Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der erste "bezahlbare" DNA 250C Squonker by Lost Vape?!
RE: Der erste "bezahlbare" DNA 250C Squonker by Lost Vape?!
Ich seh' schon, da werde ich ein bisschen Recherche betreiben müssen (auch die hier schon erwähnten werde ich genauer unter die Lupe nehmen).
RDAs habe ich die letzten ~12 Monate praktisch komplett ignoriert (Skyfall ausgeschlossen, rückblickend hätte ich mir den aber auch sparen können), mein zuvor "halbwegs aktuell" fängt also Anfang 2018 an. Biggrin

Zitat:Vielleicht auch der Cthulhu Zathog?!
Vom Norweger?!
Der kann vielleicht gut in Strohhalme pusten, vom Dampfen hat der -in meinen Augen- aber keine Ahnung. Dem seine RDAs besitzen die Konstruktionsfinesse eines 1-Weg Plastikbechers.
beste Grüße,
ben


seitdem 28.02.2015 clean
Zitieren
RE: Der erste "bezahlbare" DNA 250C Squonker by Lost Vape?!
Ich hab mir aus Langeweile den Zathog mal mitbestellt.
Preislich überschaubar und zumindest passt die Optik Laugh
[Bild: attachment.php?aid=8285]
Zitieren
RE: Der erste "bezahlbare" DNA 250C Squonker by Lost Vape?!
Ich hatte mal das Vergnügen seinen ersten RDA (Njord? oder so ähnlich) auszuprobieren. Meine Güte, das war vielleicht eine Aroma-Substraktions-Maschine. Wacko Laugh

Den Glaz RDSA habe ich mir mittlerweile auch genauer angeschaut, der schaut so bekloppt aus das er irgendwie wieder zur Drone passt. Aber YT hat sich wiedermal als nutzlos erwiesen, nirgends erfährt man wie viel Luft da tatsächlich durchgeht bzw. werden überhaupt keine Vergleiche gesetzt. Gleichauf mit dem Aromamizer+ komplett offen wäre ok, mehr dann aber auch nicht.

Hoffentlich ist das alles hier nicht zu sehr OT, aber falls wer schon um ~30mm RDAs im Betrieb hat, kann gerne seine Erfahrungen teilen -- wenn die Drone schon solche Oschis ermöglicht. Ich sehe schon wie ich dann auf der Drone 'nen BTD pflanze, neu-modisches Stealth-vaping. Zwinker
beste Grüße,
ben


seitdem 28.02.2015 clean
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne