Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#1
Hallo ihr Lieben,
Suche nach oben genannten Verdampfer. Am besten ein SC. Im Auto mag ich die großen Wolken, die mein Aromamizer raus haut, gar nicht mehr. Verdecken einem zu krass die Sicht, selbst beim aus dem Fenster pusten, kommt immer etwas vom Dampf zurück und belästigt mich. Biggrin

Den PG-Anteil möchte ich nicht erhöhen. Suche irgendwas feines. Keine Ahnung ob m2l und d2l Unterschiede in der Wolken-Größe machen. Vielleicht weiß das einer von euch besser.

Ganz minimale Wolken wäre toll.
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#2
Meine Autodampfe ist der FeV, bei mir MTL bei ca. 1,6Ohm und 11W. Ganz ohne sichtbaren Dampf geht das auch nicht ab, aber nicht schlimmer als früher mit Zigarette.
Ö-Tratsch und Ö-Meta bitte hier ablagern: der andere Ö-Thread
Österreich - dampfrelevante Themen <--- bitte hier!
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#3
Wenn nicht nur keine Wolken sondern stealth das Ziel sein sollte, empfehle ich die Suorin Air. Im Flugzeug bekommt nicht einmal der unmittelbare Nachbar mit, dass ich mit der dampfe. Wundert sich allenfalls, dass es Leute gibt, die an Kreditkarten saugen.  Laugh
[Bild: footer1331562057_1541.png]

Wann immer Wissenschaft missbraucht, vereinnahmt und verzerrt wird, um politischen oder ideologischen Glaubenssystemen zu dienen, werden ethische Standards mit Füßen getreten. Edzard Ernst, 2015
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#4
Bei meinem Auto hilft das Schiebedach ungemein stealth zu vermeiden. Auf dem Mopped wäre es eigentlich gar kein Problem, da ist Dampfen aber eher unpraktisch - leider.
Viele Grüße, Rainer
Dampft seit Anfang 2015

Marburger Stammtisch: Fest Drücken
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#5
Expromizer V3 ist eine Möglichkeit. Aber da kann es sein, wie bei allen Lösungen mit weniger Dampf, dass Du mehr Nic möchtest. 50-50 würde da auch nützlich sein.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#6
Windabweiser im Scheibenrahmen des Autofensters helfen sehr gut bei dem Problem (ClimAir - die sind zugelassen, die günstigen aus PL von HeKo haben keine ABE) - hab egal ob Winter oder Sommer immer das Fenster einen Spalt offen und keine Probleme mit der Sicht
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#7
Der Tipp von Beli ist nicht verkehrt. Nutze ich auch gerne, aber mit etwas höherem Nikotinanteil als normalerweise. Auch das mit dem Dampfen im Flieger kann ich bestätigen, klappt mit der Suorin Air 1A.

Ansonsten verwende ich im Auto gerne eine Pico 25 mit nem 5ml Nauilus inkl. Hollowed Tank. Handliche Kombi ohne große Wolken.
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#8
Der expromizer v3 sieht ganz gut aus. Mit ner hochohmigen Wicklung dürfte der meinen Bedürfnissen entsprechen. Einziger minus Punkt ist die LC.
Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#9
Du kannst eigentlich mit jedem Gerät stealth dampfen, indem Du den Dampf einfach lange in der Lunge lässt und mehrfach ganz flach ein- und ausatmest. So mache ich das mit meinen ganz normalen Geräten z. B. im Flugzeug.

Größere Wolken puste ich im Auto auch mal in den Fußraum, wenn kein Schiebedachwetter ist.
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren
RE: Suche nach einer Auto-Dampfe (stealth dampfen, kleine Wolken)
#10
Naja. Wenn ich beim Aromamizer kurze Züge mache, und dann noch den Dampf innehalte, kommt trotzdem noch eine ziemlich große Wolke raus. Zu groß für´s Auto. Suche da halt echt was anderers, M2L eventuell mit 5-10W ne 1,5 Ohm Coil. Sowas die Richtung.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne