Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Kurzreview - Ersteindruck] Digiflavor Helix - VV-Akkuträger
[Kurzreview - Ersteindruck] Digiflavor Helix - VV-Akkuträger
#1
Guten Tag allerseits,

da ich schon seit längerem auf einen Akkuträger dieser Bauart & Größe warte, verfasse ich diesen kurzen Bericht zur Digiflavor Helix. Ich hoffe dem Einen oder Anderen ist damit geholfen Shy

Der Helix ist ein 18650er Akkuträger mit nur 3 einstellbaren Ausgangsspannungen(3.2V, 3,4V, Bypass~ungeregelt). Auf ein Display muss man hier verzichten, jedoch bekommt man über die drei farbigen Led's die nötigsten Informationen.
zudem sind - für mein Empfinden -  die wichtigsten Schutzfunktionen verbaut.

Dann kommen wir mal zu den Eckdaten, diese wären wie folgt:

Hersteller: Digiflavor -> http://digiflavor.com/project/helix-kit/
Bezeichnung: Helix
Abmessung: 89.3* 32* 26mm (Ab 24mm steht der Verdampfer über!)
Batterie:  1 * 18650
Material: ABS
Modi: Bypass-3.4V-3.2V
Widerstand: 0.1-3ohm
Laden: 5V 1A

Gewicht: 44 Gramm

Abschaltung bei ca. 3.2 Volt, gemessen hatte ich 3,18 V
Preis: Von 8,20 € bis 20,-€ im fernen Osten

Features:

- Bypassmodus (rote Led), 3,2 V (blaue Led), 3,4 V (grüne ed)
- Spannungsanzeige:  3 Leds -> 70-100%, 2 Leds 31-69%, 1 Led 0-30%
- Short circuit protection
- Over temperature protection
- Timeout protection
- Low resistance protection
- Low voltage protection
- Reverse protection


Meine Akkuträger sind heute morgen eingetrudelt & ich konnte sie im Tagesverlauf auch ein wenig testen. 


   

Das Orange geht sehr in Richtung neon, aber mir gefällt es ganz gut. Der Helix macht, gemessen am Preis, einen sehr soliden Eindruck & scheint mir durchaus gut durchdacht zu sein. 

Der ABS-Kunststoff ist zwar kein Handschmeichler & wird mit schwitzigen Händen rutschig, jedoch geben die Rillen der Helix einen guten Halt.
Der Feuertaster (=Metall) klappert minimal beim schütteln, vom Druck her empfinde ich ihn als angenehm.

Der Akkudeckel wird durch 4 Magnete befestigt und ist zudem durch Nuten fixiert. Hier klappert nichts und der Deckel geht auch nicht zu leicht runter.

   

Der Akku sitzt zudem sehr straff im AT. Auch ohne Deckel bewegt er sich nicht, selbst wenn man kräftig schüttelt.
Am Pluspol überrascht der vergoldet & gefederte Kontakt, das Gewinde ist sauber gearbeitet & hakt nicht.

   
   

Auf den Helix passen Verdampfer mit maximal 24mm. Mein 24er Heatsink steht bündig an der oberen Kante, der Merlin-Mini steht nur mit der Rändelung 0,x mm über.

   

Mit mehr als einer Helix, ergeben sich interessante Kombinationsmöglichkeiten...

   

Die Steuerung der Betriebs-Modi ist im Prinzip von den Ego-T-Zeiten bekannt. 5-Klick=An/Aus, 3-Klick=Betriebsmodus wechseln. 
Beim Wiedereinschalten startet der AT im zuletzt verwendeten Betriebsmodus.
An/Aus geht problemlos, jedoch muss man bei dems 3-Klick schnell sein. Dies ist gewöhnungsbedürftig, aber man kann sich darauf einstellen.
Ansonten habe ich bisher keine Kritikpunkte.

Fazit: Von der Preis/Leistung her bin ich sehr zufrieden bzw. wurden meine Erwartungen übertroffen. Mit der Verarbeitungsqualität hatte ich so nicht gerechnet. Hier wird Digiflavor seinem guten Ruf gerecht.
Das minimalistische Design gefällt mir wirklich sehr gut & soweit ich weis ist dies aktuell der kleinste+leichteste geregelte Mod (18650) auf dem Markt. 
Die austauschbaren Akkus+Paththrough sind bestens geeignet für unterwegs, zudem ist es durch das geringe Gewicht auch wirklich möglich die Dampfe am Gürtelclip zu befestigen, ohne das sie ständig im Weg rum geht bzw. stört. Super 

   
(Mit Akku & vollem Tank!)

@Edit: Beim Taster lag ich falsch, der ist auch aus Kunststoff gefertigt

Aufgrund der Übersichtlichkeit werden Postings, bezüglich Fragen, Meinungen zum Gerät, in folgenden Thread verschoben
http://e-dampfen-forum.de/showthread.php?tid=6948
Daher möchte ich Euch bitten, Eure Posts gleich dort zu platzieren.
[Bild: shylock.png]
[Bild: footer1532106300_18741.png]
Zitieren
RE: [Kurzreview - Ersteindruck] Digiflavor Helix - VV-Akkuträger
#2
Schöner Bericht! Nettes Old-School-Teil! Smile
Ö-Tratsch und Ö-Meta bitte hier ablagern: der andere Ö-Thread
Österreich - dampfrelevante Themen <--- bitte hier!
Zitieren
RE: [Kurzreview - Ersteindruck] Digiflavor Helix - VV-Akkuträger
#3
Danke TobiBo, für Deinen Testbericht Biggrin
Dampferstammtisch Essen & Friends am 03.05.2019 ab 18:00 Uhr
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne