Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
U*ton Juggerknot Style
U*ton Juggerknot Style
#1
Ein böser Zufall hat mich auf diesen RTA gebracht.
In Schwarz beim U*ton Hoflieferanten geordert. 

Nur 4 Treffer in der Suche, daher mach ich dazu mal einen Thread auf. Mindestens 3 Besitzer gibt es aktuell.

Wer kann hier Erfahrungen beisteuern?
Ich würde gerne auch das 810er DT durch ein etwas längeres ersetzen, hat jemand eine Empfehlung?

Veränderungen wieder rückgängig gemacht, incl. Link. (U*ton wird nun automatisch ausgesternt)
[Bild: shylock.png]
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#2
Wenn ein DT mit O-Ring gesucht wird schau mal nach DTs vom TFV8 - die sind etwas länger

Hier zu sehen -- auf dem linken Drop

   
Gruß Hermann  Dampf03

[Bild: 6593.png]

Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#3
Danke für den Tipp...hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es ein DT ohne O-Ring sein muss.


Schade Shy
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#4
Oups --- gerade in einem Video gesehen,das es ohne O-Ring sein sollte -- sorry

Mich nervt dieser Trend zu diesen superkurzen DTs auch ein wenig
Gruß Hermann  Dampf03

[Bild: 6593.png]

Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#5
Ja, genau darum geht es mir. 
Sowas wie am GT4 wäre perfekt, ich suche bei den üblichen Verdächtigen mal weiter.
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#6
Warum muss es ohne O-Ringe sein?
Das hier passt ganz gut, steht vielleicht einen halben mm über (kann man auf dem Bild erahnen) aber sitzt.
https://www.fasttech.com/p/9654462

Ist zur Zeit auf meinem frisch eingetroffenen

   

Mag ihn sehr gerne. Hatte erst versucht ihn als single coil zu betreiben, funktioniert ganz gut aber Geschmack war mau, braucht schon eine 5mm Durchmesser coil um die Kammer einigermaßen zu füllen. Sind jetzt 2x 0,6ohm n80 claptons drinnen und ... wow. Für einen Top airflow Verdampfer super geschmack, beide coils ganz dicht an den airflows gesetzt.
Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#7
Ohne den hässlichen Bauchglas gibt’s den nicht oder? Biggrin
Ich find die bäuchigen Gläser einfach furchtbar Biggrin hat mich beim Manta schon gestört aber hier ist ja noch extremer.

Hab grad gesehen das er 3 Gläser hat. Mit dem schmalsten Glas ist er eben zur base oder? Da ist keine Erhöhung mehr? Mag es am liebsten wenn es ein geradliniges Design hat.
Singlecoil wäre mir zwar lieber da ich nen Ersatz für den Engine Nano bräuchte, aber so gefällt er mir schon deutlich besser
Gruß,
Wolfgang

[Bild: attachment.php?aid=8285]
Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#8
Jip, mit dem schmalen Glas ist er bündig zum Verdampfer,  Base ist 24 mm, dann der Verdampfer komplett 28mm mit gerade Glas.
(Editiert, danke an unterqualm)

Oh, er geht Single Coil ohne Probleme, für guten Geschmack musst du aber eine Monster coil basteln mit so 5-6mm Innendurchmesser sonst ist sie zu weit von den Airflows schlitzen weg. Hatte erst mal eine single drinnen mit 3mm Durchmesser, war öde, deswegen auf dual coil umgerüstet. Aber wenn die beiden durch sind werde ich es mal probieren ein richtiges Single Coil Monster draufzupacken Zwinker

Das schöne ist dass er vom Aufbau her wirklich extrem siff sicher ist. Für unterwegs geeignet ( wenn man sich an dem Gewicht nicht stört).
Falls gewünscht mach ich mal Bild von meinem Setup.
Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#9
Ich teste den erst erstmal mit dem Original DT, vielleicht geht es ja. Ansonsten nehme ich auch das von FT, Danke für den Link @Miep

Mein Blacky sollte in der nächsten Woche aufschlagen, ist unterwegs Zwinker

(10.07.2018, 09:54)Miep schrieb: Jip, mit dem schmalen Glas ist er bündig zur Base und komplett 24mm.

Laut diversen YTbern geht er auch mit dem geraden Glas auf 28mm!?
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: U*ton Juggerknot Style
#10
@miep: Danke für die Infos. Ich hab mittlerweile alle Verdampfer ausgemistet und alles verkauft außer meine Gt4‘s und V8‘s. Für unterwegs nutze ich allerdings immer noch den Engine Nano auf ner Pico 25 Biggrin
Geschmacklich natürlich weit hinter den beiden anderen. Aber befüllen und auslaufsicherheit für unterwegs ist mir das allerwichtigste und mit 1 coil kann ich den sogar mit wenig Dampf dampfenSmile
Für unterwegs wäre mir halt ein Singlecoil recht aber die anderen am Markt sagen mir nicht zu.
Vielleicht kommt ja noch ne Singlecoil Version von dem Rta auf den Markt.
Gruß,
Wolfgang

[Bild: attachment.php?aid=8285]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne