Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Newbie stellt sich vor
Newbie stellt sich vor
#1
Hallo meine Name ist Christian. Mein Alter 60 Jahre und mein Wohnort Berlin fast am Tierpark. Dort wohne ich aber erst seit 11 Jahren. Davor war ich seit meiner Geburt Rixdorfer.

Bin seit 6 Jahren auf EU-Rente wegen einer Krankheit. Meine Hobbys sind mein englischer Cocker Spaniel ( fast 5 Jahre alt) und wenn meine Gesundheit es zu läßt koche und backe ich sehr gerne.

Und nun habe ich auch gleich eine Frage an euch. Ich habe mir letzte Woche ein Joyetech EGO AIO Starterset gekauft bei meinem Tabakhändler. Nun frage ich mich ob es die richtige war. Könnt Ihr mir al was empfehlen Ist es besser eine zuhaben die einen auswechselbaren Akku besitzt ?

Für eure Antworten bedanke ich mich im voraus.
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#2
Herzlich Welcome9

Ob es die Richtige E-Zigarette ist?
Wie kommst du denn damit klar? Hast du das Gefühl, das es mit diesem Modell nicht klappt?

Auswechselbare Akkus sind eine Möglichkeit aber kein "muss" eine zweite Dampfe allerdings, wäre sehr von Vorteil.
Dampferstammtisch Essen & Friends am 03.08.2018 ab 18 Uhr
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#3
Hallo Christian

Herzlich Willkommen,
Welcome2
viel Spaß hier im Forum und beim Dampfen.

Ich sage mal so, verkehrt ist die AIO nicht, aber...

Der Vorteil bei einem geregelten Akkuträger ist, das du die Leistung flexibel einstellen kannst. Du kannst im Prinzip jeden Verdampfer montieren. Mit den wechselbaren Akkus ist man natürlich etwas flexibler, wenn man mehrere besitzt und die in einem Ladegerät auflädt.

Eine gute kleine Dampfe wäre z.B. die Pico 75W mit dem Nautilus-Verdampfer.

Gruß aus Berlin Zwinker
AT: eVic VTwo Mini , Cuboid, eVic Primo 200, Eleaf Invoke
VD: Ultimo, Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, Moradin 25, Coppervape Skyline, Aromamizer Supreme V2, Troll V2, Limitless 24, VGOD Elite

[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#4
Hallo Christian, willkommen!

Ich besitze ebenfalls die Ego Aio und hatte meine Schwierigkeiten. Mir haben andere Coils geholfen. Genaueres findest du in meiner Vorstellung weiter unten.

Die Aio gibt es übrigens auch etwas größer mit auswechselbarem Akku.

Auf eine schöne Dampfzeit hier im Forum!
LG Gesi  Smile
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#5
Willkommen bei uns Dampfern Welcome6

Gruß Rainer
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#6
Konntge sie noch nicht so richtig ausprobieren, weil ich mir das falsche Liquied mit genommen habe. Warr nur Nikotin 18 mg. Einfach zu stark. Nein was ich mit der richtigen E-Zigarette meine ist ganz einfach. Ich möchte eine höherwertige haben, wo ich die Stärke besser einstellen kann, einen größeren Akku als 1500, austauschbaren Akku und vielleicht einen größeren Tank als meine jetzige. Vielleicht kann ich ja mit einen User mich mal in Berlin treffen oder telefonieren.
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#7
Hallo erstmal und willkommen hier im Forum  Dampf03

Wichtigste Regel fürs Dampfen ( denke, das kann selbst ich als Neuling sagen) :
Es muss für dich passen!

Wenn du mit deiner Joyetech EGO AIO klar kommst, dann passt das!
Wenn du vom Rauchen auf das Dampfen umsteigst, dann solltest du in Erwägung ziehen, eventuell noch eine 2. Dampfe zu haben, damit du eine Ausweichmöglichkeit hast, wenn eine z.b. nen leeren Akku hat, oder kaputt geht etc, damit du dann nicht auf Zigaretten zurückgreifen musst.

Ich persönlich kenne Die EGO AIO nicht, aber ich kann sagen, daß die Innokin T18, T22, oder T20S gute Umsteiger-Dampfen sind, da sie doch sehr stark vom Zug her an eine Zigarette erinnern und man bei denen nix einstellen kann/muss. ( Haben aber auch einen fest verbauten Akku)

Auswechselbarer Akku hat natürlich Vorteile, da du einfach den Akku tauschen kannst, wenn der mal leer ist.

Es gibt schon gute und günstige Boxen, die nen Wechselakku haben. Ich zum Beispiel habe den IStick Pico Akkuträger.

Im Endeffekt kannst du dich aber auch mal in einem Dampfer-Shop bei dir in Berlin beraten lassen, sollte genug geben denke ich. Eventuell vorher ein wenig googlen und Bewertungen ansehen, es gibt (wie überall) auch solche, die einem einfach etwas andrehen wollen, um Umsatz zu machen.

Grüße aus Franken
Red
Wer sich und seinen Feind kennt, braucht den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten
(Die Kunst des Krieges ca. 500 v.Chr)
[Bild: footer1530488077_18706.png]
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#8
(02.07.2018, 12:35)Christian12045 schrieb: Vielleicht kann ich ja mit einen User mich mal in Berlin treffen oder telefonieren.

hallo Christian Wink

du brauchst einen Dampfpaten http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=54. Guck mal, ob jemand in deiner Nähe ist und ansonsten

Herzlich Welcome9
[Bild: attachment.php?aid=2325]

[Bild: attachment.php?aid=1223]
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#9
Du hast Post, vom Telefonpaten. Smile
AT: eVic VTwo Mini , Cuboid, eVic Primo 200, Eleaf Invoke
VD: Ultimo, Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, Moradin 25, Coppervape Skyline, Aromamizer Supreme V2, Troll V2, Limitless 24, VGOD Elite

[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Newbie stellt sich vor
#10
Hallo @Christian12045 ,
auch von mir ein Herzlich Willkommen!

Wenn du mit der AIO klarkommst ist zunächst alles in Ordnung.
Auf jeden Fall solltest du dir eine zweite Dampfe anschaffen falls es Probleme mit der AIO gibt.
Für Anfänger ist die Endura T22 oder T18 erste Option. An der kannst du ziehen wie an einer Kippe.

Ein Akkuträger mit wechselbaren Akkus hat Vorteile.
Den Tipp von @TC-Fanboy Pico 75W Nautilus-Verdampfer solltest du in Erwägung ziehen.
Du kannst aber auch die Endura T22 mit dem Pico kombinieren. Aber dann nicht über 14 Watt einstellen, die Verdampferköpfe sind nur bis 14 Watt optimiert.

Schau mal hier:
Endura mit Tank 4.5 ml
https://www.zazo.de/verdampfer/alle/589/...verdampfer

Pico:
https://www.zazo.de/akkutraeger/alle/239...kkutraeger

Akkus:
https://www.zazo.de/zubehoer/akkuzellen/...0-mah-akku

ASPIRE Nautilus BVC Verdampfer
https://www.zazo.de/verdampfer/alle/507/...verdampfer

Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß im Forum!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste