Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#1
Heute war ich bei einem guten alten Freund von mir zu Besuch. Er raucht schon seit über 30 Jahre seine seine selbstgedrehten. Als wir uns so unterhielten packte ich meine Dampfe aus. Er fragte mich ob ich nicht mehr rauche und erzählte ihm das ich die Kippen Dank der Dampfe in die Tonne geschmissen habe. Er wurde immer neugieriger und landeten beim örtlichen offliner. So nach einer gefühlten Stunde und einer 1A Beratung ist er mit mir, einer Pico mit Melo 3 und jede Menge Munition aus dem Laden gekommen. Die ersten Züge waren na ja ihr wisst schon "hust hust" aber dann ging es so einigermaßen. Habe ihm auch dieses Forum empfohlen.Jetzt bin ich gespannt wie ein Bogen ob er noch dampft wenn ich ihn wieder mal besuche. Mal schauen!
Gruß Andy, und VOLLDAMPF VORAUS ☝️
[Bild: footer1554191174_19143.png][Bild: attachment.php?aid=844]

Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#2
Sehr gut gemacht!
Ich bin auch immer wieder am bekehren aber nur noch bei Leuten die mich aktiv darauf ansprechen.
Bis jetzt wollten aber alle MTL Verdampfer, meist T18 oder an Bastelfreunde auch den Berserker (natürlich nur nach ausführlicher Wickelanleitung und geregeltem Akkuträger), wundere mich das es bei dir andersrum war und der starke Raucher sich eine DTL Dampfe ausgesucht hat
Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#3
Er war irgendwie fasziniert von den Wolken die ich rausgeblasen habe. Eine T 18 hat er auch versucht ist aber am Pico hängen geblieben. Haargenau wie ich damals  Cool
Gruß Andy, und VOLLDAMPF VORAUS ☝️
[Bild: footer1554191174_19143.png][Bild: attachment.php?aid=844]

Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#4
Hmm... Hoffentlich funktioniert das auch langfristig. Der Verbrauch ist ja auch nicht unerheblich.
Hier geht's zur Dampfpatenliste und zur Akkuliste    
[Bild: footer1496503529_17397.png] [Bild: attachment.php?aid=1230]
Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#5
Das wollen wir mal hoffen ☝️aber glaube der Verbrauch ist nebensächlich das was er heute an Software gekauft hat reicht mir bestimmt ein Jahr  Cool
Gruß Andy, und VOLLDAMPF VORAUS ☝️
[Bild: footer1554191174_19143.png][Bild: attachment.php?aid=844]

Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#6
...sehr gut gemacht!  Smile

Thumbsup
Viele Grüße
Pat

[Bild: attachment.php?aid=2156] [Bild: attachment.php?aid=844]

...raucht nicht mehr seit 29.09.2017 - 17.00 Uhr...dampft seit 29.09.2017 - 17.30 Uhr...
Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#7
Ich bekehre niemanden. Hat sowieso keinen Sinn, ist nur vergebene Liebesmühe.
Wenn mich wer fragt, gebe ich gerne Auskunft, aber mehr schon nicht.
[Bild: footer1511957858_18111.png]

[Bild: attachment.php?aid=844]
Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#8
(02.04.2019, 11:08)Kyrael schrieb: Ich bekehre niemanden. Hat sowieso keinen Sinn, ist nur vergebene Liebesmühe.
Wenn mich wer fragt, gebe ich gerne Auskunft, aber mehr schon nicht.

So verfahre ich auch, alles andere ist meist verschwendete Lebenszeit.
Gruß, Wolfgang
Nichtmehrraucher seit 06.07.2018
Es gibt Tage an denen denkst du, es ist leichter Einhörner zu finden als gesunden Menschenverstand
Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#9
Hallo Andy

Ich habe auch zwei Raucher zum Dampfen gebracht.  Juhu

Und wenn sie fragen haben bin ich gerne bereit ihnen  zur Seite zu stehen.

Gruss Mutze

Hast Du gut gemacht
[Bild: footer1478424999_16073.png][Bild: 8992.png]

Minikin V2 mit Crown 4, Crown 3
Zitieren
RE: Einem guten Freund das Dampfen schmackhaft gemacht
#10
Bin mit einem neuen Arbeitskollegen immer zur Pause raus auf unsere Terrasse. Er rauchte, ich machte Dampfwölkchen.

Nur allgemeine Unterhaltung, keine Dampfinfos meinerseits.

Nach ca. 2 Wochen die ersten Fragen seinerseits zum Dampfen; beantwortet von mir. Danach ca. 2 Wochen dampfmäßige Fragepause.

Dann die alles entscheidende Frage: Wo krieg ich das und was kostet das?

Nach Klärung, ob er MTL oder DL dampfen wolle (nach kurzer Info wählte er zu meinem Erstaunen DL) bot ich an, ihm zunächst aus eingemottetem Zeug von mir 2 Kombis (iStick 40 und 50 mit iJust und Melo 2) mit einer Auswahl an selbst gemischten Tabakliquids (mit 12 mg Nic) herzurichten und sie ihm zur Probe zu geben.

Das war vor knapp 2 Jahren; seitdem stehen 2 Dampfer in der Pause auf der Terrasse.....  Charmeur
Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht - er könnte Anlauf nehmen!

Dampfer und komplett rauchfrei seit 11.04.2014
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne