Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aspire NX75-Z
RE: Aspire NX75-Z
#11
Öhm. Aber nicht original Artur? Neu? Kann auf seiner Seite keine v5 finden, deshalb wunderte ich mich ja.
Gruß, Wolfgang
Nichtmehrraucher seit 06.07.2018
Es gibt Tage an denen denkst du, es ist leichter Einhörner zu finden als gesunden Menschenverstand
Zitieren
RE: Aspire NX75-Z
#12
Der ist nicht original.
Finde die Bezeichnung etwas irreführend, da es ja keine neue Version ist nur weil man die alte auf 25 mm aufplustert.
Aber die Bezeichnung stimmt insoweit, der Hersteller nennt das Teil auch so.
Zitieren
RE: Aspire NX75-Z
#13
Danke für die Aufklärung.
Gruß, Wolfgang
Nichtmehrraucher seit 06.07.2018
Es gibt Tage an denen denkst du, es ist leichter Einhörner zu finden als gesunden Menschenverstand
Zitieren
RE: Aspire NX75-Z
#14
Ich habe die Alu-Variante der NX75.
Eigentlich wäre das eine tolle Box. Klein, leicht und der Chip war sogar im TC-Modus brauchbar.

Großer Minuspunkt: im Standby nuckelt sie ordentlich am Akku und zwar bis zur Tiefentladung.
Provari Radius-Kayfun 4 / Dani Box Mini-Taifun GT2 / IPV D4-Kayfun 5 / Rebel 21700 Yihi-Tilemahos Armed Eagle / SBody Macro-Tripod / Eleaf Pico 100W-Taifun GSL / Eleaf Invoke-Kayfun Mini V3 + / Tesla WYE 200W-GG Amadeus / VT Inbox-FeV BF1
Zitieren
RE: Aspire NX75-Z
#15
Der ist von U*ton und heißt dort auch "U*ton Fev V5" ("Fev" ist wohl nicht geschützt). Beim chinesischen 2fach-Handel z.B. ist er sogar als "Authentic" gelistet und gilt dort somit als Original, vor allem, da Artur keinen Fl*-e-*or V5 anbietet.

Funzt aber einwandfrei und schmeckt wie ein "echter" in 23mm.

So, genug Off-Topic (sorry @pat); es geht hier ja eigentlich um die Aspire NX-Boxen...  Blushing

Ich hoffe, die Bilder und auch der Link zum Review der NX100 sind dadurch nicht untergegangen.

lg helli56

(23.07.2019, 17:43)pirius schrieb: Großer Minuspunkt: im Standby nuckelt sie ordentlich am Akku und zwar bis zur Tiefentladung.

Das kann ich von meiner NX100(-Z) nicht sagen: die hat jetzt etwa 3-4 Monate im Standby im Regal gestanden und der Akku ist immer noch zu etwa 90% voll, obwohl ich nach dem Akkuwechsel noch kurze Zeit mit ihr gedampft hatte.

Liegt wahrscheinlich daran, dass Alu "paramagnetisch" ist, Zink aber "diamagnetisch".  Oder sowas. Ph34r  Wacko   Biggrin

lg helli56
[Bild: attachment.php?aid=1224]





Zitieren
RE: Aspire NX75-Z
#16
(23.07.2019, 17:43)pirius schrieb: Großer Minuspunkt: im Standby nuckelt sie ordentlich am Akku und zwar bis zur Tiefentladung.

Ich habe ebenfalls die Alu- & Edelstahl Variante und kann das nicht bestätigen. Aber ich war auch immer auf der neuesten FW, vielleicht spielt das eine Rolle. Eine NX-100 in Schwarz habe ich auch. Die Software dort (nicht 1:1 zur NX-75) wirkt dort aber unausgereifter, TC zB. war da nicht so zuverlässig wie beim kleinen Bruder. Auch die Verarbeitung konnte nicht ganz mithalten, möglicherweise ist sie aber identisch zur NX75-Z(ink) die ich nie hatte.
beste Grüße,
ben


seitdem 28.02.2015 clean
Zitieren
RE: Aspire NX75-Z
#17
Kurzer Hinweis zum NX100: Bei Aliexpress ist dieser für 19,99 USD zu bekommen. Allerdings nur noch in rot ...

https://www.aliexpress.com/item/32770968...st=ae803_3
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne