Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ehpro Cold Steel 200 Box Mod By Nebelfee Limited Edition
RE: Ehpro Cold Steel 200 Box Mod By Nebelfee Limited Edition
(05.07.2019, 19:41)Tom schrieb: Wie definiert ihr TC funktioniert?

(05.07.2019, 19:49)Toefken schrieb: Das meinte ich. Wie/wer definiert TC?

Ganz einfach: wenn man ein vergleichbares Ergebnis mit denselben Einstellungen wie mit einer funktionierenden TC (mit DNA, Dicodes, Yihi) bekommt.
Wenn man bei Edelstahl 316 einen TCR Wert von 130 einstellen muss statt der üblichen 88, wenn man mit der Temperatur auf 130° runter oder auf 300° rauf muss statt der üblichen 200-240°, dann funktioniert die TC nicht. Wenn das automatische Einlesen des Widerstandes ständig zum falschen Zeitpunkt erfolgt, funktioniert die TC nicht.

Das können manche Akkuträger mit Joytech-Chip, andere nicht. Bei mir bringen die Ur-Pico und die Pico-21700 absolut befriedigende Ergebnisse, wenn auch nicht in der Gleichmäßigkeit wie die Qualitätschips. Die Pico 25mm konnte es nicht.
Die Knight V2 und der Battlestar von Smoant bringen ebenfalls sehr gute Ergebnisse. Die Taggerz nicht.
Provari Radius-Kayfun 4 / Dani Box Mini-Taifun GT2 / IPV D4-Kayfun 5 / Rebel 21700 Yihi-Tilemahos Armed Eagle / SBody Macro-Tripod / Eleaf Pico 100W-Taifun GSL / Eleaf Invoke-Kayfun Mini V3 + / Tesla WYE 200W-GG Amadeus / VT Inbox-FeV BF1
Zitieren
RE: Ehpro Cold Steel 200 Box Mod By Nebelfee Limited Edition
Wenn das Ding mit TCR 130 vernünftig regelt, wäre das für mich kein Kritikpunkt.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: Ehpro Cold Steel 200 Box Mod By Nebelfee Limited Edition
Servus.

Genau das war aber bei der die ich hatte das Problem, egal was ich einstellte bei Temp, Watt, Koeffizient - die Box ging niemals über 13 Watt Leistung was bei meinen Wicklungen (SS 0,5 Ohm, NiFe30 0,17 Ohm) halt einfach nicht warm werden kann. Ob sie dabei vernünftig regelte konnte ich nicht feststellen denn wo nix raus kommt merkt man auch nix Zwinker

Was den "falschen" TCR-Wert betrifft: Wenn dann das Resultat davon ist das die Box urplötzlich volle Lotte reinballert nachdem sie einige Zeit rumstand ist ein "falscher" TCR keine Option und schon gar nicht Sinn der Sache.

Die meine hatte einfach einen Defekt, wurde anstandslos zurück genommen - Thema für mich erledigt.

Gruß Tom
Zitieren
RE: Ehpro Cold Steel 200 Box Mod By Nebelfee Limited Edition
(19.07.2019, 16:39)Pappnaas schrieb: Wenn das Ding mit TCR 130 vernünftig regelt, wäre das für mich kein Kritikpunkt.

Man kann damit leben, ein Kritikpunkt wär's für mich allemal.

(19.07.2019, 18:04)Tom schrieb: Genau das war aber bei der die ich hatte das Problem, egal was ich einstellte bei Temp, Watt, Koeffizient - die Box ging niemals über 13 Watt Leistung was bei meinen Wicklungen (SS 0,5 Ohm, NiFe30 0,17 Ohm) halt einfach nicht warm werden kann.

So etwas ist der worst case. Ich erinnere an die Sigelei 213. TC absolut unbrauchbar (bei meiner und bei vielen anderen).

Zurück zur Ehpro Cold Steel: Optisch und haptisch äußerst interessant. Vielleicht ein bisschen schwer und groß.
Ich warte weitere Erfahrungsbericht ab, weil ich fast keine Erfahrung mit Ehpro-Chips habe. Die 101 liegt bei mir in der Kiste weil ich mit der TC nicht zufrieden war.
Provari Radius-Kayfun 4 / Dani Box Mini-Taifun GT2 / IPV D4-Kayfun 5 / Rebel 21700 Yihi-Tilemahos Armed Eagle / SBody Macro-Tripod / Eleaf Pico 100W-Taifun GSL / Eleaf Invoke-Kayfun Mini V3 + / Tesla WYE 200W-GG Amadeus / VT Inbox-FeV BF1
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne