Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Shake and Vape
Shake and Vape
#1
Hallo,
Gibt es diese liquids nur mit max. 3 mg nikotin? Ich finde nichts anderes.
Zitieren
RE: Shake and Vape
#2
Da ja dank TPD2 nur noch Nikotinshots mit max. 20mg/ml Nikotin erlaubt sind und die meisten Shake and vape Liquids in 60ml (befüllt mit 50ml überdosiertem Liquid und somit Platz für einen Nikotinshot) oder 120ml Flaschen (befüllt mit 100ml Liquid und Platz für zwei Shots) verkauft werden, ist halt einfach bei SnV kein höherer Nikotinanteil als 3,3mg/ml mehr möglich.
Zitieren
RE: Shake and Vape
#3
Durch Nikotinshots hat, aber durch Bunkerbase kannst dir auch 18mg Shake and Vape machen. Meine Liquids sind alle 6er.
Zitieren
RE: Shake and Vape
#4
Man kann aber durchaus auch eine größere Flasche nehmen und mehr Nik Shots rein füllen. Dann passt auch n 6er Nik.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: Shake and Vape
#5
Bei manchen bleibt dann aber der Geschmack auf der Strecke, weil sie für diese "Verdünnung" nicht vorgesehen sind.
Zitieren
RE: Shake and Vape
#6
Leider nur mit Bunkerbase möglich.
Doofes Konzept.
Zitieren
RE: Shake and Vape
#7
Wäre der Kunde denn bereit, 4 Euro mehr zu bezahlen, weil der Hersteller zusätzlich Varianten für 6 und 9mg anbietet und daher insgesamt höhere Kosten hat?
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: Shake and Vape
#8
Ne, der wäre aber bereit wenn einfach nur Aroma in dem Fläschchen ist um diese dann mit seiner Base aufzufüllen.
So schließt man keinen aus.
Zitieren
RE: Shake and Vape
#9
Hätte ich nicht genügend Base im Bunker vorhanden, würde ich mich wohl auch darüber ärgern.
Seltsamerweise scheint jedoch die Nachfrage nach Shake & Vape doch ordentlich vorhanden, sonst hätte beispielsweise PJ Empire nicht bei seinen Slushy Queen Aromen noch passende Shake & Vapes hinterhergeschoben. Die bieten mittlerweile nämlich beides davon an.

Finanziell gesehen natürlich Unfug, sich das Shake & Vape zu kaufen, wenn es auch ein Aroma gibt, aber manche Leute...
[Bild: footer1400748320_8001.png]
Zitieren
RE: Shake and Vape
#10
Tom Klark bietet Shake and Vape in höheren Dosen an.
Wenn ein Hersteller neben seinem SnV auch noch 10ml 18er anbietet, funktioniert das auch nach demselben Prinzip bei anderen.
Liebe Grüße,
Nico


Dampft seit 15.04.2017
Rauchfrei seit 01.05.2017

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste