Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#21
Was war Euer erstes Gerät ??
Ce4 auf einem Clone vom EgoAkku Dezember2013 auf dem Weihnachtsmarkt

Wie habt Ihr damit angefangen zu dampfen ?? (MTL oder DL, wieviel Ohm hatte der coil, welche Watt-Stärke ? ) MTL, 2,5 Ohm hatten sie. Dann folgten Evod und MiniVivi, mit 2,0/1,6 Ohm

Wie zufrieden seid ihr damit ?? Was waren eure ersten Erfahrungen ??
Die Ce4 waren ganz nett, aber nervig diese ständige Schwenkerei. Und zu viel Müll, wenn dann mal Kokelalarm war.
Die Evods, weniger Müll, waren aber schon besser. Die Köpfe selber zu wickeln, eine Frickelarbeit.
Der erste Flashi e Vapor, dann die Offenbarung. Und nun DTL nur noch mit Durchzug möglich.

Wo habt ihr gekauft ?? (Online oder offline ?? habt Ihr euch beraten lassen ?? )
Meist Online. Im Forum, You tube. Dampfer-Stammtisch.

Wie lange hat es gedauert bis Ihr Euch ein weiteres Item gekauft habt??  Welches ?
Keine 2 Wochen. den Ce5*+, dann den Evod.
Was ist für Euch das Tollste am Dampfen ??
Kein morgendlicher Würfelhusten, keine Bronchitis mehr, warme Hände und Füße, kein fauliger Atem und kein Raucher-Parfüm im Schlepptau, mehr Luft, mehr Geruchsinn, Mehr Geschmack, kein Gestank, keine gelben Wände, günstiger (da nur noch selbstgemischt und gewickelt wird). Kann in der Wohnung und im Stammlokal dampfen. Meine Küsse schmecken süß ;-) . Mancher Toilettengang riecht nach leckeren Liquids. :-D
Mein Basteltrieb wird gefördert, mehr Kommunikation, kann Geschichten schreiben.

Ich habe liebe Menschen kennengelernt, denen ich sonst nie begegnet wäre. Auf ganzer Linie nur Gewinn.
Gruß Woll7 Lilo

Start 1.12.2013/Herbst 2014 straucheln,  21.1.15 aufstehen, weitermachen, 21.01.2018 Das 3. vollständige Jahr rauchfrei geschafft.
ERF-FAN wird EDF Bewohner. Es geht wieder los, das Dampfdesaster
[Bild: attachment.php?aid=844]


Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#22
Erstes Gerät => IStick Basic

gedampft => zuerst mal MTL...später dann als Hybrid mit den 0,7 Ohm Coils

Erfahrungen => konnte man nicht viel falsch machen. Nur Feuerknopf, aufladen und ab und an mal Coil wechseln. Super Einstieg! Vor allem immer zuverlässig, keine Ausfälle. Die Basic hat mir den Umstieg sehr leicht gemacht

Gekauft => beim Offliner

Beratung => sehr gut...hat alle Fragen sehr gut beantwortet und gute Beratung auch bezügl. Nikotinstärke!

HWV => ging so nach 6 Wochen los.....IStick Pico, Nauti2, etc......

Das Beste am Dampfen => weg von den Pyros! Meinem Körper nicht mehr so sehr zu schaden! Neues Hobby gefunden! Immer neue Aromen und Liquids probieren bzw. selber mischen! Und auch alles andere.....neue Akkuträger, Verdampfer, Selbstwickler (kommt noch)!

Und natürlich dieses Forum hier. Sehr viele nette Leute, immer hilfsbereit und der Humor kommt auch nicht zu kurz! Zwinker

Smile Smile
Viele Grüße
Pat

[Bild: attachment.php?aid=2156] [Bild: attachment.php?aid=844]

...raucht nicht mehr seit 29.09.2017 - 17.00 Uhr...dampft seit 29.09.2017 - 17.30 Uhr...
Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#23
Im Oktober 2016 erzählte mir mein Stamm-Tabakhändler, daß die Produktion meines bevorzugten Menthol-Tabaks eingestellt wurde.
Nach kurzer Beratung ("nicht mischen, nicht wickeln, nix basteln, das soll einfach nur funktionieren") kaufte ich bei ihm eine Vype. 

Toll, super, ersetzt das Qualmen, aber geschmacklich müßte da noch mehr möglich sein.
Was sagt denn das Internet so? (ERF gefunden Zwinker )
-> Endura Innokin T22 erworben
Beide Geräte MtL, Endura = Fertigcoils mit 1.5 Ohm bei 14 Watt (fix).

Von Vype zu Endura dauerte 1 Woche, und Selbstmischen fing ich auch an.
Selbstwickeln dauerte noch 6 weitere Wochen.

Alles, was dann kam, war entweder logisch begründbar, diente dem Komfort, entsprang der Neugier, oder war dem HWV geschuldet ...
mfg, Sönke                               
[Bild: dampfticker.png]

Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#24
Angefangen mit der EGO-T, aus Neugier bestellt,
dann über das ERF gestolpert und schon ging die bastellei los... Biggrin
Wicklung freibrennen, Dochte selber frickeln usw.

Dann kam die Imist ins Haus, war schon ein Schritt nach vorn,,
war leichter zu zerlegen und haptisch machte die auch schon was her. (Gunmetall)

Mit der danach folgenden Vivi hab ich dann den Absprung von der Pyro
fürs erste geschafft....für ein Jahr.. aber das ist ne andere Geschichte..

Jetzt schon wieder über ein Jahr 100% Dampfer.
Dampfe nur noch meine Flashy`s...HWV nicht mehr vorhanden.
Aroma nutze ich auch nicht mehr,,

Läuft...
 

  Gruß
  Andre

 " Ist doch nur ein Hund."  Schneller kann man sich bei mir nicht disqualifizieren !!!
Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#25
-Was war Euer erstes Gerät ??

Eine SilverCig Ego4, aus Neugierde nach einem positiven Spiegel-Artikel über das Dampfen gekauft.

--Wie habt Ihr damit angefangen zu dampfen ?? (MTL oder DL, wieviel Ohm hatte der coil, welche Watt-Stärke ? )

MTL, zuerst mit zuviel Nikotin. Ohmzahl_(Widerstand) weiss ich nicht mehr. 1,5 ml gingen rein.

--Wie zufrieden seid ihr damit ?? Was waren eure ersten Erfahrungen ??

Hab aus dem Stand keine mehr geraucht, weil mirs Dampfen besser gefallen hat.

--Wo habt ihr gekauft ?? (Online oder offline ?? habt Ihr euch beraten lassen ?? )

Beim örtlichen Tabakkiosk, ohne Beratung. Das ERF habe ich erst kennengelernt, nachdem ich schon eine ganze Weile gedampft habe.

--Wie lange hat es gedauert bis Ihr Euch ein weiteres Item gekauft habt??  Welches ?

nach etwa einen Jahr eine Evod.

--Was ist für Euch das Tollste am Dampfen ??

Dass ich nicht mehr rauche, der Geschmack/Genuss, Gesundheit dramatisch verbessert, keine vollen Aschenbecher, Kippen und Nikotingestank mehr.
LG und genussvolles Dampfen

Heinrich

[Bild: footer1469011982_15286.png]
Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#26
--Was war Euer erstes Gerät ??
Kanger Evod, 1,8 Ohm, Watt?

--Wie habt Ihr damit angefangen zu dampfen ?? (MTL oder DL, wieviel Ohm hatte der coil, welche Watt-Stärke ? )
Backe gedampft, 1,8 Ohm, Watt?


--Wie zufrieden seid ihr damit ?? Was waren eure ersten Erfahrungen ??
Auch wenn es eine kleine leistungsschwache Dampfe war, habe ich damit geschafft, sofort und komplett mit den Ziggis auf zu hören. Wäre ich nicht auf einen Stammtisch gegangen, würde ich sie vermutlich heute noch dampfen.  Blushing Außerdem war mein Verbrauch damit extrem niedrig. Ca. 1,2 ml/Tag/12 mg

--Wo habt ihr gekauft ?? (Online oder offline ?? habt Ihr euch beraten lassen ?? )
Online, Beratung im ERF  Zwinker

--Wie lange hat es gedauert bis Ihr Euch ein weiteres Item gekauft habt??  Welches ?
Nach 6 Wochen Eleaf iStick 40 W, 0,5 Ohm, 6 mg (heute 2 mg), 20 Watt gedampft...bis heute 

--Was ist für Euch das Tollste am Dampfen ??
Das ich diese Stinkedinger los bin, meine Gesundheit, unterschiedliche Geschmäcker...
[Bild: footer1433517067_11934.png]
[Bild: attachment.php?aid=844]
Im ERF seit 03.06.2015, Im EDF seit 02.01.2018
Wissen, was man weiß, und wissen, was man nicht weiß, das ist wahres Wissen. (Konfuzius)
Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#27
--Was war Euer erstes Gerät ??
2015 EVOD1

--Wie habt Ihr damit angefangen zu dampfen ?? (MTL oder DL, wieviel Ohm hatte der coil, welche Watt-Stärke ? )
MtL. 1,8Ohm, ca. 8Watt

--Wie zufrieden seid ihr damit ?? Was waren eure ersten Erfahrungen ??
Top zufrieden! Die erste Züge wurden nur mit einem Hustenanfall quittiert.

--Wo habt ihr gekauft ?? (Online oder offline ?? habt Ihr euch beraten lassen ?? )
Online. Beratung war hier im Forum.

--Wie lange hat es gedauert bis Ihr Euch ein weiteres Item gekauft habt??  Welches ?
4 Wochen. Dann kamen EVOD2 und EVOD EMOW dazu.

--Was ist für Euch das Tollste am Dampfen ??
Hat Zigaretten sofort zu 100% ersetzt. Und die Kosten sind peanuts gegenüber vorher 180€ für Glimmstängel.

ps: die EVODs nutze ich auch heute nebenher noch.
Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#28
Dann reihe ich mich auch mal in die Reihe der EVODisten ein: ich habe meine erste EVOD 2015 von meinem Schwager geschenkt bekommen. Der hatte vom Dampfen aber auch noch keinen wirklichen Plan - ich wusste nicht mal, dass das eine EVOD war, die ich da bekommen hatte. Er hatte mir die mit Liquid aufgefüllt und gesagt - da, probier! Zuhause angekommen erstmal gegoogelt, was das ist, wie das funktioniert usw. Nebenbei gedampft und festgestellt, dass das genial ist. Die letzte Zugarette habe ich aber erst ca. eine Woche später geraucht, als ich mir einen Vorrat an Liquids und Köpfchen besorgt hatte (offline).

Dann kam es, wie es kommen musste: das ERF entdeckt und dem HWV verfallen. Neben weiteren EVODs und einer EMOW über Aspire K1 dann zu Subtank, Triton und dann irgendwann Flash-e-Vapor. Eifrig in China bestellt und vieles durchprobiert. Heute immer noch Backenhörnchen, am liebsten mit Kay mini V3 und Flashy.

Funfact: erst vor wenigen Tagen meine Ur-EVOD entsorgt, da der Plastetank zerbröselt ist.
Schöne Worte sind nicht wahr - wahre Worte sind nicht schön

Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#29
(21.01.2018, 18:40)Alchymist schrieb: Nebenbei gedampft und festgestellt, dass das genial ist.

Dieses geniale habe ich erst mal gar nicht kapiert -
Den ersten Tag an der EVOD genuckelt und abends im Bett ging mir durch den Kopf, dass irgend was anders war. Aber was??
Bis ich darauf kam. Den ganzen Tag keine einzige Zigarette gequalmt, obwohl sonst immer ein BigPack pro Tag verquarzt wurde - und das 40 Jahre lang.
Irre dieses Dampfdingelchen   Wacko
Zitieren
RE: Was war Euer erstes Gerät ?? Wie waren Eure ersten Erfahrungen ??
#30
Ich hab zu meinem 50er (also vor über 12 Jahren) von Freunden so eine Chinesische Zigarre geschenkt bekommen. Liquid war in so Sticks, die man einsteckte. Gekostet hat das damals ein Vermögen.
Geschmeckt hat das ganze scheusslich....ich habs vielleicht 10 versucht, und dann „entsorgt“.
vor etwas über einem Jahr hab ich mir dann eine Von Erl S1 gekauft, und mit der begonnen zwischendurch zu dampfen.
Im November letzten Jahres, mit Beginn meines Ruhestands kaufte ich mir dann einen IStick Basic und bin seitdem beim Dampfen geblieben.
Innerhalb 2 Monaten bin ich dann via NautilusX zim Selberwickeln gekommen, und nenn inzwischen wohl so an die 10 Kombis mein Eigen.
lg aus Tirol
Charly

Dampfer,  Dampf03 Bogenschütze und Schifahrer aus Leidenschaft
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne