Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RBA Tank Dampfe
RBA Tank Dampfe
#1
ich habe die SMOANT Pasito im Auge, wegen diesem Mini-RBA Verdampfer. Aber ich finde ehrlich gesagt haben sie das Design echt extrem verkackt. Ich steh ja total auf dieses Orion mäßige Design aber die habens einfach nicht gut gemacht...

was ich eigentlich fragen wollte, ist dieser Plug and Play Rba ne Neuheit oder hat das jetzt nur diesen Hype weil es in einem Pod steckt statt in nem normalen Tank, und gibt es solche nur-reinsteck-Rba auch bei normalen kleineren Tank Dampfern? Finde diese Idee schon echt nett, so 20 Watt Rba im Miniformat.

mit Topairflow und Topfill
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#2
gibt es auch bei einigen anderen Tanks, wird aber gehypt weil es bei pods eines der ersten ist (gibt noch von vapefly den jester und dann noch was drittes, von dem mir der Name nicht einfällt).
squonk is love, squonk is life
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#3
welche guten Beispiele gäbs da? Sollte sehr klein und schlank sein, Top Airflow und Fill haben!
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#4
Vielleicht tut es auch eine billet box. Gibt es auch als Clown.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#5
vielleicht liegts an mir, vielleicht liegts an dir, ich bin mir jedenfalls nicht 100%ig sicher was du suchst.
Möchtest du einen Verdampfer der normalerweise mit fertigen Verdampferköpfen betrieben wird aber auch eine RBA hat, oder ist auch ein RTA (=es gibt nur die Möglichkeit eigenen Draht einzubauen) auch okay?
squonk is love, squonk is life
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#6
RBA mit Top Airflow, Topfill, MTL : Geekvape Ammit MTL RBA ist für mich das beste in diesem Bereich. Ob er für dich Mini genug ist, musst allein du entscheiden. Ich find ihn klein und handlich. Smile
Lieben Gruß, Gesi  

[Bild: footer1530531469_18707.png]
Wer sagt, dass frau mit 62 63 Jahren nicht neugierig sein kann?  Biggrin
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#7
@New-Age: Ganz kurz mal nachgehakt: Ammit MTL und RBA? Das ist doch ein reiner Selbstwickler und kein Fertigcoil-VD mit Selbstwickeleinheit. Oder habe ich da was verpasst?!? Ich denke, dass hier die Bezeichnung RBA (ReBuildable Atomizer) für den gesamten Verdampfer gilt anstelle von RTA (Rebuildable Tank Atomizer), wohingegen ich den TE so verstanden habe, dass er mit RBA zusätzliche Selbstwickeleinheiten für Fertigcoil-Verdampfer meinte, die anstelle der Fertigcoils benutzt werden können.

@Dampfi: die Smoant Pasito (ich habe selbst schon eine und eine zweite bestellt, da mir als MTL-Dampfer das Konzept mit den recht niedrigen Watt-Einstellungen gut in den Kram passt) ist eigentlich ein Pod-System mit Fertigcoils (für MTL und DL) und der zusätzlichen Möglichkeit, mit der RBA-Einheit eigene Wicklungen zu benutzen, so dass das Pod-Gerät quasi zum Selbstwickler werden kann. Solche Geräte bieten sich somit dafür an, sie sowohl mit fertigen Wicklungen (Verdampferköpfe/Coils) zu benutzen, falls man keine Lust oder keine Zeit zum Selberwickeln hat, als auch mit der RBA-Einheit eigene Wicklungen im gleichen Gerät nutzen zu können und somit unabhängig von der Verfügbarkeit der Fertigcoils zu sein (neben diversen anderen Vorteilen wie Kosten, Geschmack, etc.).

Einer der bekanntesten Fertigcoil-Verdampfer mit optionaler RBA war wohl der Kanger Subtank Mini und sein Nachfolger, der Toptank Mini. Letzterer hatte zwar schon Topfill, aber noch keine Top-Airflow.

lg helli56
[Bild: attachment.php?aid=1224]





Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#8
(02.07.2019, 13:44)helli56 schrieb: @New-Age: Ganz kurz mal nachgehakt: Ammit MTL und RBA? Das ist doch ein reiner Selbstwickler und kein Fertigcoil-VD mit Selbstwickeleinheit. Oder habe ich da was verpasst?!? Ich denke, dass hier die Bezeichnung RBA (ReBuildable Atomizer) für den gesamten Verdampfer gilt anstelle von RTA (Rebuildable Tank Atomizer), wohingegen ich den TE so verstanden habe, dass er mit RBA zusätzliche Selbstwickeleinheiten für Fertigcoil-Verdampfer meinte, die anstelle der Fertigcoils benutzt werden können.

Du hast Recht, ich bitte um Entschuldigung. Ich hatte RBA mit RDA verwechselt und hatte den TE somit total falsch verstanden. Also, vergesst meinen Beitrag am besten! Blushing
Lieben Gruß, Gesi  

[Bild: footer1530531469_18707.png]
Wer sagt, dass frau mit 62 63 Jahren nicht neugierig sein kann?  Biggrin
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#9
huch jetzt bin ich verwirrt. RBA ist doch die Bezeichnung die sich rein auf die Verdampfereinheit bezieht, und RTA inkludiert noch dazu den Liquidbehälter richtig? Ich meinte quasi sowas vom Prinzip her gleiches wie die Pasito, aber mit einem normalen, schlanken hochgezogenen Tank und halt in Mini. Also dass man entweder zwischen Fertigcoils und RBA wechseln kann oder halt auch ein Gerät für aussschließlich RBA. Ich finde halt das Design der Pasito scheiße und außerdem muss ich ehrlich sagen, finde die Idee mit dem Podsystem und dessen Hype total schwachsinnig. Sobald man den Verdampfer wechseln kann ist es doch kein Podsystem mehr, der Sinn davon ist doch das ganze Ding wegzuschmeissen und ein neues draufzustecken. Wozu also noch nen "Pod" bauen, es ist doch letztendlich einfach nur ein normaler Tank der anders aussieht und als Pod bezeichnet wird obwohl er keiner mehr ist! Kleiner Rant sorry haha Biggrin
Zitieren
RE: RBA Tank Dampfe
#10
Na... Dann kaufs halt nicht. Ich finde hingegen, wenn ich bei einem Pod System trotzdem Coils oder RBA nutzen kann, senkt es die Kosten.
Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. 

Curt Goetz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne