Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#11
bei mir herrscht Chaos..im alten Küchenschrank..meiner Dampferhöhle stehen zig Orginalverpackungen von AT und VD`s..ein Brett an die Wand geschraubt für die AT und weitere für Aromen Liquids usw..noch ein Brett mit Bohrungen für die ganzen VD..aber ich blick durch...verdammt..wo sind die farbigen Tanks vom Nautilus..grübel..lach Zwinker..hab auch einen extra Kühlschrank für Basen und Bier Smile
~Gruß Frank~
[Bild: footer1521642995_18517.png]
~Augvape Merlin Fanclub~Sesam Inawera Fanclub~Kayfun Lite + Fanclub~
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#12
@GabyC
Lass den Platz unten in der Kiste mal lieber ungepolstert. Da passen nämlich prima all die leeren Originalverpackungen rein, die du demnächst haben wirst Hyaene
Bei mir müssen die in Bälde in den Keller, da der Karton dafür rappelvoll ist Blushing
[Bild: attachment.php?aid=5733]
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#13
Alles in einer Excel-Liste erfasst, sonst würde ich durchdrehen.  Wacko
Currently vaping:
Tom Klark's Dessert in Vapor Giant V5S on Vaponaute Le Petite
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#14
(08.07.2018, 14:16)kubiba schrieb: @GabyC
Lass den Platz unten in der Kiste mal lieber ungepolstert. Da passen nämlich prima all die leeren Originalverpackungen rein, die du demnächst haben wirst Hyaene
Bei mir müssen die in Bälde in den Keller, da der Karton dafür rappelvoll ist Blushing

Du wieder, Du bist unmöglich Mad Tongue2 Biggrin

Aber gut, daß Du das erwähnst, wollte ich sowieso mal fragen (ist aber Offtopic hier, fürchte ich) - wie handhabt Ihr das mit den Verpackungen von AT / VD usw. ? Hebt Ihr die auf ?????? Ph34r Ich habe bis dato aus dem Karton diesen Sicherheitscode rausgeschnitten und aufbewahrt und habe dann gerade beim dem Nauti gedacht, wozu diesen Karton aufheben und hab ihn weggeworfen Blink

Also - was hebt Ihr auf und warum ? Mal wieder keinen Plan hab... Ohmy
[Bild: footer1526431864_18627.png]

Liebe Grüße von Gaby   "Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber .... sinnlos !"
Meine Dampfmaschinchen: Innokin Endura T18 / Innokin T22 / Innokin Cool Fire 1 & Aspire Nautilus
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#15
(08.07.2018, 12:32)unterqualm schrieb: Ich mit mittlerweile so weit eine Excel Tabelle zu erstellen um den Bestand und Lagerort zu erfassen. Gute Idee?
Mach ich seit Jahren über OpenOffice so Zwinker
Und viele Text-Files mit Tabellen drin, damit ich Details zu VDs, Liquids und Aromen erfassen kann.
Bringt mir meist dann was, wenns irgendwo Sonderangebote gibt und ich ad hoc nicht weis, ob Bedarf.

Kurz vor der TPD2, als es überall haufenweise Abverkäufe mit teilweise Super-Preisen gab, bin ich dann irgendwie zum Dampf-Messi geworden  Blushing

Die flüssigen Vorräte habe ich im Keller in einem defekten Kühlschrank gelagert.
Was ich irgendwie im Gebrauch hab oder am testen bin, steht irgendwo im TV-/Compi-Zimmer in einer Ikea-Ivar Wand mit dabei.
Für Klein- und Ersatzteile (Heads, Coils, Draht, Driptips, Spritzen, Watte, Kleinflaschen etc.pp.) hab ich nen Ivar-Schubladen-Schrank auf Rollen gesetzt.
Unbenutzte ATs, VDs und ausrangierte Teile sind in einer Bunkerkiste verschwunden.
Sleep - Vape - Eat - Repeat
Pyro-frei seit 12.12.2009 Jippie
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#16
@GabyC
Unmöglich bin ich ja vielleicht, aber du hast mir nicht wiedersprochen Ph34r

VD-Verpackungen heb ich meistens auf und lass die Beigaben drin.
AT-Verpackungen nur kurz. Wenn's gut läuft und nix zu mäckeln ist, kommen die weg.
[Bild: attachment.php?aid=5733]
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#17
(08.07.2018, 14:43)kubiba schrieb: @GabyC
Unmöglich bin ich ja vielleicht, aber du hast mir nicht wiedersprochen Ph34r

VD-Verpackungen heb ich meistens auf und lass die Beigaben drin.
AT-Verpackungen nur kurz. Wenn's gut läuft und nix zu mäckeln ist, kommen die weg.

Sehr gut bemerkt, Kubiba Thumbsup Woll4

Und danke für die Infos zu den Verpackungen Super2 ... werd ich jetzt auch so machen, aber ich kauf mir ja nix *hüstel* Ph34r

PS: Ich hoffe, Du hast das nicht negativ aufgefasst mit dem "unmöglich", ich mein das nicht bös
[Bild: footer1526431864_18627.png]

Liebe Grüße von Gaby   "Ein Leben ohne Katze ist möglich, aber .... sinnlos !"
Meine Dampfmaschinchen: Innokin Endura T18 / Innokin T22 / Innokin Cool Fire 1 & Aspire Nautilus
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#18
Quatsch, wer unmöglich ist, muss daß aushalten Witz
[Bild: attachment.php?aid=5733]
Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#19
Exceltabelle mit mehreren Datenblättern für den Bestand mit Kaufdatum, wo bestellt, Preis, Vermerk bei den Verdampfern wieviel Ersatzgläser etc. vorhanden sind, welche Ersatzteile noch passen, welche Wicklung oder Besonderheiten etc. pp.
So aufgebaut, das ich auch meine Ausgaben immer im Blick habe.

Verdampfer stehen alle in einer Vitrine ein Ständer mit 36 Plätzen, 9 Plätze und 6.
Akkuträger in Bambusboxen (Badezimmerartikel Ikea), die auch mal auf dem Tisch stehen dürfen.
Kleinteile in den Magazinboxen von FT, wo man die Fächeranzahl-größe selbst bestimmt.
Leerflaschen, Aromen Liquid etc. in den Ikeasperrholzschubladenbox (Moppe. Wobei sie leider jetzt ein neues Maß verwenden. Sehr ärgerlich, wollte zum Altbestand neue dazu besorgen und zu einem rollenden Schränkchen stapeln. Jetzt muss ich halt noch mehr besorgen Laugh ). Moppe kann man prima nach Bedarf mehrfach mit Bleistift beschriften. Hab sie mit weißem Grundierlack farblich auf den Rest der Möbel abgestimmt.
Generell werden alte kleine Pappkartons auf Tauglichkeit für Dampfkram untersucht. Oder die Plastikverpackung von Ohrenstäbchen. Die Händlermarke mit dem Pferd hat sehr stabile Zwinker
Eine Karton Draht bis xy Dicke usw., Aroma nach Geschmacksrichtung je Karton usw. Die kleinen Boxen passen dann wieder gut in die Schubladen von Moppe.
Gruß Woll7 Lilo

Start 1.12.2013/Herbst 2014 straucheln,  21.1.15 aufstehen, weitermachen, 21.01.2018 Das 3. vollständige Jahr rauchfrei geschafft.
ERF-FAN wird EDF Bewohner. Es geht wieder los, das Dampfdesaster
[Bild: attachment.php?aid=844]


Zitieren
RE: Bestandsaufnahme - oder die Kunst nicht im Chaos zu verenden
#20
Seid ihr alle ordentlich.  Ohmy
Ich hab Kartons mit Base im Keller, darin kullern Originalverpackungen mit Zubehör rum, dann zwei Schubladen mit Wickelkram im Flur, eine Schublade im Wohnzimmer und ein formschönes Kästchen mit aktuellen Verdampfern in der Essküche.
Ergo: Thema im ganzen Haus verteilt.  Biggrin
[Bild: attachment.php?aid=2325]

[Bild: attachment.php?aid=1223]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne