Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nicht so einfach Akkus zu kaufen
Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#1
Bei uns in der Stadt gibt es einen Akkuladen.
Bin schon öfter dran vorbeigefahren und dachte letztens, warum nicht mal dort Akkus kaufen, anstatt online irgendwo. Den ortsansässigen Händler würde der Umsatz doch sicher freuen.
Also mal angerufen und nach 18650 VTC5A gefragt.
Sagt er zu mir, er hat die nicht da, nur die VTC5. Und die 5 Ampere mehr, würden ja eh nichts bringen.
Also, ich komme mir da ein bisschen veralbert vor. Ungefähr wie wenn ich bei einem Autohändler nach einem BMW frage und der Händler sagt, Kauf doch lieber einen Fiat...
Also, letztendlich doch wieder online bestellt und keinen Umsatz für den Händler in der Stadt.
Sachen gibt es.....   Blink
[Bild: footer1474564983_15733.png]
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#2
Naja, so ist das eben, wenn man in einem von der Produktpalette her allgemein aufgestellten Geschäft versucht, eher speziellere Dinge zu kaufen. Der wird wohl mit dem Thema Dampfen nicht so viele Berührungspunkte haben. Sehe das jetzt nicht so dramatisch, dafür gibt es ja Dampfershops.
Deinen Vergleich mit dem Autokauf finde ich schon etwas an den Haaren herbeigezogen. Nix für ungut - nur meine Meinung!
[Bild: footer1512060756_18115.png]
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#3
Industrie Akkus wie wir sie verwenden findest du nicht so häufig. Wenn dann nur in Spezialladen wie Dampfer Läden oder Taschenlampen
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#4
Es war ein Spezialladen. Und gerade Industriezellen sind dort günstig zu beziehen.
Und wenn ich halt als Kunde nach einem bestimmten Produkt frage, möchte ich eben dieses kaufen und nicht ungefragt ein anderes.
[Bild: footer1474564983_15733.png]
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#5
Mit allgemein aufgestellt meinte ich, dass er halt vermutlich Akkus aller Art vertreibt und nicht speziell dampfertaugliche Akkus. War ja bestimmt nicht böse von ihm gemeint und die Anforderung beim Dampfen an die Akkus wird ihm auch nicht bekannt sein, ich würde das jetzt nicht so eng sehen.
[Bild: footer1512060756_18115.png]
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#6
Der Vergleich mit dem Autohändler passt, wenn er dir zum 318i, statt zum 320i rät. Die 50 PS Unterschied... Zwinker

Der Einzelhändler vor Ort hat leider kein Hochregal Lager, in dem er seine Großbestellungen unterbringen kann.
Das wirkt sich leider auf Preis und Verfügbarkeit aus.

Ok, echter Service wäre: "Wenn´s nicht eilt, Bestelle ich die bei der nächsten Sammelbestellung mit dazu."
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#7
(11.08.2018, 12:15)Elektrolurch schrieb: [...]
die 5 Ampere mehr, würden ja eh nichts bringen.
[...]

Moin,
bei einem spezialisierten Akkuladen ist eine solche Aussage eher schon gefährlich und sollte nicht sein. Wenn zB jmd nen Akku dauerhaft an seiner Grenze in der Taschenlampe betreiben möchte ist da eine Katastrophe schon fast vorgeplant.

(11.08.2018, 13:01)Obhut schrieb: Der Vergleich mit dem Autohändler passt, wenn er dir zum 318i, statt zum 320i rät. Die 50 PS Unterschied...  Zwinker

Sehe ich auch als verkehrt an. Eher die Aussage "wenn der fünfte Gang nicht ausreicht, dann schaltste bei Highspeed in den "R" = "Rallye".
Grüße

[Bild: footer1339936665_2457.png]
Ich glaub, ich hätte doch die blaue Pille nehmen sollen...
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#8
Nunja...
Wie dem auch sei, mit seinen Aussagen hat sich der Händler bei mir schon disqualifiziert. (alle Details des Telefonats kann ich nicht wiedergegeben)
So kauf ich halt woanders....
Hab mich jetzt erst mal wieder mit frischen Akkus versorgt. (wurde nach 3,5 Jahren nun doch mal Zeit....)
Biggrin
[Bild: footer1474564983_15733.png]
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#9
Er ist Verkäufer.
Er kann nur verkaufen, was er auch im Regal hat.
Er hat auf die 5 Ampere hingewiesen.
Er ist Verkäufer.

Biggrin

Wenn man weiß, was man will, ist es kein Problem. Im
Gespräch käme jetzt normal ein: "Doch! Wann bekom-
men Sie die denn wieder rein, oder führen Sie den Typ
gar nicht?"
gregor, der...

[Bild: attachment.php?aid=12483]
Zitieren
RE: Nicht so einfach Akkus zu kaufen
#10
Hier kann zu....
Die Diskussion ist total sinnfrei.

Im Kern ging es eigentlich doch darum, das der Verkäufer mir als Kunde ungefragt einen anderen Akkutyp andrehen wollte, ohne mich überhaupt nach dem Verwendungszweck zu fragen.
Und dazu noch die doch unterschiedlichen technischen Spezifikationen als Lappalie abzutun.
Es ging mir auch nicht darum, das er die gewünschten Akkus nicht vorrätig hat, oder erst bestellen müsste.
Mittlerweile glaube ich, das ich mich falsch verhalten habe und werde den Akkuladen nochmal anrufen um mich zu entschuldigen. Einfach so als Kunde anrufen und nach einem bestimmten Produkt fragen, das geht ja gar nicht.  Mad
[Bild: footer1474564983_15733.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne