Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#11
Habt ihr euren schon?
In anderen Foren wird gesagt das er selbst mit dem 7er Air Pin super stramm im Zug ist.
Endlich mal ein richtiger MTLer wie der Berserker Smile
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#12
Nö, fliege nächste Woche in den Urlaub und bestelle den dann so, das er hier eintrudeln müsste, wenn ich wieder zurück bin. Quasi als Willkommensgeschenk. Wird also Mitte August werden.

Wenn er richtig stamm ist, im Zug, dann ist das okay. So soll das. Biggrin
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#13
Der Gute wurde heute geliefert, bestellt hab ich ihn am 26.06. bei 2fdeal.

Der Ersteindruck ist wirklich fantastisch und der Verdampfer hat echtes Potenzial.
Verarbeitung und Handling wie LC, Verstellung Kammer laufen sehr geschmeidig und sauber, kein Gehackel ala Coppervape Skyline.
Geschmacklich schon ab der ersten Wicklung sehr sauber und klar, alles weitere will ich ihm ein paar Versuchstage geben.

Habe heute Nachmittag zum testen einfach mal eine 2.25 mm 0,3 KA1 Wicklung daufgepackt und dampfe diese nun schon den ganzen Tag,
weitere Variationen wie Durchmesser und Höhe werde ich morgen mal in aller Ruhe testen.

Bin begeistert Smile
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#14
Habe den VD auch heute erhalten, bestellt bei 3Fvape.

Kann mich DHCP nur anschließen, Verarbeitung wirklich super läuft alles butterweich.
Auf die schnelle habe ich eine Testwicklung aus 0,3er KA1 auf 2.5mm (5winder) mit 0,9ohm verbaut.

Dampferlebnis super tolles MTL, der Geschmack ist auch wunderbar. Weiteres wird die Zeit zeigen, man kann ja einiges ein- und umstellen am Spica Zwinker

LG
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#15
Meiner kam heute auch an.
Schließe mich den Vorrednern an: Qualität wirklich herausragend!
Mir ist der Luftzug selbst bei offenster Schraube mit offenster Einstellung aber viel zu streng...kurzerhand an einer der Luftschrauben den "Stern" abgeschnitten (nennt mich Banause Biggrin )und siehe da: MTL vom allerfeinsten für mich Smile
Vergleichbar mit dem Kayfun Prime auf zweitoffenster Einstellung.
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#16
So, mein Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA ist jetzt endlich auch da. Platz genommen hat er auf einer älteren Smok XPro M65 Box, die ich kürzlich von @liquid adoptiert habe. Damit es farblich auch passt, hatte ich mir gleich die entsprechenden Drip Tip Aufsätze mitbestellt (SS und Schwarz) und passend ausgetauscht:

   

Aber ich muss sagen, mir geht es ähnlich wie Kn0ppers: obwohl die Schraube mit 7 Kanälen eingebaut ist und ich die AFC komplett geöffnet habe, ist mir der Zug einfach zu streng, obwohl ich ein ziemliches Backenhörnchen bin und ausschließlich MTL dampfe. Da will ich mir gar nicht vorstellen, wie das mit der 5er- oder gar 3er-Schraube sein soll...  Wacko

Doch vielleicht liegt es bei mir an der Wicklung (Kanthal A1, 0,32mm, 6 Windungen ganz leicht gespaced, 2,5mm Kern und ziemlich genau 1 Ohm), gepaart mit etwas zuviel Watte (nicht von der Länge, aber recht stramm eingezogen) und nur etwa 1mm über dem Zuluftloch. Erst nachdem ich die Wicklung nochmal etwas höher gesetzt hatte (geht ja auch sehr schön bei befülltem Tank) und sichergestellt habe, dass zwischen der Wicklung und den Deckschrauben noch etwas Luft bleibt, konnte ich überhaupt einigermaßen vernünftig damit dampfen.   Zwinker

Jetzt werde ich es noch mit etwas weniger Watte in der Coil und dann auch noch mit einer 2mm Coil versuchen. Wenn das dann nicht besser wird, dann kann es vielleicht noch sein, dass die Luftkanäle in den Polschrauben beim CV Spica möglicherweise etwas zu knapp gefräst sind; mir erscheinen sie nämlich sehr schmal und auch nicht sehr tief.  Außerdem wird der VD selbst bei lediglich 10 Watt schon gut warm.  Huh  

Wie ist das bei Euch?

lg helli56
[Bild: attachment.php?aid=1224]





Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#17
Wie gesagt: Stern abgeknipst Zwinker
War für mich sonst aus den von dir genannten Gründen nicht dampfbar.
Selbst mit der größten Luftschraube hat der einen dermaßen geringen Luftdurchsatz...
Die Hitze war dann auch weg bei mir.
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#18
Mir ging es ähnlich. Ich habe die 3er-Schraube auch angeknipst. Damit ist der Zug dann mit dem Aifrflowring für mich perfekt einstellbar, mit Reserven in beide Richtungen.

Allerdings neigt der Verdampfer bei mir leicht zum Blubbern. Bin noch mitten in der Lernkurve. Mit dem Kunsstofftank war das Blubbern noch ausgeprägter, deshalb ist wieder der leider kleinere tank drauf.
Dampfgewohnheiten: Selbstwickler, MTL, meist TC, 3mg Nikotin.
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#19
Bei mir passt es. Bin ein Backenhörnchen und mag den strammen Zug. Hab die 3er und 5er Schraube im Gebrauch.
Zitieren
RE: Coppervape Spica Pro Styled MTL RTA
#20
Ist schon eigenartig: ich hab' vorhin mal die 5er-Schraube reingetan und damit geht es irgendwie besser. Vielleicht ist die 7er-Schraube bei mir wirklich nicht ganz ok.  Sad

Trotzdem probiere ich es morgen nochmal mit etwas weniger Watte und einer kleineren Wicklung. Wahrscheinlich wäre der VD genau das Richtige gewesen, als ich vor 2 1/2 Jahren angefangen habe, zu dampfen. Mittlerweile braucht's nicht mehr ganz so stramm zu sein; den Berserker dampfe ich ja auch schon bevorzugt auf dem größten Loch.  Tongue2

Aber sonst gefällt mir der CV Spica Pro Style ganz gut: er dampft, flasht und schmeckt sehr gut, alle Teile passen, nichts klemmt und die Optik sagt mir auch zu, vor allem mit der schwarzen Spitze. Blubbern hatte ich am Anfang auch ein wenig, aber seitdem ich nur noch 1 Loch pro Seite mit der Liquidcontrol öffne, hat sich das auch erledigt.  Zwinker

Und sollte sich das Zugverhalten nicht ändern, dann nehme ich mir auch eine der Luftschrauben vor und schaffe dort Platz.   Laugh

lg helli56
[Bild: attachment.php?aid=1224]





Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne