Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melo3 mini mit RBA
Melo3 mini mit RBA
#1
Seit gestern ist eins dieser Pico Resin, die kürzlich günstig verkauft wurden, in meinem Wohnzimmer eingezogen. Mit im Gepäck war ein Melo3 mini. Im Vorfeld hatte ich schon eine passendene RBA  (ECR Head RBA) von Eleaf über Riccardo bezogen.
Riccardo bietet auch ein Video an, welches den Aufbau und das Wickeln dieses Winzlings erklärt. Gut gemacht!
Einfach mal nach googeln, das Anschauen lohnt sich.

Zuerst testete ich die eingebaute Coil (0,3 Ohm). Feine Sache, guter Geschmack, aber hoher Liquidverbrauch und unter 20W schmeck ich nichts. Das Ganze lässt sich im Melo 3 mini gut restriktiv DL dampfen.

Also kam die RBA zum Zuge. Gewickelt hab ich sie mit 0,3mm starkem Edelstahldraht, 6 oder 7 Umdrehungen auf 3 mm. Und zwar, wie von Riccardo empfohlen, vertikal, da mehr Watte und somit mehr Angriffsfläche für einen guten Geschmack.
Das ging prima, viel besser als bei der Ego Aio RBA, weil man kein Drahtende durch ein winziges Loch pfriemeln muss, welches dann mit einer winzigen, sich durchdrehenden Schraube fixiert werden muss. Laugh 

Der Geschmack kommt einwandfrei rüber. Die Airflow lässt sich stufenlos sehr fein justieren. Ich hab sie fast geschlossen und komm so zu einem recht offenen MTL/ sehr stringenten DL Zug. Ich wechsle gern ab und mische diese Arten des Inhalierens, also alles prima für mich.
Ich bin bei 1,25 Ohm gelandet und betreibe es bei 16-18W.

Einziges Manko: Wenn ich den Tank einen Ticken zu fest auf die Base schraube, verliert er den Kontakt - no atomizer. Da staucht sich wohl die Gummidichtung am unteren Ende des RBAs zu dolle, anders kann ich mir das nicht erklären. Also handzahm anziehen! Das reicht auch; das Gerät ist bis jetzt (dritte Tankfüllung) staubtrocken.

Probiert es aus, falls ihr keine Lust auf einen fest vorgegebenen Widerstand und auf eine fixe Menge Watte, die standardmäßig verdichtet wurde, habt.
Lieben Gruß, Gesi  

[Bild: footer1530531469_18707.png]
Wer sagt, dass frau mit 62 63 Jahren nicht neugierig sein kann?  Biggrin
Zitieren
RE: Melo3 mini mit RBA
#2
Dampfzeit 144122,59
Ich wickle diese RBA nur horizontal, da ich den Melo auch nur um die 1 ohm, 15 Watt dampfe reicht die Wattemenge locker aus und das Wechseln der Watte gent dann auch viel schneller.
Für mich noch immer meine Lieblings-RBA

"Edits" gibts bei mir immer! Deshalb kein weiterer Vermerk!
Rose V3, eGo V2 mit RBA, Supreme RDTA V2, Hussar, Goblin V2, TankDingens
In ewiger Dankbarkeit der vPipe2 welche mir den Umstieg ermöglichte
[Bild: 5xic]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne