Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Problem mit Geekvape Aegis Legend
Problem mit Geekvape Aegis Legend
#1
Exclamation 
Hallo Leute, 

Ich habe ein Problem mit meiner Dampfe. 

Ich habe mir im Juli 2018 eine Geekvape Aegis Legend gekauft.
Jetzt habe ich seit Oktober das Problem, dass mir dauernd dieser Satz angegeben und ich kann nicht dampfen: 

"BATTERY WEAK PLZ LOWER WATTAGE"

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht an den Akkus liegt.
Ich hoffe ihr könnt helfen.
Zitieren
RE: Problem mit Geekvape Aegis Legend
#2
Was für Akkus benutzt du denn?
Hier mal ein Link von Wolke 101 zu deinem AT, vielleicht hilft er dir weiter?
lg, Falk

           dampft seit 20.10.2012
 [Bild: footer1393004182_7182.png] [Bild: attachment.php?aid=841]
Zitieren
RE: Problem mit Geekvape Aegis Legend
#3
Hallo GEEKVAPEGEEK

Herzlich Willkommen,
Welcome2
viel Spaß hier im Forum und beim Dampfen.

(03.11.2018, 23:43)GEEKVAPEGEEK schrieb: Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht an den Akkus liegt.
Warum?

Welche Akkus verwendest du?

Wo lädst du die Akkus?

Gruß, Frank
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Problem mit Geekvape Aegis Legend
#4
Welche Leistung stelltest du ein und welche Akkus hast du?

Und natürlich herzlich Welcome9
Dampferstammtisch Essen & Friends am 07.12.2018 ab 18 Uhr
Zitieren
RE: Problem mit Geekvape Aegis Legend
#5
Servus.

Wörtlich übersetzt sagt die Meldung "BATTERIE SCHWACH BITTE SENK WATTAGE", ich denke das die Akkus bei der geforderten Leistung einfach zu stark einbrechen und daher die Legend den Dienst quittiert. Versuche doch mal mit deutlich reduzierter Leistung zu dampfen ob die Meldung dann immer noch kommt.

Sollten die Akkus VTC5A sein und wirklich noch in Ordnung/neu sein könnte u.U. ein Firmwareupdate eine Möglichkeit zur Lösung sein.

Es könnte aber auch ein Defekt vorliegen. Das kann ein Fehler in der Elektronik sein aber auch etwas an der Akkuverkabelung. Werden/sind denn beide Akkus gleich entladen?

Gruß Tom
[Bild: attachment.php?aid=13719]
Zitieren
RE: Problem mit Geekvape Aegis Legend
#6
Welcome9

und viel Spaß hier beim Stöbern und Plaudern.

Mich würde interessieren, welche Akkus Du hast und ob diese beide gleich neu und immer nur gemeinsam benutzt worden sind und natürlich auch mit welcher Leistung Du den Akkuträger betreibst.
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Birgit

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

Zitieren
RE: Problem mit Geekvape Aegis Legend
#7
Hallo und Welcome8 Wünsche immer genug Liquid auf/in der Watte.

Klingt jedenfalls nach Akku-Problem, aber ohne weitere Info vom TE ist das alles Spekulation. Für den Legend-Mod gibt es jedenfalls 2 FW-Updates und die solltest du auf jeden Fall einspielen.
Beim Ersten gab es einen Text dazu, der durchaus zu deinem Problem passen könnte, auch wenn ich diese Probleme nicht hatte.
Zitat:Update details for GB38 V 1.1 - 0611:
1. Fixed issues of Stealth mode, screen backlight does not turn off. And other screen backlit problems.
2. Corrected inaccurate battery display problem. Recalibrated to improve accuracy.
3. Increased Temperature control accuracy.
4. Automatic resistance detection frequency changed from every 0.5s to every 1s to reduce power consumption.
5. Added function: Factory reset function.

Guckst du
[Bild: footer1518699630_18407.png][Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne