Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#21
wie isn das? Diejenigen, die jetzt den Räuspertest gemacht haben ohne Probleme, seid ihr alle DTLer?
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#22
Ja...

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu Fasttech-Kunde (The Clone Wars)

Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#23
Jep, hatte ich dazu geschrieben. Allerdings nicht welche Base, ich habe 50:50.

Gruß Tom
[Bild: attachment.php?aid=8286]
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#24
Ach so, ja... Gut 90% VG, Rest PG.

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu Fasttech-Kunde (The Clone Wars)

Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#25
Räuspertest bestanden mit MTL/Traditional
[Bild: footer1522254361_18536.png]
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#26
Es ist ja nun so, dass ich mir ja nicht gedacht habe "So, Yoman, jetzt haste die Lunge voller Dampf, dann räuspere Dich mal kräftig!", nee, das passiert, zwar selten, aber passiert. Und das Gefühl ist halt unangenehm beklemmend, erzeugt aber keinen bleibenden Schaden. Zum Glück.

Hab mich halt gefragt, ob auch andere das kennen, ob es was mit der Dampfmenge zu tun hat, die im falschen Moment am falschen Ort ist, oder auch die Zusammensetzung, und jetzt halt die Frage, ob MTL und DTL einen Unterschied machen könnten, ohne dass ich jetzt Lust hätte wieder auf MTL zurückzufallen.

Dass ich eine Reaktion an den Stimmbändern wahrnehme, kann ich bestätigen, wie die bei mir jetzt beschaffen sind, keine Ahnung, habe eine relativ dunkle Stimme. Ob man dann etwas schlabberigere Stimmbänder hat, die angedampft einfach nicht richtig schlabbern können?!

Jedenfalls erahne ich bislang 2 Gruppen von Dampfräusperern: die einen können's, die anderen nicht! HA, wat ne pfiffige Schlussfolgerung, oder? Biggrin
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#27
(25.06.2018, 22:24)Yoman schrieb: [...] die einen können's, die anderen nicht! HA, wat ne pfiffige Schlussfolgerung, oder? Biggrin

So ist das mit allem im Leben... Laugh

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu Fasttech-Kunde (The Clone Wars)

Member of The Most Excellent Order of the Little Blue Screwdriver

[Bild: attachment.php?aid=865]
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#28
(25.06.2018, 22:24)Yoman schrieb: Jedenfalls erahne ich bislang 2 Gruppen von Dampfräusperern: die einen können's, die anderen nicht! HA, wat ne pfiffige Schlussfolgerung, oder? Biggrin

Hab's grad probiert - kann's auch. Nur reden geht net - für 'ne Frau natürlich besonders blöd  Biggrin
Do no harm. Take no shit.
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#29
Dampfe 50/50 DTL, kann mich weder räuspern noch sprechen beim Ausatmen des Dampfes.
Komischerweise ging das mit den Pyros ohne Probleme.

Bei beiden Varianten (also räuspern und sprechen) bekomme ich sofort eine beklemmende Situation im Hals. So als ob sich Flüssigkeit im Kehlkopfbereich ansammeln würde.
Würde mich auch interessieren woran das liegt.....
Zitieren
RE: Räuspern mit Dampf im Hals...kann das einer?
#30
ja? kann sein... ich empfinde es nun nicht als Flüssigkeitsansammlung, sondern als sowas wie ne Schockstarre von kleinen Bergziegen. Da geht dann mal kurz nix rauf und nix runter, bis ich in Sekundenbruchteilen ein Systemreboot mental herbeiführe Laugh
Sprechen geht allerdings zur Not, wenn ich mich anhören will, wie n klappriger Opa Laugh
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne