Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#1
Die Thematik "Alter Wein in neuen Schläuchen" zieht sich ja irgendwie immer weiter durch. Richtige Innovationen Fehlanzeige. 
Klar das der ölfendrölfzigste *fastgenausoaberirgendwieanderswenigstensvonderfarbeoderform* Verdampfer oder AT sich relativ risikoarm ins dampfende Volk werfen lässt...wird sich wohl eher nicht so schnell ändern.  

Aber man darf ja träumen Biggrin

Wann kommt der erste Schlaue Verdampfer?

Kommt mal jemand auf die Idee, dass ein AT beim hinstellen automatisch "Stützen" ausschiebt?

...usw.

Was wäre für dich eine echte Innovation, die dir das Dampfen angenehmer macht?
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#2
Eine Selbstreinigungsfunktion der Coils.

Oder eine hauchdünne, eingespannte Metallfolie unter der die Wicklung sitzt und die Metallfolie erwärmt. Auf der Metallfolie steht ein nachschiebbarer Docht in Verbindung zum Tank, der einfach nur entsprechend abgeschnitten werden muss, wenn er verschlissen/verkrustet ist.
Ich stelle mir vor, dass eine Folie, z.B. mit einer Zahnbürste, deutlich besser zu reinigen ist, als eine Wicklung. Auch entfällt die Watte dadurch.
Dampferstammtisch Essen & Friends am 05.10.2018 ab 18 Uhr
Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#3
Eine Liquidtankstation wäre super. So wie bei den alten 3L Asbachflaschen, die kopfüber an der Wand hingen, und man nur das Glas drunterhalten und hochdrücken musste. Und natürlich Akkus, die sich beim dampfen selbstständig wieder aufladen. Rolleyes
Den Inawera Sesam-Fanclub findest du hier -> http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=170
Club 100% Dampfer Nr. 7

                     [Bild: attachment.php?aid=5735]

Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#4
Verdampfer-LED-Innenbeleuchtung, die bei jedem Feuern in allen Farben eine irre Lightshow abzieht. Biggrin
Zwinker  Ex-ERFler
[Bild: attachment.php?aid=844]
"Wenns dir mal wurscht ist - kanns dir egal sein"
Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#5
So ist das, wenn eine Technologie einen gewissen Reifegrad erreicht hat - bahnbrechende Neuerungen sind dann nicht mehr zu erwarten. In Details wird es sicherlich noch mal die eine oder andere Idee geben und irgenwelche neuen, aber dann doch nicht so tollen Innovationen (ao wie BT, Ultraschall-Verdampfer) wird es wohl auch geben. Aber im Großen und Ganzen funktioniert das, was wir haben doch gut ?
Schöne Worte sind nicht wahr - wahre Worte sind nicht schön

Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#6
(12.07.2018, 09:05)nutzer86 schrieb: Verdampfer-LED-Innenbeleuchtung, die bei jedem Feuern in allen Farben eine irre Lightshow abzieht.  Biggrin
Ich glaube sowas gibt es schon Biggrin

Mein Wunsch: Liquidnachflusswarnung! (bevor es kokelt) Stop Das müsste doch irgendwie machbar sein, es gibt doch schon so viele Apparate, die das können (Kaffeemaschinen/Wasseranzeige, Eismaschine etc.)

und dann noch: "Gerätefinder" per GPS natürlich Biggrin
[Bild: attachment.php?aid=1229]

I'm not perfect but I'm a limited edition
Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#7
(12.07.2018, 09:06)Alchymist schrieb: Aber im Großen und Ganzen funktioniert das, was wir haben doch gut ?

Kein Grund stehen zu bleiben Zwinker
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#8
"Premium"liquids, die oberaffengeillecker schmecken, aber die coils nicht zuschmanten...also keins davon (gibt ja schon leckere, die nicht so gemein sind)

Akkuträger, wo man einfach nur Watt einstellt, speichert, und es nie im Verdampfer kokelt...huch, gibbet ja schon Biggrin
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#9
(12.07.2018, 08:56)Shylock schrieb: Eine Selbstreinigungsfunktion der Coils.

Gab es schon mal in den Anfängen, allerdings unausgereift und in dem Stadium kontraproduktiv, weil willkürlich vom Akku ausgelöst Wacko 

Aber kann man ja mittlerweile besser machen Smile
Der Jakobsweg ist definitiv eine Option...zumindest nach 4-spurigen Ausbau ohne Tempolimit Biggrin
Zitieren
RE: Lust auf was Neues - Innovationsideen rund ums Dampfen
#10
(12.07.2018, 09:05)nutzer86 schrieb: Verdampfer-LED-Innenbeleuchtung, die bei jedem Feuern in allen Farben eine irre Lightshow abzieht.  Biggrin

Gibt's doch schon länger.
Beispiel.
LG
Steff
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne