchen weil sie sich von der
Marketingoffensive Smoks haben blenden lassen und sich eine Alien samt Cloud Beast gekauft haben...nur um beim
ersten Dampfversuch erschrocken feststellen zu müssen "TEUFELSWERK! DIE WOLLEN MICH UMBRINGEN!!!"

Ich für meinen Teil finde Offliner toll. Da kann man hingehen, den Verdampfer/Akkuträger/wasauchimmer mal in
die Hand nehmen von allen Seiten beäugen und beschnuppern....da find ich es dann auch nicht so schlimm
mal nen Euro mehr in die Hand zu nehmen.

:-)
Zitieren
RE: Das erste mal im offlineshop
#22
(15.06.2018, 11:31)DarthMopp schrieb: Für einen Anfänger der vor der ganzen Dampferei steht wie der Ochs vorm Scheunentor ist ein guter Offliner echt Gold wert.
Die Betonung liegt auf "guter" Offliner.

Da hast Du sicherlich Recht.
Bei der heutigen Vielfalt wird ein Newbie förmlich erschlagen.

Damals jedoch war das Angebot sehr "übersichtlich".  Smile
Gruß
Andreas

Rauchfrei seit 01.09.2011
Im ERF seit 16.12.2011, ab 02.01.2018 im EDF



Ich bin immer noch verwirrt, aber jetzt auf deutlich höherem Niveau


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste