Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Röhren-Dampf-Kombis (mit Bild)
RE: Röhren-Dampf-Kombis (mit Bild)
Also ich habe den Nachbau von diesem Mod -- Gibt es bei http://www.vaporbreak.com/ für 12,74 $ --- Einfach >> V3tronix Flip Mechanical Mod << in die Suchleiste eingeben .

Ich finde selbst den Nachbau sehr gut verarbeitet --- Gewinde laufen top -- für mich auch kein Voltdrop spürbar

Hier mit dem Troll V2 - 25 mm

       
Gruß Hermann  Dampf03

[Bild: 6593.png]

Zitieren
RE: Röhren-Dampf-Kombis (mit Bild)
DANKE Hermann, für den Link und die schönen Fotos!
Die Box sieht auch klasse aus. Geschmack haste!
Zitieren
RE: Röhren-Dampf-Kombis (mit Bild)
@ esgeht

Bitte - gern geschehen

Nicht zu vergessen die Tastensperre - die durch drehen vom Popotaster schön einrastet
Gruß Hermann  Dampf03

[Bild: 6593.png]

Zitieren
RE: Röhren-Dampf-Kombis (mit Bild)
(17.08.2018, 14:01)esgeht schrieb: ...Seit dem ich dampfe habe ich sooooo viel Geld gespart, da kann ich mir jetzt mal was gönnen.
Mittlerweile lass ich mich auch nur noch von interessanten Kombis zum Kauf "überreden", seien es neuste Innovationen, die aber mittlerweile recht rar geworden sind - oder besonders ausgefallene Objekte wie zuletzt der neue Labrys-Junior von BaCo (siehe oben)!
Meine Dampferflottensammlung ( https://bernie-dampft.jimdo.com/ ) kannst Du ja mal als Anregung durchsurfen, wenn dazu Lust & Zeit :-)
Zitieren
RE: Röhren-Dampf-Kombis (mit Bild)
Bernie deine Seite ist schon in einem anderen Tab geöffnet.
(Deine DAMPFENTE ist ja ein abgefahrenes Teil.)
Ist aber OT. Hat nichts mit Röhren-Dampf-Kombis zu tun.

Schaue mir jetzt mal alles in Ruhe an.
Danke, finde bestimmt einige Anregungen!
Zitieren
RE: Röhren-Dampf-Kombis (mit Bild)
Hallo Leute,

ich möchte auch mal meine beiden Tubes vorstellen. Tube 3 ist noch in der Mache, der Verdampfer ist noch auf dem Postweg aus weiter ferne.

Das erste ist eine zickige, aber trotzdem gerne benutzte Zusammenstellung. Es handelt sich um einen SMPL-Klon mit einem 22er Geek Vape Ammit. Der Mod hatte ab Werk Probleme mit dem Schalter. Ich habe den Kontakt, der auf den Akku drückt fein geschliffen und poliert. Seit dem feuert er zuverlässig und ohne großartig heiß zu werden. Mit dem Ammit war ich von Anfang an unzufrieden. Er siffte immer mal wieder, oder kokelte auch beherzt. Ganz feine Gratwanderung bei diesem Teil. Diese Probleme scheinen ja mehrere zu haben, wohingegen manche einwandfrei laufen. Mittlerweile habe ich die Löcher im Deck auf 4 mm aufgebohrt und die Watte durch die Bohrungen geführt, statt diese dort aufzulegen. Das funktioniert jetzt seit ein paar Tagen leckfrei. Gewickelt habe ich ihn gerne mit 0,4er Edesltahldraht, parallel, 5 Windungen auf 0,2 Ohm.

   

Das zweite ist mein schöner VGOD Pro Mech Mod mit einem Wotofo Serpent SMM. Eine Traumkombi, der Mod feuert bestens, schöner Schalter, tolle Verarbeitung, cooles Design. Der Verdampfer ist auch große Klasse, super Geschmack und immer staubtrocken, seit der ersten Wicklung. Diesen habe ich mit drei parallelen 0,40er Edelstahldrähten auf etwa 0,15 Ohm gewickelt.

   

Ich hoffe euch gefällt meine -noch kleine Biggrin- Sammlung. Ich muss sagen, mechanisch dampfen hat es mir einfach voll angetan und ich besitze mittlerweile nur noch einen geregelten Akkuträger, einen Eleaf Pico, wo ich einen Merlin draufgequetscht habe.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne