Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vapor Giant Extreme
RE: Vapor Giant Extreme
Servus.

Na bitte Laugh
War übrigens ein Tip von @MeisterPetz die Coils eher hoch zu setzen damit sie besser angeströmt werden.
Der Dank geht also an ihn Zwinker

Gruß Tom
[Bild: attachment.php?aid=13719]
Zitieren
RE: Vapor Giant Extreme
Hab meinen wieder verkauft. Ist nicht so das gelbe vom Ei das Ding
Zitieren
RE: Vapor Giant Extreme
Hab noch mal ein bisschen mit dem Extrem gespielt und könnte die Performance deutlich verbessern.

Hab die anderen Edelstahlseile aus dem Ersatzteiltütchen genommen und neu vorbereitet. Dochte entkernt, dann in Base gelegt, dann mit dem Bundenbrenner abgefackelt, aber nur so, dass die Seile nicht glühen!

Ni Alien Coils rein, zusammen 0,2 Ohm. Cotton Bacon durchgezwirbelt, links und rechts ca. 1 cm stehen lassen. Dann die Watte ausgekämmt und nur locker auf die Dochte drapiert.

Hab dann das Liquid eingefüllt und könnte sehen, dass die Watte von allein feucht würde, müsste die Wicklung also nicht von oben durchtränken.

Die Coils hab ich ziemlich weit oben stehen, fast am oberen Ende der Pfosten.

So performt das Teil ziemlich gut, satter und feuchter Dampf und intensiver Geschmack!
Zitieren
RE: Vapor Giant Extreme
Ich frage hier mal so in die Runde was für Drähte ihr im VG Extreme bevorzugt? Da ich mir jetzt die 25mm Version bestellt habe sollte das mit der Hitze dann auch nicht sooo das Problem sein wenn ich etwas dickere Drähte benutze. Das wird sich nartürlich erst noch in der Praxis zeigen.

Jedenfalls sind mir Drähte am liebsten die schnell anspringen und die nicht ewig nachglühen. Ich hab noch nicht viel Erfahrungen mit dem Wickeln und konnte eigentlich nur an meinem RDA etwas probieren (wenn es hoch kommt habe ich vlt 3 verschiedene Coils gewickelt, will jetzt aber richtig durchstarten).

Jetzt intressiert mich mal was ihr so für Coils benutzt? Ich habe hier noch 2 Boxxen, einmal mit kleineren dünneren Drähten (von Twisted bis Hive etc. alles dabei) und einmal mit dickeren (Alien usw.)

Das wichtigste ist mir der Geschmack. Beim Wiederstand wollte ich erstmal so mit 0,2 - 0,3 Ohm anfangen bzw. hab ich auch kein Problem wenn ich auf 0,4 oder so komme, oft hat der Wiederstand ja auch nicht immer was zu heißen weils auf den Draht ankommt.

Meine Frage wäre da außerdem noch:
Meint ihr das sich diese Coils hier gut für den Extreme oder Corona eignen?
https://www.amazon.de/dp/B0721SYXYR/ref=...iBbN1JBY0C

Mit NI80 habe ich bisher noch überhaupt keine Erfahrungen.
Oder könnt ihr vlt noch Wicklungen empfehlen die mit NI80 und Edelstahl zusammen sind?

Ich weiß ich komm ums ausprobieren nicht rum (da freu ich mich sowieso schon drauf) aber ich kann mir ja vlt mal ein paar Vorschläge vorher holen.

Normalen Draht habe ich noch nicht, bisher besitze ich nur fertige Wicklungen um mir dann ein Bild zu machen was mir so gefällt. Erst dann wollte ich mir mal Draht kaufen weil ich dann wüsste welchen ich brauche Biggrin

Sry für die vielen Fragen aber wenn mein beiden Verdampfer ankommen geht bei mir das Wickeln so richtig los und ich möchte mir bis dahin schon alles zusammen sammeln und das hier Zuhause haben Biggrin
Zitieren
RE: Vapor Giant Extreme
Du bestellst doch eh in China. Ich würde mir verschiedene Drahtsorten oder Coils dort bestellen.
Mit Wholesale (Wiederverkäufer Account den jeder bekommt) kostet die Sammlung $7.55
https://wholesale.3avape.com/second_stor...coils.html
Nur ein Beispiel!

Ich benutze eh nur Edelstahl da ich zu 99% mit Replay oder TC dampfe.
[Bild: attachment.php?aid=8285]
Zitieren
RE: Vapor Giant Extreme
Ni80 triplefused Clapton von Coilology. Kommt recht niederohmig, ist aber egal, da suf geregelter Box.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne