Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Faktoren die den Geschmack beeinflussen
Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#1
Question 
Hallo Zusammen,

Ich frage mich gerade in wie weit ein verdampfer den Geschmack meiner Liquids beeinflusst. Meine Liquids, dass sind Aromen die ich in 70/30 VG/PG Base bei 3 MG Nikotin selbst mische. Meine verdampfer sind in diesem Fall ein Reload RTA, ein Leto RTA und ein Vapor Giant v4 Mini (danke @Toefken).

Heute also den VG Mini erhalten und natürlich gleich fit gemacht. Zum testen: Standard Mischung, pinkman. Kenne ich aus dem reload, kenne ich aus dem leto, ist in beiden sehr fruchtig und lecker. Kommt im v4 nun aber gar nicht gut.
Also nächster Test, nächste Suppe rein: Checkmate black Queen. Ist sowohl im reload, als auch im Leto sehr lecker. Der v4 ist aber nochmal besser. Die schwarze Tee Note habe ich in den beiden anderen VD noch nicht so geil differenziert bekommen. Da hat der v4 ganz klar die nase vorn. Beim pinkman stinkt er total ab.
In allen VD habe ich die gleichen demon killer coils verbaut.
Ich bin gerade wirklich erstaunt wie krass unterschiedlich die Aromen im v4 zu Leto und Reload abweichen. Kennt ihr das auch? Liegt das nur an Glocke und Höhe des Verdampfers? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ein liquid das mir im verdampfer A schmeckt, mir in verdampfer B gar nicht mundet.

Ich werde mich jetzt erstmal verwundert ins Bett begeben und bin gespannt, ob sich hier ähnliche Erfahrungen finden...

LG
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#2
Ich dampfe hauptsächlich Fruchtaromen mit Koolada. In manchen Verdampfern ist das Zeug eiskalt im Hirn, in anderen denk ich, die haben das Koolada vergessen. Ähnlich verhält es sich auch mit der Süße, mal so vordergründig dass mir fast schlecht wird, dann wieder moderat und lecker. Bei mir kommen auch noch verschiedene Coils oder mtl/dtl dazu.
Aber auch die Größe der Verdampferkammer macht alleine schon einen Unterschied.
[Bild: footer1495707025_17364.png] [Bild: attachment.php?aid=2156]
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#3
Ja, das ist durchaus möglich und sogar wahrscheinlich. Manche Verdampfer "funktionieren" mit bestimmten Liquids besser als andere. Deshalb ergibt es durchaus Sinn, sich für eine bestimmte Geschmacksrichtung einen bestimmten Verdampfer zu definieren, je nach persönlichem Empfinden.
Viele Grüße vom Rhein
Norbert

[Bild: footer1459098132_14304.png] [Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#4
Ich schätze mal es sind folgende Faktoren, die den Geschmack ein und desselben Liquids in verschiedenen Verdampfern beeinflussen:
- Größe der Verdampferkammer
-Menge des verdampften Liquids, welche abhängt von
-Hitze am Coil (Leistung)
-Größe (Breite und Durchmesser) der Coil
-Bauart der Coil
(Größe & Bauart der Coil beeinflussen über die zur Verdampfung zur Verfügung stehende Oberfläche die Menge des Dampfes/des verdampften Liquids)
-Menge der Luft (Luft kühlt, Luft "verdünnt" den Dampf und ändert so den Aromenanteil pro cm³ Luft)
-Wärme des Dampfes, wenn er aus dem Mundstück austritt
-Länge des "Kamins" einschließlich Driptip
- und ganz wichtig: unsere persönliche Vorlieben für ein bestimmtes Gerät :-))
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#5
oft ist auch so:
je neuer der Verdampfer, desto viel geiler als alles andere...bis der nächste neue kommt Laugh
resch disch net uff, dat bringt nix! Nowink
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#6
Servus.

Ja das ist ein altbekanntes "Problem" das ein bestimmtes Liquid in unterschiedlichen Verdampfern einfach unterschiedlich schmeckt bzw in manchen auch so gar nicht.

Neben den genannten Faktoren ist nicht nur die Länge des Kamins sondern auch der Innendurchmesser des Kamins ein nicht zu unterschätzender Faktor. Weitere Faktoren sind neben der Größe auch die Form der Kammer (Glocke). Form und Größe des Wickeldecks spielen mit rein und vor allem auch die Coilanströmung: Wie trifft die Luft auf den Coil, wie strömt die Luft dran vorbei und wie strömt der Dampf dann oberhalb der Coil weiter.

Kann man ja recht simpel testen was bereits kleine Änderungen bewirken, man braucht dazu nur mal ein etwas engeres oder anders geformtes DripTip benutzen.

Gruß Tom
[Bild: attachment.php?aid=13719]
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#7
Auch das Drip-Tip spielt eine große Rolle!
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#8
Interessant. Ich erlebe das gerade auch: Ich dampfe seit ein paar Tagen mein Kaktusfeigenliquid in zwei konstruktionsbedingt völlig unterschiedlichen Verdampfern. Die Dampfmenge ist geschätzt etwa gleich groß.

Im Veco Plus mit Keramikfertigcoil ist die Süße wirklich sehr deutlich im Vordergrund vor den anderen Geschmacksanteilen zu schmecken.

Im Ammit 25 SC mit Edelstahlwicklung sind alle Geschmacksanteile etwa auf dem gleichen Level, ausgewogener sozusagen. Es ist so, als würde man zwei unterschiedliche Liquids dampfen, beide Geschmacksvarianten sind lecker.

Was mich interessieren würde, ob jemand erklären kann, was da physikalisch passiert, warum da ein so krasser Unterschied entstehen kann.

Mit Psychologie ist dieser Unterschied kaum zu erklären.
LG und genussvolles Dampfen

Heinrich

[Bild: footer1469011982_15286.png]
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#9
Hmmm, also schmecke ich doch noch, was ich schmecken soll.
Das ist gut. Dachte schon bei mir ist was falsch.

Gibt es denn eine Faustformel mit der ich abschätzen kann welches Liquid in welchem VD schmeckt? Also kann ich an der Größe der Kammer und der Länge vom VD schon festmachen, dass Bauart A eher für Dessert / kuchen / süßkram geeignet ist? Und Bauart B eher für fruchtiges / Tabak? Oder ist das "rinse and repeat"?
Zitieren
RE: Faktoren die den Geschmack beeinflussen
#10
Ich glaube nicht, dass es solch eine Faustformel gibt.

Wie ich drauf komme?
Eigentlich müsste man nahezu nichts mit einem FeV schmecken, weil die Verdampferkammer davon so groß ist. Trotzdem munden mir damit die meisten Aromen richtig gut und intensiv.
--- Et muss méi gedämpt ginn! ---
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne