Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#11
(09.07.2018, 08:47)ubex schrieb: "Bitte beachten Sie: Außerhalb der Raucherinseln ist das Rauchen* zum Schutz der Kinder nicht erlaubt!
*gilt auch für E-Zigaretten"

Da habe ich ja Glück, das ich ein elektrisches Dampfgerät verwende. E-Zigaretten, sind das nicht die, mit den Tabaksticks!?Frech
AT: eVic VTwo Mini , Cuboid, eVic Primo 200, Eleaf Invoke
VD: Ultimo, Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, Moradin 25, Coppervape Skyline, Aromamizer Supreme V2, Troll V2, Limitless 24, VGOD Elite

[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#12
(09.07.2018, 09:13)sunnyfrance schrieb: Das hier zu posten hilft herzlich wenig bis gar nix.
Zwinker

Bevor ich gleich und ab sofort nicht mehr hin gehe, würde ich dort dampfen und warten was passiert.
Wenn sie Dich raus schmeißen hattest Du wenigstens noch einen Tag und Gewissheit was da läuft.
Aber gleich aus Trotz nicht mehr hin gehen würde zumindest total gegen meine Natur sein.
Wo wir Spass haben, kommen Sie erst gar nicht hin ...
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#13
Stimmt, sehe ich auch so. Vielleicht kann man ja auch etwas moderater dampfen und nicht den Park in Dampfwolken einhüllen.
AT: eVic VTwo Mini , Cuboid, eVic Primo 200, Eleaf Invoke
VD: Ultimo, Engine, Griffin 25, Eagle, Griffin AIO, Kayfun 5, Moradin 25, Coppervape Skyline, Aromamizer Supreme V2, Troll V2, Limitless 24, VGOD Elite

[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#14
(09.07.2018, 11:38)TC-Fanboy schrieb: Da habe ich ja Glück, das ich ein elektrisches Dampfgerät verwende. E-Zigaretten, sind das nicht die, mit den Tabaksticks!?Frech

Ich habe ja überhaupt nichts mit diesem Park am Hut, aber das wäre auf jeden Fall mal eine gute Diskussionsgrundlage mit dem Betreiber des Parks.Biggrin
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#15
Natürlich gehe ich auch wieder hin. Hab' ja 4 Jahreskarten für die Familie.

Ich bin auch gespannt, wie das gelebt wird. Mal sehen, ob einer was sagt.

Das Lustige ist, die haben jahrelang eine sog. "fantastische Lasershow" angeboten. Dafür wurde täglich mehrmals eine Art Theater mit kanisterweise PG komplett zugenebelt und niemanden hat's gestört.

Ich kann mir aber vorstellen, dass ein paar leichtbegabte Raucher den Dampf sehen und sich denken "ach guck" und sich ne Fluppe anstecken. Die Bevölkerung weiß auch nach 10 Jahren immer noch nicht was das ist, wie das funktioniert, was da dampft, warum das dampft, ob das dampft.

Vielleicht nächstes Wochenende weiß ich mehr.

*wenn jemand auch da ist und sieht, wie ein zeternder Dampfer von 4 Securitys abgeführt wird, winkt mir ruhig
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#16
Hausrecht ist schon korrekt. Aber man wird ja wohl mal nachfragen dürfen, was dazu bewegt, das Dampfen dem Rauchen gleichzustellen? Der Seitenwink mit der Dampfshow ist bestimmt eine ungewollte aber gute Diskussionsgrundlage...

Hingehen, dampfen und mal gucken, ob was passiert, hört sich erstmal kindisch an, hab ich aber auch immer so gemacht, bis einer auf mich zukommt, wenn ich nicht selbst jemanden zum anfragen finden konnte, um es vernünftig zu besprechen. Wenn der Hausrechtinhaber oder dessen Vertreter dann beim freundlichen aber bestimmten Nee bleiben wollen, kannste nix machen. Entweder gehste dann nimmer da hin, oder reisst Dich am Riemen.
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#17
Servus.

Yoman, ähnliches hatte ich auch schon erlebt, allerdings im Playmobilpark. Es läuft sich auf Gleichberechtigung raus.
Nachzulesen was mir damals geantwortet wurde hier Link (ERF-Account nötig)

Gruß Tom
[Bild: attachment.php?aid=8286]
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#18
Nach 8 Jahren als Dampfer wundere ich mich über nichts mehr. Die wollen das Geld der Dampfer nicht mehr ?! Wunsch ist Wunsch ! Ich bin nicht dafür da, mir auch noch Argumente für die Leitung zu überlegen und ich habe auch absolut kein Interesse mehr an Diskussionen um der Lügenpresse entgegen zu wirken.

Sicher, wenn wichtige Menschen in meinem Umfeld durch Unwissenheit glänzen, dann diskutiere ich auch mal. Sonst bin ich es aber wirklich Leid. Der Hansapark zählt nicht zu diesen wichtigen "Menschen"
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#19
naja, das kann man so sehen, aber auch anders. Ich, in der Situation, würde so machen, wie ich beschrieben habe, und dann die Reaktion hier im Forum posten, damit weitere Dampfer bescheid wissen. Finde ich einen freundlichen Dienst für die Dampfcommunity geleistet zu haben...um's drauf los diskutieren geht's mir ja auch gar nicht, da bin ich im Prinzip auch schon drüber weg. Bin aber auch kein Freund von Spekulationen. Da greif ich mir lieber eine persönlich gemachte Erfahrung für die Berichterstattung. Die persönliche Erfahrung liegt hier nur bei "da war ein Schild mit gilt auch für E-Zigaretten"... entweder ich nehm das dann so hin, oder ich frag mal nach, ob denen klar ist, was die meinen.

@Tom: ja, wenn das das Statement des Hausrechtinhabers ist, dann isses halt so. Sag ich doch.
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren
RE: HansaPark - Dampfen nur in Raucherinsel
#20
(09.07.2018, 14:28)ubex schrieb: Ich kann mir aber vorstellen, dass ein paar leichtbegabte Raucher den Dampf sehen und sich denken "ach guck" und sich ne Fluppe anstecken. Die Bevölkerung weiß auch nach 10 Jahren immer noch nicht was das ist, wie das funktioniert, was da dampft, warum das dampft, ob das dampft.

Vielleicht nächstes Wochenende weiß ich mehr.

*wenn jemand auch da ist und sieht, wie ein zeternder Dampfer von 4 Securitys abgeführt wird, winkt mir ruhig
Ich vermute, das ist auch der einzige Grund, warum so "gehandelt" wird, ist genau so wie beim ÖV, Flughäfen wie auch anderen öffentlichen Gebäuden, wo es Raucherbereiche gibt, genau wie bei Kneipenwirten, wo Raucher raus müssen.

Wer will sich schon mit den vielen Rauchern streiten, warum sie nicht dürfen aber die Dampfer schon....  Zwinker  Ganz ehrlich, ich als Wirtin oder auch sonstige ahnungslose Bedienstete hätte auch keine Lust auf solche Auseinandersetzung. Und da Raucher immer noch in der Überzahl sind gegenüber den Handvoll Dampfern, erst recht nicht.

Der Weg des geringsten Widerstands nennt man sowas. Biggrin

Wenn man denn überhaupt Jemanden von der Leitung findet, der sich mit Dir auseinandersetzt und eine konstruktive Diskussion zu führen bereit ist... das ist schon Glück. Und das höchste aller Gefühle wäre, wenn er Dir sagt, ok, dann aber bitte so, dass es Andere nicht mitkriegen... und dafür brauch ich ehrlich gesagt keinen, der mir das sagt, das weiss ich als Dampfer selber und bin fähig, so zu dampfen, dass es absolut keiner mitkriegt, egal ob nah oder fern, das ist doch das Geniale am Dampfen  Biggrin

Das hat jetzt mMn auch nichts mit dem Park oder dessen Leitung selbst zu tun, und würde mich jetzt auch nicht daran hindern, weiterhin solche Einrichtungen zu besuschen. Wir sind noch weit davon entfernt eine flächendeckende Aufklärung parat zu haben im Gegensatz zu den täglichen Medien.

Dampfverbot ist ja mittlerweile überall in öffentlichen Einrichtungen, wird überall dem Rauchen gleichgestellt, dann müsste ich jede Kneipe, jeden Vergnügungspark, jede Badeanstalt usw. meiden. Warum sollte ich.  

Das ist jetzt nur meine persönliche Meinung (und Erfahrung).
[Bild: attachment.php?aid=1229]

I'm not perfect but I'm a limited edition
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste