Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
sehr flacher Geschmack
sehr flacher Geschmack
#1
Question 
Guten Morgen zusammen!

Ich bräuchte mal eure Hilfe... bin echt ratlos. Und zwar schmeckt bei meinem Verdampfer das Liquid extrem flach.
Gedampftes Liquid war das Dr. Frost Watermelon Ice (fertige Mischung), als Referenz hat der Uwell Nunchaku (Fertigcoiler-Kit) von einem Freund gedient.
Neben dem Dr. Frost haben wir auch das "Berry Bengal" von Cat Club gedampft... selbes Ergebnis.
 
Hier die Info´s zu meinem Zeugs:

Setup:
  • iJoy Limitless RDTA
  • Uwell Ironfist Akkuträger
  • Clapton Wire Kanthal A1 (26/32) im dual Coil-Betrieb
Dampfer Einstellung:
  • 35 Watt
  • 0.46 Ohm
  • Innendurchmesser der Coils = 3mm

Ich habe mit verschiedenen Einstellungen von der Wattzahl_(Leistung) experimentiert, aber bin nicht annähernd an den Geschmack aus dem Nunchaku gekommen. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?


Danke vorab und Grüße!


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#2
Schaut mir auf den ersten Blick nach sehr wenig Watte aus und ausserdem hast du eine ziemliche Freistrecke an der linken Coil, letzte volle Umdrehung und auch zur Schraube hin. Könnte ein Grund sein
Wegen Unlustigkeit geschlossen
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#3
Viel zu wenig Watte meiner Meinung nach. Wie dns schon geschrieben hat mache das obere Beinchen der Coil in das untere Loch und umgekehrt.
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#4
Bin auch der Meinung, daß du zu wenig Watte verwendest.
Außerdem wirst du wahrscheinlich ein bisschen mehr Leistung auf diese Coils geben müssen.
Ich würde es mal mit 45 Watt aufwärts probieren.
Braid it!   [Bild: attachment.php?aid=25404]
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#5
Top, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Werde direkt mehr Watte einziehen und die Coils noch mal nacharbeiten wenn ich von der Arbeit nach Hause komme.
Gibt es einen Richtwert wie breit der Zuschnitt für die Watte vor dem einziehen sein sollte? Hab da immer bedenken dass es vill. zu viel wird
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#6
Die Watte sollte sich relativ streng durch die Coil ziehen lassen (evtl. sogar mit etwas „verdrillen“ der Watte). Ggf. kannst Du dann die Enden etwas ausdünnen wenn es Dir dort zuviel Watte sein sollte.

Edit: und möglichst darauf achten, dass die Watte auch an den Coilfüßen anliegt (Freistrecken vermeiden).
[Bild: footer1512060756_18115.png]
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#7
(05.06.2019, 08:49)no76 schrieb: Die Watte sollte sich relativ streng durch die Coil ziehen lassen

Genau das hier. Die Watte sollte beim Einfädeln fast die Coil verschieben. Vorsichtig und langsam einführen, wenn die Coil sich anfängt zu verbiegen lieber nochmal ein paar Fasern Watte abziehen.

Bezüglich Wattzahl_(Leistung) wirst du bestimmt noch weiter hochgehen müssen. Der Mantel ist relativ dick und 17,5W je Coil sind einfach wenig. Für kühlen Dampf 50, sonst eher 60+ nutzen.
[Bild: attachment.php?aid=8285]            [Bild: footer1526547629_18632.png]
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#8
Tue dir einen Gefallen und verwende auch andere Coils. Bei deinen ist der Mantel viel zu dick. Das macht sie träge und leistungshungrig. Wenn dir das zu viel Aufwand ist würde ich lieber normalen Runddraht einbauen. Ich wette mit dir das du ein besseres Dampferlebniss haben wirst.
Edit: Ergänzung
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#9
@yardi: Welche Coils würdest du empfehlen? Normalen Draht statt Clapton oder eher dünnere Claptons?
Zitieren
RE: sehr flacher Geschmack
#10
Etwas mehr Watte durch die Coil und auch ein wenig mehr Leistung wie es ja bereits schon geschrieben wurde könnte sicher helfen!
Zumindest auf dem Foto sind die Abstände zwischen den Windungen schon sehr groß, ich hab da bessere Erfahrungen was Geschmack angeht gemacht wenn die Windungen nur einen kleinen Luftspalt bzw. Abstand haben oder gleich zu ner Micro Coil zusammen pressen! Ist natürlich ne Glaubenssache ich bevorzuge eigentlich auch eher Spaced Coils hab aber bei Micro Coils meist doch einen besseren Geschmack! Falls bei dir sonst nichts hilft kannst es ja mal probieren!
"I Have a Bad Feeling About This"

  Ironie
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne