Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo zusammen
RE: Hallo zusammen
#11
Moin Moin

Willkommen im EDF. Cool Zu den Smok VDs kann ich nichts zu beitragen, aber wenn irgendwo nen O-Ring oder Dichtungsring defekt ist, würde ich den erstmal austauschen. Smile
Grüße

Dieter
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#12
Hallo sputi,

Welcome8 im EDF und viel Spaß beim Dampf03
Dampfendes Grüßle vom Bodensee
Dieter

[Bild: footer1499749576_17568.png][Bild: attachment.php?aid=1224]
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#13
Moin sputi

Vielleicht probierst du es mal mit einem neuen Dichtungssatz für das Beast Link und dem Prince Link

Mit diesen Dichtungen solltest du dich eindecken, für den Fall, das du die Verdampfer noch weiter verwenden willst. Für das Cloud Beast ist das Angebot schon jetzt etwas rar.

Meiner bescheidenen Meinung nach ist dieser Schiebemechanismus auch nicht so dolle. Eine vernünftige Topcap zum schrauben, mit nen O-Ring ist mit Sicherheit langlebiger. Der Schiebemechanismus vom OBS Engine ist auch nicht so verkehrt. Zumindest funktioniert er nach 1 1/2 Jahren noch tadellos.

Gruß, Frank
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#14
@Don Mac es kann doch nicht sein, dass als was an den mistigen Dingern ist, wo keine einfache Lösung zu finden ist, bzw eine einfache zu beseitigende Ursache. wenn ich bei jedem kleinen Problem was neues kaufen will / soll, dann kann ich mir das Geld auch sparen und wieder zum Tabak gehen. Wird dann langsam genau so teuer. Oder ganz aufhören. Beides war eigentlich in den Möglichkeiten ausgeschlossen vorerst, Dampfen ist ja auch nen Spassfaktor. Ich muss mir heute noch Nachschub holen, werde mal ne andere Zusammensetzung probieren, wieder wie vorher mit Wasseranteil. Da gabs nie Probleme.
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#15
Also, ich kann mir garnicht vorstellen, das Wasser im Liquid die Lösung ist, bzw. sein kann.
Außerdem gibt es auch ein Reinheitsgebot für Liquid, da gehört kein Wasser rein.Ironie

Vielleicht solltest du mal den Hersteller wechseln. Kann sein, das daß auch ironisch gemeint ist.
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#16
Sorry, das ich mich schon lange nicht zu wort gemeldet habe, aber ich glaube das Übel des Problems gefunden zu haben. Ich habe zum einen meine Basenzusammensetzung gewechselt und zugleich auch das Aroma. Und siehe da... das Problem ist geschichte. ich hatte vorher eine V/Pg mischung von 70/30, diese wurde aktuell durch eine 50/50er ersetzt.
Daran lag es glaub aber eher weniger. Zudem habe ich das Aroma gewechselt von Icebonbon zu "Motzy on the wall" (zitrone/Apfel/Menthol-mischung). Meine Aroma-Dealerin aus der (achtung Werbung) eZigge hatte auch schon Probleme mit dem Icebonbon und hat mir eine andere empfohlen. Wollt es erst nicht glauben, weil ich diese schon zum 3. mal habe (in unterschiedlichen Geräten und Köpfen). Aber letztendlich scheint es daran gelegen zu haben. Die kombi Base und Aroma war wohl nicht so günstig für die "Kopfdichtung", so dass sie sich verzogen hat. Der genaue Grund ist mir auch absolut nicht erklärlich, aber war in Chemie immer Kreide holen als dass ich die Wirkmechanismen der einzelnen zusammensetzungen verstehen könnte oder müsste. Wie dem auch sei, primäre Fehlerquelle scheint dann doch das Aroma bzw die Konzentration des Aromas zu sein. Bedingt dadurch, dass ich unfallbedingt Geschmacklich eingeschränkt bin, habe ich die intensität nicht so wahr genommen. Daher dampfe ich auch eher "frische" aromen statt spezielle Geschmacksrichtungen, merke eh nur obs süß oder sauer / mentholig (wie auch immer) ist. Also die Basis-Geschmacksrichtungen. Daher kann ich so schonmal in den Raum stellen, die Mischung bei Icebonbon sollte nicht zu intensiv sein. Ob es nun an der 70/30er oder 50/50er Mischung lag lasse ich jetzt mal so im Raum stehn da ich das erste Jahr mit einer 50/35/15er Mischung angefangen habe. Aber vielleicht hat ja auch der H2O-Anteil die Konzentration etwas gemindert, da es diesmal die erste Mische mit ner anderen Konstellation war.
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#17
Hallo sputi,

ich bin seid 2 Jahren Dampfer im Augenblick leider dual user.

Habe selber noch eine Alien und einen TFV 12 Prince. Bin von dem Akkuträger nicht sonderlich begeistert wird sehr schnell warm das Problem mit dem Silikonring habe ich auch, hatte mir zeitgleich einen Melo 4 bestellt wo dieser Ring auch drauf ist. Das gleiche Theater. Bei einer Arbeitskollegin war der Ring nach einer Woche auch defekt.

Achte seitdem das ich Verdampfer ohne Silikonring nehme.

War anfangs von Smok begeistert.

Wenn du weiterhin Smok nutzen möchtest empfehle ich dir als Akkuträger den Smok Procolor. Habe ich selber schon mehr als ein halbes Jahr und alles ist OK.

Als Verdampfer könnte ich dir den Crown 3 empfehlen. Wenn du in China bestellst gibt es aktuell den I Joy Diamond mit Mesh Coils und den Coil Art Mage ebenfalls mit Mesh Coils.

Wobei ich den Coil Art Mage einen Ticken besser finde als den Diamond. Vergesse nur nicht Verdampferköpfe mitzubestellen.

Beide Tanks haben keinen Silikonring. Der Diamond fasst 5,5 ml und der Coil Art 3,5 ml bzw mit dem 2. Glas welches ich besser finde 4,5 ml.

Bei jedem Tank sind 2 Verdampferköpfe im Lieferumfang dabei.

Als Selbstwickler empfehle ich den Manta von Advken ebenfalls ohne Ring leicht zu wickeln geschmacklich spitze.

Akkuträger könnte ich dir von Smoant den Charon TC 218 empfehlen, den Geekvape Blade und die Asmodus Lustro wobei letzterer dank des Farbdisplays leider einen hohen Akkuverbrauch hat.

LG Jens
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#18
das Aufquellen der O-Ringe habe ich auch schon beim Nautilus 2 feststellen müssen bei verwendung von ICE-Bonbon von V2 Vape
~Gruß Frank~
[Bild: footer1521642995_18517.png]
~Augvape Merlin Fanclub~Sesam Inawera Fanclub~Kayfun Lite + Fanclub~
Zitieren
RE: Hallo zusammen
#19
Hallo und Welcome8 Wünsche immer genug Liquid auf/in der Watte
[Bild: footer1518699630_18407.png][Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne