Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung des EDF-Teams
Vorstellung des EDF-Teams
#1
Liebe Foris,
herzlich Willkommen im EDF  Dampf03
Damit unser neues Wohnzimmer gemütlich und wohnlich bleibt, schauen die unten aufgeführten Personen nach dem Rechten.
Wenn ihr mehr über die Team-Mitglieder erfahren wollt, klickt einfach auf die jeweiligen Stempel.


Administrator:

[Bild: gabi.png]

Moderatoren (in alphabetischer Reihenfolge):

[Bild: dekoepi.png]
[Bild: heinzelchen.png]
[Bild: koschibaer.png]
[Bild: ponchoman.png]
[Bild: shylock.png]
[Bild: werz99.png]
[Bild: womo.png]


EDF-Team:

[Bild: anneli.png]
Gabi
#2
Forumsnik:
Gabi

Dampft seit:

Erste Geräte ab ca. 2006 (kennt noch jemand das Ding mit der blauen LED vorne?),
danach versuchsweise diverse Geräte  aus eGo-Serie
kompletter Umstieg Mitte 2015 mit dem Nautilus

Dampf-Vorlieben:
Angekommen beim Tankding mit TC.
Die Stammtische zum netten Austausch. Durch das Dampfen habe ich viele wertvolle Menschen kennen gelernt.

Das ERF...
... hab ich leider erst sehr spät gefunden.
Mit dem ERF wäre mir der komplette Umstieg sicher schon sehr viel eher gelungen.

Im EDF...
... bin ich die neue Adminin

Forumskultur:

Ich möchte den Geist des ERF weiterführen und durch das EDF eine neue gemütliche Dampferheimat schaffen.
werz99
#3
Forumsnik:
werz99

Dampft seit:
6,5 Jahren

Dampf-Vorlieben:
Am liebsten gute Selbstwickler auf selbstgebauten Mods mit 20W, 195-215° und ES draht um die 0,7 ohm.
Ich hab nach wie vor einen Hardwarefimmel, der sich aber tendenziell in Richtung meiner Werkstatt verlagert.-)


Im ERF...
... war ich seit Juni 2011 dabei und hab dort über 12000 Posts geschrieben und angeblich 8 Monate meines lebens verbracht. Ich durfte noch das letzte "Wir bauen gemeinsam"-Projekt miterleben, bin im Sommerkahl Orga-Team und habe über mehrere Jahre einen Salzburger Dampferstammtisch organisiert (im Moment fehlt ein passendes Lokal) und auf diese Art und Weise im Lauf der Zeit viele Mitforis persönlich kennen und schätzen gelernt.

Im EDF...
... werde ich schwerpunktmäßig das Bastelboard betreuen.  

Forumskultur:
Ich hoffe, dass sich der Geist und die Kultur des ERF auch im EDF fortsetzt. Es ist einfach wohltuend, wenn ein fairer und freundlicher Umgang vorherrscht. Genau das hat mich hier gehalten und andere Foren uninteressant gemacht.
Dass es dafür klare Regeln braucht und diese auch eingehalten werden versteht sich von selbst.
PonchoMan
#4
Ich will auch mal: ..  Jippie

Forumsnik:
PonchoMan

Dampft seit:
Frühjahr 2007

Dampf-Vorlieben:

Dampfe, was auf den Tisch kommt.

Im ERF...

... eigentlich fast seitdem ERF-Urknall (und bin da, weil ich so dekorativ bin Biggrin )

Im EDF...

... versuche ich mich mit der Betreuung des Kalenders, der Dampfertreffen und der Stammtische.

Forumskultur:

... habe ich fast immer dabei. Frech
DeKoepi
#5
Forumsnik:
DeKoepi

Dampfer seit:

12/2010

Zunächst mit eGo-Klasse gestartet, dann auf Selbstwickler wie Bulli A2(-T) gewechselt, danach viele Jahre GenisisLV/NVs und Talos-T, nun Kayfun- und Taifun-Klasse auf einzelligen TC-Akkuträgern bei bis zu 12,5W.

Im ERF...

... seit Dampfer-Anfang 2010; dort vom Bastelboard inspiriert umfangreich eigenes Equipment und Bastelspaß sowie vertieftes Elektronik-Know-how angeeignet. Inklusive Selbstbau von Geräten für Akkutests oder Bastelversuche an eigenen geregelten Akkuträgern. Dort habe ich hauptamtlich in den News- und Akku-Foren Ordnung gehalten.

Im EDF...
... hoffe ich, dass wir weiterhin die wissenschaftliche Basis aufrecht erhalten und das Klima so angenehm wird, wie es im ERF war. Da die Regeln aus rechtlichen Gründen entstanden sind, bestehe ich weiterhin auf deren Einhaltung - wir wollen hier nett kommunizieren und nicht mit Anwälten vor Gerichte müssen.

Forumskultur:
Habe ich vorstehend schon "erschlagen": Hoffentlich können wir weiterhin so konstruktiv sowie wissenschaftlich basiert miteinander umgehen und ohne zu große Ego-Shows oder Trolle weitermachen! Smile
koschibaer
#6
Forumsnik:
Koschibaer

Dampft seit:
9 Jahren

Dampfvorlieben:
Angefangen mit Minis, weiter über diverse Ego-Varianten. Seit Anfang 2012 bin ich auf Selbstwickler umgestiegen - natürlich mit dem FEV Zwinker. Nach vielem Probieren bin ich nun beim Dampfen mit mechanischen Mods gelandet und favorisiere das Ding und das Tankding als Verdampfer. Bis November 2013 war ich sog. Dualuser, habe also auch noch geraucht. Seit November 2013 somit frei von Pyros.

Im ERF....
...war ich seit Ende 2008 dabei. Auch mir fiel es anfänglich schwer, mich an Regeln zu halten. Ich habe aber schnell ein virtuelles Zuhause gefunden mit humorvollen und fairen Moderatoren und einer ebensolchen Admin. Was ich mir nie vorstellen konnte: Ich kenne keinen persönlich und habe doch Freunde gefunden.
Da ich von allem etwas und von nix speziell Ahnung habe, bin ich einfach für das gesamte Forum zuständig ohne Spezialgebiet. Diese überlasse ich Leuten, die es drauf haben.

Forumskultur:
Ich möchte die Forumskultur des ERF im EDF erhalten. Ich mag die Diskussionen in Sach- aber auch Plauderthreads. Es darf auch gerne mal im Gebälk knacken, solange nicht die Grenze überschritten wird, persönlich zu sein. Die hier geltenden Regeln sind für mich nicht diskutabel und gehören eingehalten. Sie dienen nicht der Gängelung, sondern dem Erhalt des Forums und des fairen Miteinanders.
Bayernmichi ist der gleichen Meinung.  Biggrin
Shylock
#7
Forumsnik:
Shylock, ein Pseudonym, welches ich schon seit gut 33 Jahren habe. Shylock stellt einen Geldverleiher in einem Theaterstück von Shakespeare dar, der bei nicht Erbringung der Schuld ein Pfund Fleisch aus dem Körper seines Schuldners verlangt.


Dampft seit:
Angefangen im Dezember 2011 mit der EGO-T.
Diese musste ich natürlich gleich modifizieren, nachdem ich im ERF etwas dazu las.
Zu dieser Zeit war ich noch nicht einmal Mitglied im ERF.
Danach folgten diverse Verdampfer wie Vivi Nova, DCT`s und dann die Selbstwickler.


Dampf-Vorlieben:

Ich dampfe mittlerweile nur noch Selbstwickler und bin vor ca. 2,5 Jahren vom MTL-User zum DTL-User mutiert.
Gleichzeitig hat sich mein Nikotinbedarf auf 1mg/ml reduziert.
Ich mag zwar DTL-User sein, mag aber trotzdem den Zug mit leichtem Widerstand.
Zudem bin ich dem HWV vollkommen verfallen. Mich interessieren immer wieder neue Geräte. Verdampfer wie Akkuträger.


Das ERF:
Wie ich ja oben schon schrieb, habe ich mich schon sehr früh an den Tipps und Tricks des ERF bedient und so war es zwingend logisch auch dem ERF beizutreten. Ich wollte ja noch viel mehr in Erfahrung bringen.
Es war mein erstes Dampferforum und mit sehr kurzen Stippvisiten, zum Beispiel dem DTF, habe ich keine anderen Dampfforen Erfahrungen.
Nachdem ich mich einlebte, abgesehen von anfänglichen Reibungspunkten, die meist einfach nach 1-2 Tagen darüber schlafen von alleine verschwanden, habe ich das ERF und seine Menschen geliebt.

Im EDF:

Bemühe ich mich, die Bereiche zu betreuen, die ich auch im ERF betreute und freue mich mit dem Team zusammen zu Arbeiten und uns gegenseitig zu unterstützen.
Die Bereiche wären: Testberichte, E-Zigaretten und Verdampfer, als Co-Moderator ein wenig das Akkuträgerboard, sowie die Erlebnisse und erste Erfahrungen


Forumskultur:
Die ist mir sehr wichtig und so möchte ich Gabi nach Kräften unterstützen, da sie die Forumskultur des ERF weiter führen möchte. Sicherlich wird das ein wenig anders werden aber ich bin überzeugt davon, dass es gut wird und möchte das Meine dazu tun.
Dampferstammtisch Essen & Friends am 01.11.2019 ab 18:00 Uhr
Anneli
#8
Forumsnik:
Anneli

Dampft seit:

Oktober 2007

Dampf-Vorlieben:
Ich bin berüchtigt dafür, dass ich am Kabel dampfe. Ansonsten 100% PG, 4er Nikotin, MtL bei sehr strammem Zug, hochohmig und niederwattig  Smile - Kayfun Lite Plus als Tröpfler eingerichtet bei ca. 1,7 Ohm.
Meine Münchner Dampfer Runde, die ich beim Stammi und beim Brunch treffe, ist mir ganz wichtig.

Im ERF...
... war ich von Anfang an als Userin dabei.

Im EDF...

... lese ich vorn im Forum und hinten im Admin-Bereich mit, gehöre dort mit zum Team und kann nach meiner Meinung gefragt werden  Smile

Forumskultur:

Wichtig ist mir Regeltreue (weil die allermeisten Regeln im EDF massive rechtliche Hintergünde haben, die bei Nichtbefolgung unserer Adminin richtig schaden können), faire Umgangsformen miteinander und dass die Threads lesbar im Sinne ihres Betreffs bleiben.
Dampfstart 10/07, pyrofrei seit 8.4.09

"Man möchte manchmal Kannibale sein - nicht, um diesen oder jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen"
- J. N. Nestroy -

RE: Vorstellung des EDF-Teams
#9
Forumsnik:
Womo, ehemals Womodampfensius.

Dampft seit:
Im Juni 2014 habe mir aus reiner Neugier eine EVOD besorgt und habe ab dem ersten Zug daran keine Lust mehr auf Zigaretten gehabt. Kurz darauf kam dann der Nautilus dazu und später noch viele weitere Gerätschaften.

Dampf-Vorlieben:
Ich bin überzeugte Kayfunistin, habe mich da aber nicht festgelegt. Hauptsächlich bin ich MTL unterwegs, habe aber auch einige schöne DTL-Geräte, die ich vor allem abends gerne mal nutze.

Das ERF...
... war das erste Forum überhaupt, das ich kennengelernt habe und es hat mir geholfen zu lernen, was für das Wickeln und Mischen wichtig ist. Ich habe mich dort schon sehr wohl gefühlt. Nur einen Nachteil hatte es: Ich bin absolut dem HWV verfallen. Biggrin

Im EDF...
... kümmere ich mich gemeinsam mit Shylock um den Bereich: Erste Fragen, Dampfer- und Rauchergeschichten.

Forumskultur:
Mir ist wichtig, dass die Newbies hier freundlich aufgenommen werden, wir hier alle in guter Atmosphäre etwas lernen können, wir viel Spaß zusammen haben und respektvoll miteinander umgehen.
Liebe Grüße und allzeit gut Dampf von
Womo

[Bild: attachment.php?aid=979]      [Bild: attachment.php?aid=937]

RE: Vorstellung des EDF-Teams
#10
Forumsnik:
Heinzelchen

Dampft seit:
Sommer 2013 (Cosarette "eGo" Set ausm Kiosk + Tabakliquid) siffige Sache - Husten & Geschmack "bäh"
Herbst 2014 (Nick2Go "Kanger T2" Set + Mentholliquid ausm "TravelFree" in CZ) - Husten, aber dank Menthol ertragbar
Anfang 2015 Joyetech eMode aus günstigst erstandenen ET zusammengebaut
Ende 2015 heimtückische chinesische HWV-Infektion eingefangen
Anfang 2016 erster akuter Anfall nach HWV-Infektion via GB, FT usw. behandelt, so nahm das HWV-UnheilSchicksal unaufhaltsam seinen Lauf

Dampf-Vorlieben:
meist < 15 Watt restriktives DTL, 15ml 12er pro Tag ... O19/22 auf Yosta Livepor 160 ... 80% Apfel-Menthol Liquid, sonst: Hauptsache menthol- oder citrushaltig

Das ERF...
- das erste Dampfer-Forum, in dem ich mich anmeldete, es mir gefiel und ich blieb
- eine große Motivationshilfe zum Komplettumstieg - bis Mitte 2015 Dualuser

Im EDF:

hab ich bestimmt dem ein oder anderen den zuvor selbst ausm Netz gemopsten Avatar geklaut - andere haben Spaß an Kreuzworträtseln, ich such & finde gern ...

Forumskultur:
... da mach ich mit

Sonstiges:
- noch nie einen Offliner betreten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne