Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ohmboyz Drip City - Jabane
Ohmboyz Drip City - Jabane
#1
Ohmboyz Drip City ist ein kanadischer Liquid-Hersteller aus dem Vape&Shake Segment.
Leider gibt es keine Aromen, aber die Liquids sind recht hoch konzentriert, so dass ich persönlich kaum einen Unterschied zu den teilweise recht schwach dosierten US-Aromen feststelle, die ich vor ein paar Jahren ausprobiert hatte (dort brauchte man bis zu 30% Aroma).
Alle Ohmboyz Liquids sind VG-lastig (30/70 PVG).


Ohmboyz Jabane:

50 ml 18,99 € (Dampfdorado)
Laut Beschreibung süßes Baiser mit Honig, Pistazien, Nougat und Mandeln.
Angesetzt wie ein Aroma mit 25%  Zwinker  Laugh
Gedampft im Tröpfler (Mini-RDA, NiCr 1,5 Ohm, 10 Watt)

Ein absolut runder, ausgewogener Geschmack, bei dem die Mischung aus Pistazien, Nougat und Mandeln sehr gut herauskommt. Baiser und Honig geben die Hintergrundsüße, stechen aber nicht hervor.
Liquids mit Honig hinterlassen in der Raumluft gern einen Geruch, der von anderen als etwas unangenehm empfunden wird. Das ist bei Jabane nicht der Fall (glücklicherweise,  denn sonst könnte ich es zu Hause nicht dampfen.  Der beste aller Ehemänner reagiert auf diese Honignote nämlich recht empfindlich).

Für mich als Süßkram- und Cookiedampfer ein absoluter Volltreffer. Ich dampfe es jetzt seit 2 Monaten täglich (im Wechsel mit meinen Alldays) und habe es noch nicht über.
A dog is for life, not just for christmas!  Schleck
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#2
Interessante Beschreibung, Kirsten, die mich natürlich neugierig macht.

Aaaaber: Ist immer das gleiche Ärgernis, das ich schon oft angeprangert habe (irgendjemand hier hatte auch mitgeprangert Zwinker ), es gibt nur diese großen Flaschen und man muss fast 20 EUR hinlegen, praktisch für die 'Katze im Sack'. Wenn ich wüsste, dass es mir auch so gut schmeckt wie Dir, würde ich - auch als sonst ausschließlicher Selbstmischer - gerne mal einen Zwanziger bezahlen.

Gibt es da irgendwo Proben von? Bei unserer suppamutti sicher nicht...
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#3
Ich glaube nicht, dass es Proben gibt ... ich hatte das Glück, es auf unserem Stammtisch probieren zu können und war gleich begeistert.
A dog is for life, not just for christmas!  Schleck
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#4
Deine Beschreibung klingt wirklich gut Kirsten. Wäre auch was für mich. Cool
@Ray, falls es dir nicht schmecken sollte, nimmt Kirsten es dir bestimmt gerne ab. Laugh
Den Inawera Sesam-Fanclub findest du hier -> http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=170
Club 100% Dampfer Nr. 7

                     [Bild: attachment.php?aid=5735]

Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#5
Bin auch mal neugierig geworden und hab bei Dampfdorado leider erfahren, dass der Artikel aus dem Sortiment genommen wurde. Die 18,90 € waren wohl der Preis für den Abverkauf.
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#6
Ich hab's mir gestern tatsächlich bestellt (D*mpfplanet). Nachdem Kirsten das in einem anderen Thread nochmal so gelobt hat, hat es mir keine Ruhe mehr gelassen. Morgen kommt's, dann lass ich es eine Woche reifen und dann... wehe es schmeckt nicht Tongue2

Edith sieht gerade:
(08.11.2018, 13:40)Kleine Wolke schrieb: @Ray, falls es dir nicht schmecken sollte, nimmt Kirsten es dir bestimmt gerne ab. Laugh

Na dann... Smile
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#7
Von Jabane hatte mir die nette Dani123 hier aus dem Forum eine Probe geschickt und seitdem wird das immer wieder mal bestellt und dann direkt weggedampft - die 60ml halten nie lange Blushing

Finde das (zum Glück) nicht so süß wie beschrieben, die Mandel und Pistazie sind für mich der Hammer. Mir schmeckt es mit Abstand am besten im Squape E c, im Kayfun 5 auch sehr gut, im U*ton V5 dagegen nicht.
Der Dampfgeruch gefällt uns auch sehr gut, meine Holde sagt immer: hier riecht es so toll wie auf der Kirmes Biggrin

@Kirsten
Werd auch mal mit 25% probieren, habe immer nur auf 60ml aufgefüllt - mal schauen wie es dann schmeckt Smile
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#8
@kmozen: Ich habe auch vor kurzem festgestellt, dass Dampfdorado das Jabane leider nicht mehr im Sortiment hat. Ich werde mir meinen Nachschub bei Schawenzl bestellen, da kostet es auch 18,95 Euro.

@Kite: Fange vielleicht erst einmal mit 50% an und mische dann gegebenenfalls weiter runter.
Ich dampfe grundsätzlich mit niedrigen Aromakonzentrationen, manchem ist das zu wenig.
A dog is for life, not just for christmas!  Schleck
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#9
Moment - 25 %?? Dann krieg ich aus der Flasche ja 200 ml Liquid? Ist im Vergleich zu den 60 ml, die vorgesehen sind aber ein Riesenunterschied. Ob das dann nicht viel zu schwach ist Blink

Edit: Ah, Kirsten hat gerade auch geschrieben - dann probier ich's mal mit 50 % - obwohl ich auch eher der Niedrig-Konzentrierer bin...
Zitieren
RE: Ohmboyz Drip City - Jabane
#10
Volltreffer! Das war jetzt mal ein guter Tipp, genau mein Geschmack. Ein hervorragendes Dessert-Liquid, löst bei mir sogar mit Abstand das Calipitter Chow ab. Es schmeckt weniger nussig (haselnussig), dafür sehr cremig, mild und harmonisch. Ich habe - wie immer - noch einen Hauch Menthol dazugemischt (1 Tropfen Inawera Menthol auf 10 ml), das macht es noch etwas runder im Gesamtgeschmack.

Habe es jetzt doch nur mit 30% angesetzt, und das ist völlig ausreichend für mich. Kommt direkt in meine Bestenliste.

Danke @Kirsten für die Empfehlung. Wenn Du noch so ein paar gute Tipps hast, lass es uns wissen Smile

Edit: Hab's jetzt nur 3 Tage stehen lassen. Wie ist das, wenn es länger reift, verändert sich der Geschmack da noch positiv/ negativ?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne